Paragon Automation

Liefern Sie Geschwindigkeit, Flexibilität und erstklassige Serviceerfahrungen.

Die Netzwerkautomatisierung ist eine wesentliche Voraussetzung, um außergewöhnliche Erfahrungen zu bieten. Das Geräte-Onboarding und die Serviceaktivierung können mit manuellem oder halbautomatisiertem Netzwerkmanagement Tage oder Wochen dauern. Servicebereitstellungen misslingen. Das Risiko eines Netzwerkausfalls ist hoch. Ausfälle sind kostspielig, Reparaturen langwierig. Und die ständige Veränderung der Datenverkehrsmuster macht es unmöglich, mit den erforderlichen Konfigurationsänderungen Schritt zu halten und Servicelevel in Echtzeit zu garantieren.

Juniper Paragon™ Automation wird diesen Herausforderungen in vollem Umfang gerecht. Es optimiert den Netzwerkbetrieb, damit Sie Ihre gewünschten Geschäftsergebnisse erzielen können – Anwendungsszenario für Anwendungsszenario. Die Lösung beschleunigt Innovationen, steigert die Betriebseffizienz und versetzt vor allem Ihre Engineering- und Betriebsteams in die Lage, hervorragende Serviceerfahrungen zu bieten.

Erklärung zur Produktausrichtung

Unterstützung durch Juniper

Paragon Automation bietet eine Automatisierung geschlossener Kreisläufe, um Serviceerfahrungen während des gesamten Lebenszyklus Ihres Netzwerks sicherzustellen – von der Implementierung bis zum Routinebetrieb. Nutzen Sie es, um die Szenarioplanung zu beschleunigen, Ihr Netzwerkdesign zu optimieren und gleichzeitig die Investitionskosten zu senken. Sie können damit das Geräte-Onboarding und die Serviceaktivierung beschleunigen und gleichzeitig sicherstellen, dass Ihre Services beim ersten Mal und jedes weitere Mal einwandfrei bereitgestellt werden. Die automatisierte, KI-gestützte, serviceorientierte Sicherung sorgt dafür, dass der Betrieb Problemen immer einen Schritt voraus ist und die Zeit für Fehlerbehebungen verkürzt wird.

In wenigen Minuten betriebsbereit

Das Geräte-Onboarding as a Service von Paragon Automation validiert die Hardware- und Software-Authentizität, erstellt Images der neuesten Software, schützt die Zero-Touch-Konfiguration und -Bereitstellung, prüft den Gerätestatus und die Netzwerkleistung und aktualisiert den Bestand, sodass Ihre Cloud Metro-Geräte in Minutenschnelle betriebsbereit sind.

Weltkugel mit einem Netzwerk aus verbundenen Punkten

Überprüfen Sie aktiv die Servicequalität

Stellen Sie vor der Bereitstellung sicher, dass Ihr Netzwerk in der Lage ist, die Servicequalität zu unterstützen. Überprüfen Sie daraufhin kontinuierlich und automatisch die Serviceleistung unter Berücksichtigung der Servicelevel-Ziele. Lokalisieren, finden und beheben Sie Serviceprobleme, bevor Ihre Kunden davon betroffen sind. Nichtinvasive, aktive Testagenten liefern Servicequalitätsmessungen – vom Benutzer bis zur Cloud –, indem sie synthetische Transaktionen auf der Data Plane durchführen.

Ein Finger, der auf eine Weltkarte auf einem Bildschirm zeigt

Planen und kontrollieren Sie den Datenverkehr

Automatisieren Sie die Service-Pfadplatzierung, um Servicelevel-Ziele zu erreichen oder zu übertreffen, die Kapazitätsauslastung zu optimieren und Netzwerküberlastungen zu vermeiden. Mit der topologischen Ansicht können Sie Offline-Änderungen vornehmen und eine Szenarioplanung durchführen, ohne das Live-Netzwerk zu beeinträchtigen. Automatisieren Sie das Traffic-Engineering jenseits der Möglichkeiten von Standard-Routing-Protokollen, um so eine erstklassige Serviceefahrung zu bieten.

Stadtsilhouette mit einem Overlay aus verbundenen Netzwerkpunkten

Erhöhen Sie die Netzwerk-Ausfallsicherheit

Messen Sie die Servicequalität mit aktiven Testagenten. Normalisieren Sie Daten über Netzwerkdomänen und Anbieter hinweg mithilfe von Streaming-Telemetrie. Analysieren Sie die Daten mit einer Bibliothek von Algorithmen, einschließlich Algorithmen für maschinelles Lernen, und erhalten Sie umsetzbare Erkenntnisse über die Netzwerk- und Serviceleistung. Paragon Automation lokalisiert Anomalien, die die vertraglich vereinbarten Servicelevel beeinträchtigen, und steuert geschlossene Arbeitsabläufe für Abhilfemaßnahmen.

Eine Hand, die auf eine Reihe von Bildschirmen zeigt, um den Netzwerkbetrieb zu optimieren

Betriebsabläufe optimieren

Durch die Nutzung der Effizienz von geschlossenen, absichtsbasierten Abläufen über den gesamten Netzwerk- und Servicelebenszyklus hinweg können Sie die Zeit für die Ausführung allgemeiner Betriebsaufgaben reduzieren, durch manuelle Prozesse bedingte Fehler minimieren und mit den bereits vorhandenen Ressourcen mehr erreichen.

