Informationen zu Juniper

Navigation
Unsere Verpflichtung zum Datenschutz

Erfasste Informationen
Kündigung und Möglichkeit der Abmeldung
Weitergabe, Offenlegung und Sicherheit persönlicher Daten
Verwenden von Cookies
Aktivierung, Deaktivierung von Cookies
Zugriff auf und Aktualisierung von persönlichen Daten
Kinder- und Datenschutz
Internetseiten Dritter
Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien
Fragen und Schlichtung
US - EU Safe Harbor-Datenschutzerklärung

Juniper Networks respektiert die Privatsphäre jeder Einzelperson, die uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, und hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese zu schützen. Dazu gehören personenbezogene Daten, die beispielsweise von Besuchern unserer Website www.juniper.net bereitgestellt werden, und entsprechende untergeordnete Websites dieser Domäne sowie andere Websites, die wir betreiben und die eine Direktverbindung zu dieser Datenschutzrichtlinie enthalten (unsere “Websites”). In dieser Datenschutzrichtlinie (“Richtlinie”) wird unsere Handhabung personenbezogener Daten in Bezug auf unsere Websites beschrieben, und sie gilt für Juniper Networks, Inc., 1133 Innovation Way, Sunnyvale, California 94089 USA (“Juniper Networks”) als Datenverantwortlichem.

Von Zeit zu Zeit kann Juniper Networks Produkte und Services anbieten, bei denen sich zusätzliche datenschutzrechtliche Fragen ergeben. Informationen zu solchen zusätzlichen datenschutzrechtlichen Fragen erhalten Sie auf der Produktseite unserer Websites. Bei Widersprüchen zwischen dieser Datenschutzrichtlinie und den spezifischen Informationen auf der Produktseite haben letztere Vorrang.

Gesammelte Daten

Der Begriff der personenbezogenen Daten steht für alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können. Wenn wir andere Daten mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpfen, so handhaben wir diese verknüpften Daten als personenbezogene Daten.

Juniper Networks erfasst die folgenden Kategorien an personenbezogenen Daten:

  • Vor- und Nachname,

  • E-Mail-Adresse,

  • postalische bzw. physische Adresse oder sonstige Kontaktinformationen,

  • Kontoinformationen bei den Social Media,

  • IP-Adressen oder sonstige Informationen in Bezug auf das Zugriffsprotokoll,

  • Kreditkartendaten oder

  • sonstige Informationen, die zur Beantwortung einer Anfrage oder für ein besseres Informations- oder Serviceangebot oder zur Einhaltung verschiedener Berichtsanforderungen nationaler, bundesstaatlicher, regionaler oder lokaler Regierungsbehörden notwendig sind.

Darüber hinaus können Besucher der Website beim Zugriff auf bestimmte Dokumente oder Services auf unserer Website dazu aufgefordert werden, bestimmte Informationen zur Verfügung zu stellen, wie etwa Kontakt- und Arbeitsplatzinformationen sowie Angaben zu ihrer Tätigkeit.

Soweit gesetzlich zulässig, dürfen wir und die von uns eingesetzten Drittanbieter die von Ihnen über einen gewissen Zeitraum und über unsere Website erfassten Informationen mit Informationen kombinieren, die wir aus anderen Quellen erhalten haben. Das hilft uns dabei, Präzision und Vollständigkeit dieser Informationen insgesamt zu verbessern und auch, unsere Interaktionen mit Ihnen besser auf Sie anzupassen. Detaillierte Informationen diesbezüglich werden im nachstehenden Paragrafen ‘Verwenden von Cookies und ähnlichen Technologien’ beschrieben.

Wenn Sie an Juniper Networks personenbezogene Daten eines Drittanbieters weitergeben (wie Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer), so bestätigen Sie damit, dass Sie die Erlaubnis des Drittanbieters haben, dies zu tun. Dabei kann es sich beispielsweise um die Weiterleitung von Referenzmaterial an einen Freund oder um Arbeitsplatzempfehlungen handeln.

