Was bringt die Zukunft?

Es ist an der Zeit, sich auf die Ära der digitalen Kohäsion vorzubereiten.

Hinter den Kulissen: die ersten 13 Millisekunden eines kohäsiven digitalen Service. Sehen Sie sich das Video an.

Die Welt lässt das Zeitalter des digitalen Umbruchs hinter sich. Doch was kommt als Nächstes? Viele Unternehmen machen sich bereit, über die umfassende Einführung von On-Demand-Services hinauszugehen. Wie wird also die neue Alltagswelt aussehen?

Die Zukunft nimmt bereits Gestalt an. In der neuen Ära werden Geschäftsmodelle reibungslos funktionieren und Technologien sich automatisch an menschliches Verhalten anpassen. Benutzeroberflächen sind intuitiv bedienbar. Lernkurven gehören der Vergangenheit an. Anwendungen agieren eigenständig und vernetzen sich bei Bedarf miteinander.

Das ist digitale Kohäsion: eine Ära, in der unterschiedliche Anwendungen sich eigenständig und proaktiv zu neuen Diensten vernetzen, die sich kontinuierlich an das Nutzerverhalten anpassen, bessere Entscheidungen ermöglichen und unser privates und geschäftliches Leben bereichern. Für Unternehmen eröffnen sich dadurch unbegrenzte Möglichkeiten.

Whitepaper: Making Digital Cohesion a Reality

Die Ära der digitalen Kohäsion naht mit Riesenschritten – und wenn sie erst einmal da ist, werden die Nutzer sich rasch daran gewöhnen und mehr verlangen. Die Technologien, die zur Verwirklichung dieser Vision benötigt werden, sind größtenteils bereits vorhanden. Serviceanbieter und Unternehmen, die sich jetzt vorbereiten, werden die klaren Gewinner in einer von digitaler Kohäsion geprägten Wirtschaft sein. Whitepaper lesen