Drei Zahnräder arbeiten zusammen

Simplifizieren der Bereitstellung

Paragon Automation ist Cloud-bereit und bietet flexible Bereitstellungsoptionen. Die Node-Cluster können über mehrere Datencenter verteilt werden, sodass eine hochverfügbare, redundante und skalierbare Architektur entsteht. Offene Standard-APIs ermöglichen Interoperabilität mit verschiedenen Anbietern, individuelle Anpassungsmöglichkeiten und die Integration in Ihre Umgebung. Einige Funktionen, wie z. B. das automatisierte Geräte-Onboarding, werden auch als SaaS (Software as a Service) bereitgestellt.

FALLSTUDIE

GARR nutzt Automatisierung, um die Bereitstellung von Netzwerkdiensten für italienische Forschungs- und Bildungseinrichtungen zu beschleunigen

Vier Millionen Menschen in Hunderten von italienischen Bildungs-, Forschungs- und Kultureinrichtungen verlassen sich auf die leistungsstarken und fortschrittlichen Netzwerkdienste von GARR. Um seine exzellenten Serviceleistungen weiterhin aufrechtzuerhalten und gleichzeitig den wachsenden Anforderungen der Nutzer gerecht zu werden, baut GARR mit Juniper ein automatisiertes landesweites 40-TBit/s-Netzwerk auf.

Consortium GARR-Bild

Ressourcencenter

Praktische Ressourcen

Mehr erfahren

Introducing the Juniper Cloud Metro ACX7000 Family

Ähnliche Lösungen
Segment-Routing

Unsere quellenbasierte Routing-Lösung bietet mehr Kontrolle, Agilität und Anwendungsbewusstsein, um Traffic-Engineering und Management über Netzwerkdomänen hinweg zu simplifizieren.

Cloud Metro

Wenden Sie Cloud-Prinzipien auf Metro-Netzwerke an, um ein nachhaltiges Geschäftswachstum mit zukunftssicherer Leistung, adaptiver Energieinnovation, integrierter aktiver Sicherheit und Zero-Trust-Sicherheit zu erzielen.

IP-Transportlösung

Die Unterstützung von massiver Kapazität und On-Demand-Skalierbarkeit erfordert ein IP-Übertragungsnetzwerk aus virtualisierten Routern, Sicherheitsanwendungen und CPE, Software-Defined Networking (SDN), virtuellem BNG-Routing (vBNG) und einer Hochleistungsinfrastruktur vom Zugriff bis zum Core. Sie finden sie alle in den Lösungen von Juniper für die IP-Übertragung.

5G-Netzwerke

Der offene Ökosystem-Ansatz von Juniper für 5G erschließt die volle Leistung und das Potenzial Ihres Netzwerks. Mit uns können Sie Ihre Infrastruktur, Ihren Betrieb und das Serviceerlebnis Ihrer Kunden neu ausrichten, um geschäftlichen Mehrwert zu schaffen und auch die nächsten zehn Jahre lang wettbewerbsfähig zu sein.

Understanding Network Brownouts (Infos zu Netzwerk-Brownouts)
Fünf Schritte zum Erkennen und Verwalten von Netzwerkverlangsamungen
End-to-End-Netzwerk-Automation: Warum und wie es gemacht wird
Eine echte E2E-Automatisierung ist noch nicht erreicht, aber die Netzwerkautomatisierung ist jetzt eine Realität, die Telcos beherrschen müssen, um zu überleben. Welche Schritte unternehmen Telcos, um Netzwerkautomatisierung zu implementieren, welche Herausforderungen müssen überwunden werden und welche Vorteile sind zu erwarten?

Erklärung zur Produktausrichtung

Die Informationen auf dieser Seite können die Entwicklung und Pläne von Juniper für zukünftige Produkte, Funktionen oder Verbesserungen („SOPD-Informationen“) enthalten. Solche Absichtserklärungen unterliegen fortwährenden Änderungen, die nicht gesondert bekanntgegeben werden müssen. Juniper gibt keine Zusicherungen ab und übernimmt keine Verantwortung dafür, dass zukünftige Produkte, Funktionen oder Verbesserungen eingeführt werden. Leser sollten keine Kaufentscheidungen treffen, wenn sie dabei auf in einer Absichtserklärung angegebene Zeiträume oder Besonderheiten angewiesen sind, da Juniper die zukünftigen Produkte, Funktionen oder Verbesserungen möglicherweise zurückstellt oder gar nicht einführt.

Angaben aus einer Absichtserklärung, die auf dieser Website veröffentlicht werden oder auf die verwiesen wird, bilden keine Berufungsgrundlage und keine Verwirkungsgrundlage gegenüber Juniper in direkter oder indirekter Verbindung mit Zusicherungen aus einer Absichtserklärung. Juniper haftet nicht für Verluste oder Schäden (wie auch immer sie entstehen) durch eine Person im Zusammenhang mit oder aus den in den SOPD-Informationen dargelegten Darstellungen.