Das könnte Sie auch interessieren

Datencenter-Netzwerke

Steigern Sie die Innovation und werden Sie Teil der KI-Revolution — zuverlässig, einfach, sicher

Ob beim Erfüllen der Anforderungen herkömmlicher Anwendungen und Speicherkonnektivität oder der Verwaltung von einzigartigen Anforderungen zur Verknüpfung von KI-Workloads, Unternehmen sind auf schnelle und zuverlässige lokale Datencenter-Netzwerke angewiesen, die wie eine Cloud arbeiten. Doch die Betriebsabläufe in Datencenter-Netzwerken werden immer komplexer und es fehlt an kompetenten IT-Ressourcen. Die Lösungen von Juniper für Datencenter sind die schnellste und flexibelste Möglichkeit, leistungsstarke Netzwerke bereitzustellen, die einfach und mit limitierten IT-Ressourcen betrieben werden können.

Juniper Apstra biete eine zuverlässige intent-based Automation und operative Exzellenz über die Phasen Day 0 bis Day 2 des Lebenszyklus und darüber hinaus. Und das mit einem breiten Angebot an Technologien und Switches ohne Anbieterbindung. Und mit der Integration unseres virtuellen Netzwerkassistenten (VNA) Marvis in Apstra können Sie AIOps für Datencenter nutzen und die Betreiber- und Benutzererfahrung weiter verbessern.

Die Switching-, Routing- und Sicherheitsplattformen von Juniper bieten eine skalierbare Grundlage für Datencenter mit ausfallsicheren automatisierten Fabrics und Bedrohungsabwehr. Unser umfassendes Sicherheitsportfolio garantiert Zero-Trust-Datencenter-Architekturen, die Benutzer, Anwendungen, Daten und Infrastrukturen an allen Netzwerk-Verbindungspunkten schützen.

Schwarzweiß-Aufnahme eines Data Center Warehouse

So hilft Ihnen Juniper

Der Erfolg in der schnelllebigen Geschäftsumgebung von heute erfordert Agilität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit. Juniper unterstützt Sie bei der Modernisierung und Automatisierung Ihrer Datencenter-Infrastruktur und Ihres Betriebs, um alle drei Ziele zu erreichen.

Eine Person, die zusammen mit anderen Personen in einem Datencenter an ihrem Computer arbeitet.

Ein simplifizierter Betrieb spart Zeit und Geld

Juniper Apstra automatisiert und validiert das Design, die Bereitstellung und den Betrieb Ihres Datencenter-Netzwerks. Das Ergebnis ist sind 90 % geringere Betriebskosten und eine um 85 % schnellere Bereitstellung. Definieren Sie einfach Ihre gewünschten Ergebnisse — Apstra reagiert, indem es das Netzwerk einrichtet, wobei das Netzwerkmanagement automatisiert wird, um zu garantieren, dass das Netzwerk sicher ist und wie beabsichtigt arbeitet. Mit dem Marvis VNA für Datencenter führen Sie proaktive und vorgeschriebene Maßnahmen im Datencenter über ein einziges Dashboard aus.Zusätzlich werden Wissensdatenbankanfragen mit der Konversations-Schnittstellen von Marvis (die GenAI verwendet) simplifiziert.

Mehrere Netzbetreiber sehen sich die Schnittstelle ihres Datencenter-Netzwerks auf einem Computer an.

Offene Flexibilität fördert Innovation und verhindert Anbieterbindung

Die neuesten KI-optimierten High-Radix-800-GbE-Leaf-and-Spine-Fabrics für Datencenter von Juniper bieten fortschrittliche Funktionen zur Verwaltung von Datenverkehr, die eine große Bandbreite, geringe Latenz sowie verlustfreie und skalierbare Leistung über das Ethernet garantieren. Und, was ebenso wichtig ist, sie senken die Kosten, beschleunigen die Innovation, maximieren die Flexibilität des Designs und helfen Ihnen, eine Anbieterbindung zu vermeiden. Unsere standardbasierten, automatisierten Netzwerk-Fabrics bieten Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und eine blockierungsfreie, vorhersehbare Leistung. Die Switches und Router der QFX-, PTX- und ACX-Serien bieten mit 400G-Schnittstellen, der offenen Programmierbarkeit des Junos-Betriebssystems und umfassenden EVPN-VXLAN- und IP-Fabric-Funktionen ungeschlagenen Durchsatz und Skalierbarkeit.

