Automatisierte Datencenter-Fabrics

Die geschäftlichen Anforderungen an Agilität und Zuverlässigkeit ohne Kompromisse beschleunigen die Einführung von standardbasierten Fabrics mit Automatisierung. Unterdessen erhöhen neue Anwendungsarchitekturen, die zu veränderten Traffic-Mustern und dynamischem Bandbreitenbedarf führen, den Druck, das Datencenter-Netzwerk zu modernisieren. Und durch das Ersetzen veralteter, hierarchischer Konzepte werden die vielen Einschränkungen des Spanning Tree überwunden.

Auf Standards basierende und automatisierte Netzwerk-Fabrics bieten Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und eine nicht blockierende, vorhersagbare Leistung sowie Agilität.

  • Standardbasierte Fabrics: IP Fabrics sind zur bevorzugten Architektur in Datencentern geworden. Mit EVPN-VXLAN nutzen traditionelle und Cloud-native Apps das gleiche Netzwerk in einer offenen Lösung, die herstellerübergreifend betrieben werden kann.
  • Automatisierte Betriebsabläufe: Fortschrittliche Intent-basierte Systeme für die Automatisierung reduzieren die Komplexität vom Konzept über die Bereitstellung bis hin zum Betrieb der Fabric mit Closed-Loop-Assurance und Änderungsmanagement auf der Grundlage einer einzigen Wahrheitsquelle.
     

commercial building skyscraper made of glass
Ein „Leader“ im Magic Quadrant

Gartner hat Juniper zum dritten Mal in Folge als einen „Leader” im „Magic Quadrant for Data Center and Cloud Networking eingestuft“.

Bericht lesen

So hilft Ihnen Juniper

Die Juniper-Lösung vereint die automatisierten und gesicherten Abläufe des Apstra Systems von Juniper für herstellerübergreifende Netzwerke mit den skalierbaren und programmierbaren Switching-Plattformen von Juniper.

Vereinfachen Sie das Fabric-Design, die Bereitstellung und den Betrieb

Nutzen Sie das Apstra System von Juniper für eine fortschrittliche Automatisierung mit Closed-Loop-Assurance, um die Fabric schnell und einfach einzurichten und zu betreiben sowie Ihre Datencenter zu verbinden. Der Ansatz vereinfacht das Konzept, die Implementierung und den Betrieb der Netzwerkstruktur in einem schlüsselfertigen Softwaresystem, das für mehrere Hersteller ausgelegt ist. Im Gegensatz zu anderen Lösungen ist das Apstra-System ein einheitliches System für den Day-2-Betrieb mit einer einzigen Wahrheitsquelle zur Unterstützung von Sichtbarkeit und Transparenz, Incident Management, Identifizierung von Grundursachen, Change Management, Compliance und Audit sowie Wartung und Updates.

Sparen Sie Zeit mit Turnkey-validierten Lösungsbausteinen

Die Bausteinlösungen kombinieren das Apstra System mit Switches von Juniper, um Designüberlegungen zu Geschäftsergebnissen und Kapazitätsanforderungen zu vereinfachen. Die Lösungsserie ermöglicht eine schnelle Adoption des modernsten Datencenterbetriebs ohne aufwändige Designprojekte oder langwierige Bereitstellungsprogramme. Neue Datencenter können durch die Zero-Touch-Provisioning-Engine von Apstra mit automatischer Generierung von Verkabelungs- und Konfigurationsplänen innerhalb von Stunden in Betrieb genommen werden.
 

Überwinden Sie Infrastrukturbeschränkungen mit flexiblen und leistungsstarken Plattformen

Die Vielseitigkeit von intent-basierten Operationen vom Konzept bis zur täglichen Verwaltung hängt von der Leistung und Programmierbarkeit der zugrunde liegenden Infrastruktur ab. Mit Juniper können Sie ein starkes Underlay-Fundament aufbauen, indem Sie unsere Plattformen der QFX- und PTX-Serie mit Echtzeit-Telemetrie, offener Programmierbarkeit und 400G-Skalierbarkeit, die einen hohen Durchsatz, Verschlüsselung mit Leitungsgeschwindigkeit und schnelle Konvergenz bieten. Von Multicast über Multitenancy zu Multihoming bietet Juniper das beste EVPN-VXLAN-Netzwerk für die Skalierung und Simplifizierung von Abläufen.

Denken Sie „offen“ mit flexiblen Architekturen

Juniper unterstützt Sie beim Aufbau von Netzwerk-Fabrics, die auf offenen, standardbasierten Technologien wie IP/EVPN basieren und auf unserer Junos OS- oder SONiC-Infrastruktur laufen. Juniper hat die Experten und Tools, die Ihnen zum Erfolg verhelfen: die Innovatoren, die unsere Standards geschrieben haben; die Architekten und Ingenieure, die Tausende große und kleine Bereitstellungen begleitet haben; und unsere virtuellen Labors, die eine robuste Testumgebung für praxisorientiertes Lernen und Machbarkeitsstudien bieten.

KUNDENERFOLG

SEMrush entscheidet sich für automatisierte Juniper Infrastruktur für schnelle Innovation

Bild: Semrush
Ähnliche Lösungen
Datencenter-Netzwerke

Simplifizieren Sie die betrieblichen Abläufe und sichern Sie Erfahrungen mit dem automatisierten Cloud-Datencenter der nächsten Generation.Juniper unterstützt Sie dabei, den gesamten Netzwerklebenszyklus zu automatisieren, wodurch Design, Bereitstellung und Betrieb vereinfacht werden und ein geschlossener Regelkreis gewährleistet wird.

Vernetzung von Datencentern

Die erste Generation der DCI-Lösungen begegnet der beschränkten Skalierbarkeit mit unflexiblen, proprietären Netzwerkelementen und Steuerungssoftware. Mithilfe der DCI-Lösungen von Juniper werden diese Einschränkungen überwunden.

400G

Juniper bietet die branchenweit umfassendsten und leistungsstärksten 400G-Routing- und Switching-Plattformen: Paketübertragungs-Router der PTX-Serie, universelle Routing-Plattformen der MX-Serie, universelle Metro-Router der ACX-Serie und Switches der QFX-Serie. Diese Plattformen steigern die Effizienz Ihrer gesamten Infrastruktur und sorgen gleichzeitig für ein sicheres und hochgradig anpassbares Netzwerk.

Probieren Sie es aus. Jetzt.
Lernen Sie unsere IP/EVPN Fabric-Lösungen kennen – kostenlos!
Live-Veranstaltungen und On-Demand-Demos
Lernen Sie den Weg zu einem transformierten Netzwerk kennen.

Gartner Magic Quadrant „Data Center and Cloud Networking“, Andrew Lerner, Evan Zeng, Jonathan Forest, 30. Juni 2020.

Gartner bevorzugt keinen in seinen Forschungsveröffentlichungen beschriebenen Anbieter, kein Produkt und keinen Service, und rät Technologieanwendern davon ab, nur Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Einstufungen auszuwählen. Die Forschungsveröffentlichungen von Gartner spiegeln die Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner wider und sollten nicht als Tatsachenaussagen verstanden werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Haftung in Bezug auf diese Studie sowie jegliche Garantie der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.

GARTNER ist eine eingetragene Handels- und Dienstleistungsmarke von Gartner, Inc. und/oder den Vertragspartnern des Unternehmens in den USA und international. Die Verwendung in diesem Dokument wurde vorab genehmigt. Alle Rechte vorbehalten.