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erfassen personenbezogene Daten für die nachfolgend aufgeführten Zwecke:

  • Betrieb und Pflege unserer Website,

  • Anzeige von Produktpräsentationen und Softwaretests,

  • Zugriff auf Whitepaper, eBooks und anderes Marketingmaterial (Hinweis: Sobald Sie sich für ein Whitepaper oder ein Tool registriert haben, ist mit Ihrem Passwort und Ihrer Benutzer-ID ein Besuch jederzeit möglich),

  • Teilnahme an Marketing-Aktionen,

  • Verarbeitung Ihres Auftrags,

  • Erstellen eines Kontos,

  • Verwendung bestimmter Funktionen unserer Produkte

  • Personalisierung Ihrer Erfahrung,

  • Teilnahme an Seminaren, Schulungskursen sowie persönlichen Besprechungen oder Online-Veranstaltungen

  • Karriere-Chancen,

  • Benutzerumfragen,

  • Zugang zur Seite "Vertriebspartner finden",

  • Zugriff auf gesicherte Partner-Sites,

  • Registrierung von Produkten,

  • Direktmarketing durch Juniper oder seine Telemarketing-Service Provider (z. B. Marketing über den herkömmlichen Postversand, E-Mail und Social Media),

  • Beantwortung von Anfragen,

  • Angebot von technischem Support, Beratung oder cloudbasierten Informationssicherheitsservices,

  • den Bedarf der Besucher unserer Website in Bezug auf das Beantworten von Fragen und die Bereitstellung von Informationen und Services besser erfüllen und

  • sonstige rechtlich zulässige Zwecke.

Marketinginformationen

Gelegentlich und gemäß gesetzlich zulässigen Anforderungen (z. B. basierend auf Ihrer früheren Zustimmung, wenn gemäß gesetzlichen Bestimmungen, die für Sie gelten, erforderlich), dürfen wir Kontaktinformationen verwenden, die Sie für das Versenden von Informationen in Bezug auf Produkte und Services bereitgestellt haben, sowie sonstige Informationen, von denen wir denken, sie wären für Sie nützlich. Wenn Sie keine Marketinginformationen von uns erhalten möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie die Marketinginformationen bei der Registrierung ablehnen oder Ihre Informationen anderweitig bereitstellen, wenn Sie Marketinginformationen von Juniper anfragen, oder durch Befolgen der Abmeldeanweisungen, die in diesen Kommunikationen enthalten sind.

Weitergabe und Offenlegung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten, die wir erfassen, werden einzig durch Juniper Networks, seine weltweiten Niederlassungen und Tochtergesellschaften weltweit sowie durch von Juniper Networks vertraglich beauftragte Wiederverkäufer, Vertriebspartner und Service Provider genutzt und an diese übertragen, um Informationsanfragen nachzukommen und Services zu erbringen in jedem Fall jedoch nur soweit gesetzlich zulässig.

Die personenbezogenen Daten einer Einzelperson werden darüber hinaus, mit Ausnahme der unten aufgeführten Umstände, in der Regel nicht ohne Genehmigung außerhalb von Juniper Networks weitergegeben:

  • Wenn wir die Erlaubnis einer Einzelperson zur Weitergabe der Daten haben;

  • für rechtlich zulässige Zwecke;

  • wenn die Weitergabe der Daten einer Einzelperson zur Lieferung eines angeforderten Produkts oder eines angeforderten Service erforderlich ist (bei der Weitergabe personenbezogener Daten an Drittanbieter werden wir nur die Informationen zur Verfügung stellen, die für die Produkt- oder Servicebereitstellung erforderlich sind. Diese Drittanbieter dürfen zudem die personenbezogenen Daten für keinerlei andere Zwecke nutzen);

  • im Zusammenhang mit oder während Verhandlungen über Zusammenschlüsse, den Verkauf von Unternehmensanlagen, der Konsolidierung oder Restrukturierung, Finanzierung oder den Verkauf unseres Unternehmens oder Teilen daraus an ein anderes Unternehmen;

  • als Teil einer gemeinsamen Verkaufsaktion oder für die Übermittlung potenzieller Kundenkontakte an einen unserer Vertriebspartner;

  • zur Information einer Einzelperson über Produktneuheiten, Produkt-Updates und Sonderangebote oder zur Übermittlung sonstiger Informationen von unserer Seite oder von Seiten unserer Service Provider, die nach unserem Erachten für die Einzelperson von Interesse sind, (sofern wir zu dieser Art der Kommunikation berechtigt sind);