Ein IT-Fachmann arbeitet an seinem Computer in einem Datencenter.

Validierte Lösungen mit einzigartiger Zero-Trust-Sicherheit

Validierte Designs von Juniper (JVDs) gewährleisten eine vollständige Lösung für Datencenter, vom Switching und Routing bis hin zu Betrieb und Sicherheit. Unser umfangreiches Portfolio an Switches mit Siliziumvielfalt fördert die Skalierung und Leistung. Und ein umfassendes Portfolio für Sicherheit im Datencenter mit einzigartiger Bedrohungsabwehr bietet einzigartige Zero-Trust-Sicherheit für Datencenter zum Schutz von Benutzern, Anwendungen, Daten und Infrastrukturen an allen Netzwerk-Verbindungspunkten. Mit bewährten, sofort einsatzbereiten Lösungen für Datencenter von Juniper stellen Sie neue Services zehnfach schneller und mit Zuversicht bereit.

KUNDENERFOLG

KI-gestütztes Zero-Trust-Netzwerk sorgt bei AmeriTrust für geschäftliche Agilität

AmeriTrust, ein auf Spezialversicherungen und Verwaltungsservices für gewerbliche Kunden ausgerichtetes Unternehmen, setzt auf die digitale Transformation, um sein Wachstum zu fördern. Das Unternehmen startete ein ehrgeiziges Projekt zur Rationalisierung des IT-Betriebs, zur Verstärkung der Cybersicherheit und zur Förderung des Geschäftserfolgs in einer unvorhersehbaren und sich verändernden Welt.

AmeriTrust – Bild
Erkundungstool

Antworten auf Ihre Herausforderungen im Datencenter erhalten

Sie erhalten sofortige, datengestützte Expertenempfehlungen, sobald Sie ein paar Fragen in unserem Erkundungstool im Datencenter beantwortet haben. Für weitere Informationen teilen Sie das Geschäftsszenario mit Ihrem Team, schauen Sie sich eine Demo an oder rufen Sie uns an. 

Ressourcencenter

Demos

Technische Dokumentation

Ein neues Zeitalter das Datencentermanagement: Jeder Anbieter, jede Topologie, jedes Datencenter

Ähnliche Lösungen

KI-Datencenter

Bereitstellen von leistungsstarkem KI-Training, Inferenz und Speicher-Clustern mit Geschwindigkeit und Flexibilität.

Vernetzung von Datencentern

Die DCI-Lösungen von Juniper ermöglichen eine nahtlose Interkonnektivität, die herkömmliche Skalierbarkeitsbeschränkungen, Abhängigkeit von einem einzelnen Anbieter und Interoperabilitätsprobleme überwindet.

400G und 800G

Juniper bietet die branchenweit umfassendsten und leistungsstärksten 400G- und 800G-Routing- und Switching-Plattformen: Paketübertragungs-Router der PTX-Serieuniverselle Routing-Plattformen der MX-SerieRouter der ACX-Serie und Switches der QFX-Serie. Diese Plattformen steigern die Effizienz Ihrer gesamten Infrastruktur und sorgen gleichzeitig für ein sicheres und hochgradig anpassbares Netzwerk.

Automatisiertes sicheres Datencenter

Das automatisierte, sichere Datencenter von Juniper vereint die herstellerübergreifende Automatisierung und garantierte Zuverlässigkeit der absichtsbasierten Netzwerksoftware mit den skalierbaren und programmierbaren Switching- und Routing-Plattformen von Juniper.

