Überleben in der sich verändernden Landschaft der Unternehmens-IT

PwC-Studie entdeckt neue Dringlichkeit für die Transformation von Datencentern.

Eine kürzlich von PwC unter Unternehmens-IT-Führungskräften veranstaltete Umfrage offenbart eine deutliche Verschiebung ihrer obersten Prioritäten für Datencenter-Netzwerklösungen.

Jahrzehntelang bestand die oberste IT-Priorität in der Verwaltung der Gesamtbetriebskosten (TCO). Aktuelle PwC-Ergebnisse zeigen, dass die Gesamtbetriebskosten jetzt von einem starken Fokus auf Sicherheit und Automatisierung in den Schatten gestellt werden. Zwar bleiben die Gesamtbetriebskosten für IT-Führungskräfte weiterhin wichtig, doch dieser Aspekt muss sich seine Einstufung heute mit anderen Prioritäten teilen, einschließlich Innovation und Agilität sowie Sicherheit und Automatisierung.

Einfach ausgedrückt überdenken Unternehmens-IT-Führungskräfte gegenwärtig die neue Unternehmensrealität, in der sich die IT-Abteilung von einer Kostenstelle zu einem strategischen Kraftpaket für das Unternehmen entwickelt hat. Dadurch wird die Notwendigkeit einer digitalen Transformation im Datencenter zwingender als je zuvor.

Die sich wandelnde Rolle der Unternehmens-IT

In immer mehr Unternehmen ist die IT-Abteilung zu einem Grundpfeiler geworden, auf dem alles andere aufgebaut ist. PwC beschreibt mehrere Erkenntnisse, die diese neue Landschaft reflektieren. Sicherheit beispielsweise hat sich zu einem unternehmensweiten Imperativ entwickelt. In ihren Datencenter-Netzwerkstrategien weisen IT-Führungskräfte der Sicherheit die oberste Priorität zu. Auch die Automatisierung verlangt jetzt größere Dringlichkeit. Das Ziel besteht darin, Netzwerke mit mehr Intelligenz, Flexibilität und Koordination zwischen den Sicherheits- und Netzwerkteams zu konfigurieren, wobei die Abhängigkeit von Netzwerkautomatisierung und -orchestrierung ständig zunimmt.

Erfahren Sie mehr

Starten Sie Ihre Evolution noch heute: Der Aufstieg von Cloud-Grade-Netzwerken

Veränderungen bei den Prioritäten der Unternehmens-IT werden ein Überdenken der Art und Weise erzwingen, wie Netzwerke entwickelt, aufgebaut und verwaltet werden. Nachdem sich Unternehmen hauptsächlich auf Unternehmensklasse-Netzwerke verlassen hatten, wird die Entwicklung, in der die Cloud eine führende Rolle spielt, so aussehen, dass Cloud-Grade-Netzwerke ausgebaut werden, gefolgt von einer Umstellung auf Multi-Cloud-Umgebungen und letztendlich auf autonome selbststeuernde Netzwerke.

Erfahren Sie mehr

Wie sich Unternehmen mit Juniper im Datencenter entwickeln

Während sich die Prioritäten im Datencenter ändern und sich geschäftliche Anforderungen intensivieren, wenden sich Unternehmens-IT-Führungskräfte für eine digitale Transformation an Juniper. Wir liefern Lösungen für sichere und skalierbare Multi-Cloud-Netzwerke, absolute End-to-End-Sicherheit und automatisierte, autonome Netzwerke. Unternehmen wie US Dedicated, die mit einigen der weltweit höchsten Anforderungen an Datencenter konfrontiert werden, haben ihre Netzwerke und Unternehmen mit innovativen Lösungen von Juniper umgewandelt.

Erfahren Sie mehr