  • als Antwort auf die Informationsanfrage einer zuständigen Stelle, wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung rechtlich zulässig ist, Vorschriften oder rechtlichen Verfahren entspricht oder anderweitig erforderlich ist, einschließlich der Übereinstimmung mit nationalen Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen;

  • mit Strafverfolgungsbehörden, staatlichen Stellen oder anderen Drittanbietern, die erforderlich sind für den Schutz von Rechten, Eigentum oder Sicherheit von Juniper Networks, dessen Geschäftspartnern, von Ihnen oder anderen; oder wie anderweitig gesetzlich erforderlich; und

  • in aggregierter bzw. anonymisierter Form, die nach vernünftigem Ermessen nicht dazu verwendet werden kann, Sie zu identifizieren.

Sicherheit personenbezogener Daten

Juniper Networks schützt zur Verfügung gestellte personenbezogene und andere Daten durch angemessene physische, verwaltungstechnische und technische Verfahren. Die personenbezogenen Daten werden innerhalb von Juniper Networks auf sicheren und kontrollierten Servern mit eingeschränkten Zugriffsrechten gespeichert. Ihre Daten können in den Vereinigten Staaten oder einem anderen Land, in dem Juniper Networks, seine Tochtergesellschaften oder Service Provider ansässig sind, gespeichert und verarbeitet werden. Wenn Sie unsere Website verwenden, übermitteln Sie Informationen an die USA, da wir unsere Website dort betreiben. Obwohl wir uns die größte Mühe geben, personenbezogene Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der uns bereitgestellten Daten nicht garantieren, da es für Daten, die über das Internet übertragen werden, keine absolute Sicherheit gibt. Wir fordern daher jeden auf, seine personenbezogenen Daten bei der Nutzung des Internets zu schützen, indem zum Beispiel Passwörter häufig geändert und dabei eine Kombination von Buchstaben und Zahlen eingesetzt sowie ein sicherer Webbrowser benutzt werden.

Wenn wir von einer Datenschutzverletzung eines Sicherheitssystems Kenntnis erlangen, können wir versuchen, Sie elektronisch zu benachrichtigen, indem wir eine Meldung auf unseren Websites platzieren oder indem wir Ihnen eine E-Mail senden. Sie haben möglicherweise einen Rechtsanspruch darauf, diese Benachrichtigung in schriftlicher oder einer anderen gesetzlich zulässigen Form zu erhalten. Bitte benachrichtigen Sie uns schriftlich mit einer E-Mail an privacy@juniper.net, wenn Sie Ihre Zustimmung zurücknehmen möchten, elektronisch über einen Sicherheitsverstoß informiert zu werden.

Verwenden von Cookies und ähnlichen Technologien

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Textinformationen, die von einer Website an die Cookie-Datei Ihres Browsers auf Ihrem Computer übermittelt wird, damit unsere Website Sie bei Folgebesuchen identifizieren kann. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der der Cookie stammt, die "Lebensdauer" des Cookies sowie einen zufallsgenerierten eindeutigen Zahlenwert.

Ähnliche Technologien sind Tools, die anstatt oder zusammen mit Cookies verwendet werden können, wie Web-Beacons, bei denen es sich um kleine, nicht erkennbare Bilder handelt, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, wenn eine bestimmte Site geladen wird.

Wenn Sie unsere Websites besuchen, dürfen wir aus den folgenden Gründen Cookies und ähnliche Technologien verwenden:

  • Um uns dabei zu helfen, Sie bei einem erneuten Besuch unserer Website als Besucher (lediglich als Zahl) wiederzuerkennen,

  • um es uns so zu ermöglichen, Inhalte oder Werbung an Ihre bevorzugten Interessen anzupassen;

  • um Ihnen nicht ständig die gleichen Werbeinhalte zu präsentieren,

  • um potenzielle Kundenkontakte für unsere interne Vertriebsabteilung und unsere Geschäftspartner zu entwickeln und uns mit Direktmarketing-Mitteilungen an Sie zu wenden, sofern Sie dem Erhalt derartiger Mitteilungen zugestimmt haben;

  • um anonyme Gesamtstatistiken zu erstellen, die es uns ermöglichen, das Nutzungsverhalten der Besucher unserer Website zu verstehen,

  • um uns dabei zu helfen, die Struktur unserer Website zu verbessern (wir können Sie auf diese Weise nicht identifizieren), und

  • um die Sicherheit unserer Website zu schützen.