IP-Speichernetzwerke

Simplifizieren Sie Ihre Datenspeicherung und steigern Sie die Datencenter-Leistung mit All-IP-Speichernetzwerken. Nutzen Sie die neuesten Technologien wie NVMe/RoCEv2 mit 100G/400G-Switching oder NVMe/TCP, um Hochleistungsspeicher zu erstellen oder Ihre Speicher und Daten in einem einzigen Netzwerk zu konvergieren.

Converged Optical Routing Architecture (CORA)

CORA ist eine erweiterbare, nachhaltige, automatisierte Lösung für die Konvergenz von IP- und optischer Übertragung. Es liefert die wesentlichen Bausteine, die Betreiber benötigen, um transformative IP-over-DWDM-Strategien für 400G-Netzwerke und darüber hinaus in Metro-, Edge- und Core-Netzwerken einzusetzen.

Sicherheit im Zero-Trust-Datencenter

Die Sicherheit im Zero-Trust-Datencenter von Juniper schützt Ihre verteilten Datencenter durch Operationalisierung der Sicherheit und Erweiterung von Zero-Trust über Netzwerke hinweg, um Bedrohungen mit nachgewiesener Wirksamkeit zu verhindern. Mit einheitlichem Management, kontextgesteuerter netzwerkweiter Visibilität und einem einzigen Richtlinien-Framework schützt Juniper Benutzer, Daten und Infrastruktur in hybriden Umgebungen.

Cloud-nativ

Die Cloud-nativen Lösungen von Juniper gehen weit über die grundlegende Konnektivität hinaus und bieten die Skalierbarkeit, Leistung und Sicherheit, die Ihr DevOps-Team von unnötiger Komplexität befreien damit es sich stattdessen auf Anwendungsinnovationen konzentrieren kann.

Bringing AI to Enterprise Networking

See how AI improves network performance and delivers better user experiences.

Demand more from your network

See what industry-leading AI and ML can do for you.

Datencenter-Netzwerke – FAQs

Was ist die Datencenter-Netzwerklösung von Juniper?

Die Lösung für Datencenter-Netzwerke von Juniper ist eine Kombination aus Software zur Intent-based Networking-Automatisierung, AIOps, erstklassigen Routern und Switches und einer verteilten Sicherheits-Service-Fabric. Sie unterstützt Sie beim Aufbau absturzsicherer Netzwerke und erhöht die Zuverlässigkeit von Netzwerken jeder Größe, während sie eine Zero-Trust-Zugriffskontrolle und die Durchsetzung von Richtlinien über alle Netzwerkverbindungen hinweg ermöglicht.

Aus welchen Komponenten besteht die Datencenter-Netzwerklösung von Juniper?

Die Lösung umfasst eine breite Palette von Produkten. Dazu gehören:

  • Juniper Apstra-Software für absichtsbasierte, extrem zuverlässige Netzwerkautomatisierung und Lebenszyklusmanagement
  • Marvis VNA für Datencenter, der über proaktive Maßnahmen und eine Konversations-Schnittstelle für nahtlose Anfragen an die Wissensdatenbank mehr Informationen bereitstellt
  • Switching- und Routing-Plattformen der QFX-, PTX- und ACX-Serien für erstklassigen Durchsatz und Skalierung
  • Juniper Connected Security: Verteilte Services für ein Zero-Trust-Datencenter-Netzwerk

Welche Herausforderungen bei Datencenter-Netzwerken bewältigt die Lösung?

