Ting Internet plant kühnes Glasfaserwachstum mit Juniper Netzwerken vom Kunden bis zum Kern

Ting Internet verzeichnet seit Jahren ein schnelles Wachstum, das in letzter Zeit durch den nationalen Glasfaserwettbewerb beschleunigt wurde. Das Unternehmen, eine Abteilung des Internet-Pioniers Tucows, liefert blitzschnelles Glasfaser-Internet an Haushalte und Unternehmen in wichtigen Märkten der USA.

Ting Internet entschied sich für Juniper als Basis für seine neuen Core- und Regionalnetzwerke, um die Kundenerfahrungen zu optimieren und das Unternehmenswachstum zu unterstützen. 

Überblick


Unternehmen Ting Internet, eine Abteilung von Tucows
Branche Service Provider
Verwendete Produkte MX10003MX204ACX5400ACX710SRX380SRX1500EX4650EX4400EX2300
Ting Internet, eine Abteilung von Tucows Hero
Kundenerfolge im Überblick

Die Bereitstellung von Glasfaser-Internet für mehr als 13 Communities in Idaho, Colorado, Kalifornien, North Carolina, Virginia und Maryland.   

Die Herausforderung

Schnelles, zuverlässiges und zukunftssicheres Glasfaser-Internet

Ting Internet hat seine nationale Präsenz in den letzten sieben Jahren mit verschiedenen Netzmodellen ausgebaut. Doch anstatt einen Flickenteppich von Netzen zusammenzufügen, um das Wachstum anzukurbeln, entschied sich das Unternehmen für einen Neuanfang.

„Um unseren Wachstumsplänen gerecht zu werden, wollten wir das Netzwerk komplett umgestalten und neu aufbauen“, sagt Alex Le Heux, Senior Network Architect bei Tucows. „Wir hatten eine einzigartige Gelegenheit, von Grund auf neu zu starten.“

Ting Internet hat sich zum Ziel gesetzt, eine skalierbare, effiziente Grundlage zu schaffen, um unterversorgten Gemeinden in Idaho, Colorado, Kalifornien, North Carolina, Virginia und Maryland Glasfaser-Internet zu bieten – und das Unternehmen plant, noch viel mehr Haushalte und Unternehmen zu unterstützen, die Internet mit Gigabit-Geschwindigkeit anfordern. 

Ting Challenge
Lösung

Ein konsistentes, programmierbares Netzwerk, das für Skalierbarkeit ausgelegt ist

Ting Internet nutzt Juniper für seine Kern-, Regional- und Zugangsnetzwerke. „Einer der Hauptgründe, warum wir uns für Juniper entschieden haben, ist, dass das Junos-Betriebssystem auf allen Plattformen einheitlich läuft“, sagt Le Heux.

Die Betriebserfahrung eines Juniper Netzwerks ermöglicht es Ting Internet, die Netzwerkkonfiguration, die Bereitstellung und den Betrieb in großem Umfang zu automatisieren. Das Entwickler-Team hat Ansible-Automatisierungs-Tools erarbeitet, die das offene, programmierbare Juniper Netzwerk nutzen, um komplexe Konfigurationen zu simplifizieren und mögliche Konfigurationsfehler zu reduzieren.

Ting Internet verwendet für seine MPLS-Core- und -Edge-Netzwerke die universellen Routing-Plattformen der MX-Serie von Juniper. Die Metro-Router der ACX-Serie von Juniper bieten Zugang und Aggregation, rationalisieren die regionale Netzwerkarchitektur und senken die Kosten, während sie gleichzeitig eine Ausweitung von Services der Unternehmensklasse ermöglichen.

Junipers Broadband Network Gateway (BNG) als Anwender-Managementlösung unterstützt Ting Internet bei der Verbesserung der Kundenerfahrung und der Simplifizierung der Servicebereitstellung. Die hochverfügbare Stateful-DHCP-Funktion von Juniper ist eine elegante Möglichkeit, die Ausfallsicherheit des Netzwerks zu verbessern und die Verfügbarkeit von Internets-Services zu schützen.

Ting Internet setzt außerdem Ethernet-Switches der EX-Serie von Juniper in den Räumlichkeiten der Kunden ein, wodurch die Funktionalität und Effizienz auf Haushalte und Unternehmen ausgeweitet wird. 

Ting Solution
Ergebnis

Deckung der wachsenden Nachfrage nach Glasfaser-Internet

Ob zu Hause, bei der Arbeit oder in der Schule – die Menschen wollen immer in Verbindung bleiben, und Ting Internet ist bereit, diese Erwartung mit schnellem, zuverlässigem Internet zu erfüllen.

Mit der Unterstützung von Juniper verfügt Ting Internet über ein konsistentes, automatisierbares Netzwerk, das es dem Unternehmen ermöglicht, seine Glasfaserservices in mehr Gemeinden in den USA ohne Datenobergrenzen und mit berechenbaren Preisen anzubieten. Unternehmen können sich auf blitzschnelle Verbindungen mit 99,99 % Zuverlässigkeit verlassen, um in einer digitalen Welt erfolgreich zu sein.

Das Netzwerk von Ting Internet beschleunigt nicht nur den Übergang zu Gigabit-Glasfasern, sondern überträgt auch den Datenverkehr von Tucows’ anderen Geschäftsbereichen – einschließlich Domain-Registrierung, Web-Hosting und E-Mail – und bedient damit insgesamt Millionen von Kunden.

„Die Automatisierung unseres Juniper Netzwerks hilft uns, unser Netzwerk zu skalieren und die Geschwindigkeit zu erhöhen“, sagt Le Heux. 

Ting Outcome
„Der beste Weg, unser Netzwerk zu skalieren, besteht darin, so viel wie möglich zu automatisieren. Ein Juniper Netzwerk ist für die Automatisierung bestens gerüstet.“
Alex Le Heux Senior Network Architect, Tucows, Ting Internet’s Muttergesellschaft

Veröffentlicht im April 2022