Auf unserer Website können zwei Arten von Cookies eingesetzt werden: Sitzungscookies (d. h. zeitlich begrenzte Cookies, die in der Cookie-Datei Ihres Browsers bis zum Verlassen der Website verbleiben) und Dauercookies (die je nach Lebensdauer des Cookies wesentlich länger in der Cookie-Datei Ihres Browsers verbleiben).

Aktivierung/Deaktivierung von Cookies

Sie können Cookies über eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Browser aktivieren oder deaktivieren und alle in der Cookie-Datei Ihres Browsers platzierten Cookies löschen. Bei einer Deaktivierung/Löschung von Cookies können Sie aber unter Umständen nicht alle interaktiven Features unserer Website nutzen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Cookies in dem von Ihnen genutzten Webbrowser deaktivieren oder löschen, geben Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers „Cookies“ ein, um weitere Informationen zu erhalten.

Zugriff auf personenbezogene Daten und Aktualisierung der Daten

Juniper Networks hält alle Einzelpersonen, die personenbezogene Daten an Juniper Networks übermitteln, dazu an, die Richtigkeit und Aktualität ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. In vielen Fällen können personenbezogene Daten von Einzelpersonen online aktualisiert werden. Außerdem können Einzelpersonen Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten beantragen und ihre personenbezogenen Daten korrigieren, blockieren oder löschen lassen, indem sie eine E-Mail an privacy@juniper.net senden.

Einbehalten personenbezogener Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten einbehalten, wenn dies zur Erfüllung des Zweckes, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, unseren Rechtspflichten entspricht und dies zur Klärung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen dient.

Datenschutz bei Kindern

Unsere Websites richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Juniper Networks erhebt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren und fordert sie auch nicht zur Übermittlung personenbezogener Daten auf.

Websites von Drittanbietern

Die Websites von Juniper Networks können Links zu Websites von Dritten beinhalten, die sich unserer Kontrolle entziehen und nicht dieser Datenschutzrichtlinie unterliegen. Wir fordern Sie daher dazu auf, die auf den Websites dieser Drittanbieter aufgeführten Datenschutzrichtlinien zu überprüfen.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Juniper Networks kann diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern, und bei erheblichen Änderungen, die sich auf unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auswirken, werden wir Sie mittels einer geänderten Erklärung auf unseren Websites davon in Kenntnis setzen.

Ihre kalifornischen Datenschutzrechte

Bürger des Staates Kalifornien haben gemäß California Civil Code § 1798.83 das Recht, von Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb in Kalifornien haben, eine Liste aller Drittanbieter, denen das Unternehmen im vorangegangenen Jahr personenbezogene Daten für Direktmarketingzwecke offengelegt hat, anzufordern. Alternativ schreibt das Gesetz vor, dass gegebenenfalls ein Unternehmen über eine Datenschutzrichtlinie verfügt, die eine Abmelde- oder Anmeldemöglichkeit für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken durch Drittanbieter anbietet (wie Inserenten), das Unternehmen Ihnen stattdessen Informationen dazu anbieten kann, wie Sie Ihre Offenlegungsoptionen ausüben können.

Juniper Networks ist berechtigt, die alternative Option anzuwenden. Wir haben eine umfassende Datenschutzerklärung und stellen Ihnen Details zur Verfügung, anhand derer Sie die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke durch Drittanbieter abmelden oder anmelden können. Daher müssen wir keine Liste der Drittanbieter pflegen oder offenlegen, die Ihre personenbezogenen Daten im vergangenen Jahr für Marketingzwecke erhalten haben.

Wenn Sie kalifornischer Bürger sind und Informationen darüber anfordern, wie Sie Ihre Wahl der Offenlegung an Drittanbieter ausüben können, senden Sie uns Ihre Anfrage bitte per E-Mail an privacy@juniper.net.

Dieses Dokument wurde zuletzt am Mittwoch, den 18. Januar 2017 aktualisiert.