Die Lösung von Juniper löst die größten und universellsten Netzwerkprobleme, denen IT-Teams gegenüberstehen:

  • Traditionelle CLI- und DIY-Automatisierung für das Datencenter-Management sind schwer zu skalieren und anfällig für Netzwerkausfälle 
  • Mit der Skalierung von Netzwerken wird die Überwachung schwierig, und Datenanalysen in Echtzeit sind erforderlich, um eine kontinuierliche Validierung zu gewährleisten
  • Es fehlt an qualifizierten Fachkräften, und die Spezialisten müssen die Tools und CLI mehrerer Anbieter kennen
  • Veraltete Hardware ist kompliziert zu verwalten und eignet sich nicht gut für eine Skalierung
  • Interne und externe Sicherheitsvorfälle können zu teuren Ausfällen führen

Wie nimmt die Datencenter-Netzwerklösung von Juniper die heutigen Datencenter-Herausforderungen in Angriff?

Die Lösung bewältigt die oben beschriebenen Herausforderungen auf folgende Weise:

  • Unzuverlässige Automatisierung: Die absichtsbasierte Netzwerksoftware von Juniper Apstra automatisiert und validiert das Design, die Bereitstellung und den Betrieb von Datencenter-Netzwerken – von den Phasen Day 0 bis Day 2 und darüber hinaus. 
  • Umfassende Überwachung/Analyse: Mit einer zentralen Informationsquelle, leistungsstarken Analysen und Ursachenermittlung kann Apstra Probleme schnell erkennen und lösen. So können Netzwerkbetreiber die Telemetrieerfassung anpassen und die Daten mit einem einfach zu bedienenden, programmierfreien Graph Explorer untersuchen und visualisieren.
  • Kompetenzmangel: Juniper Apstra ist die einzige herstellerübergreifende Software ihrer Art für die Automatisierung von Datencentern. Es gibt keine CLI mehr und damit auch keine Notwendigkeit für anbieterspezifische Fähigkeiten, sodass Sie Personal flexibel einstellen können, ohne Einschränkungen durch Hersteller-Zertifizierungen. 
  • Hardwaremanagement und Skalierbarkeit: Die Switches der QFX-Serie bieten branchenführenden Durchsatz und Skalierbarkeit, die offene Programmierbarkeit des Junos-Betriebssystems und eine breite Palette an EVPN-VXLAN- und IP-Fabric-Funktionen. In Kombination mit der Verwaltungskompetenz von Apstra sind sie eine optimale Wahl für Unternehmen, Service Provider und Cloud-Anbieter-Umgebungen.
  • Sicherheitsbedrohungen: Die Datencenter-Lösung arbeitet mit der verteilten Service-Fabric von Juniper Connected Security zusammen, die aus physischen, virtuellen und containerisierten Firewalls der SRX-Serie besteht und eine Zero-Trust-Erfahrung ermöglicht. Der Schutz erstreckt sich auf Benutzer, Anwendungen und Daten, unabhängig davon, wo sie sich befinden – im Datencenter, am Netzwerk-Edge oder in der Cloud.

Welche Bereitstellungsoptionen für die Datencenter-Netzwerke von Juniper gibt es?

Eine Reihe von Schulungen und professionellen Services steht zur Verfügung, um Ihre Anforderungen zu erfüllen, einschließlich Empfehlungen zu den besten Produkten und Live-Demos. Um mehr zu erfahren, wenden Sie sich an Ihren Juniper Vertriebsmitarbeiter oder kontaktieren Sie uns.

Wie kann Juniper bei der Modernisierung der Datencenter-Infrastruktur helfen?

Die Juniper Datencenter-Netzwerklösung umfasst energieeffiziente und erweiterungsfreundliche Switches, Firewalls der nächsten Generation und Intent-based-Fabric-Management, die zuverlässig skalieren und die Automatisierung optimieren, um das Netzwerkmanagement zu erleichtern.

Wer sollte die Datencenter-Netzwerklösung von Juniper in Betracht ziehen?

Alle Organisationen, die ihre Datencenter aufbauen, skalieren oder modernisieren möchten, sollten die Lösung in Betracht ziehen. Wir bieten Ihnen die Flexibilität, zu wachsen und neue Verwaltungs- und Kosteneffizienz zu erzielen, ohne dabei an Zuverlässigkeit einzubüßen.