Pressemitteilungen

Pressezentrum

2018

Navigation
Juniper Networks ist ab sofort Enterprise Global SD-WAN Partner von Vodafone

Juniper Contrail SD-WAN Lösung verstärkt die Enterprise-Connectivity von Vodafone

München, 26. September2018–Juniper Networks (NYSE:JNPR), einer der führenden Anbieter von automatisierten, skalierbaren und sicheren Netzwerken,ist ab sofort Enterprise Global SD-WAN Partner von Vodafone für das SDN-Portfolio des Unternehmens. Das auch als „Ready Network“ bezeichnete Angebot von Vodafone besteht aus flexiblen, Cloud-basierten Services, welche das skalierbare digitale Business unterstützen. Dank der agilen, offenen und schnellen Infrastruktur mit Zero-Touch-Implementierung sind Unternehmen dadurch wettbewerbsfähiger als jemals zuvor.

Juniper biete eine sichere, virtualisierte und dynamische Netzwerk-Plattform für eines der Vodafone SD-WAN-Angebote. Die Lösung ermöglicht eine bessere Kontrolle und Kostenoptimierung indem sie eine Kombination unterschiedlicher WAN-Konnektivitätsarten nutzt um Standorte anzubinden unddie Servicequalität auf Applikationsniveau zu gewährleisten. Die Lösung von Juniper basiert auf dem Universal Customer Premises Equipment (uCPE), mit dem verschiedene virtuelle Netzwerk-Funktionen von einem einzigen Gerät bereitgestellt werden können.Die Vodafone Unternehmenskunden verfügen nun über ein Self-Care-Portal, über das sie Echtzeit- und End-to-End-Visibilität und Analyse der Netzwerk-Leistung erhalten. Darüber hinaus bietet es eine zentralisierte Auswahl, Bereitstellung und Verwaltung der benötigten WAN-Dienste. Dazu gehört beispielsweise Bandbreite-on-Demand, die sich schnell in beide Richtungen skalieren lässt und sich so flexibel an den Traffic über das WAN als Reaktion auf die sich ändernden Geschäftsanforderungen anpassen lässt. Darüber hinaus werden Security-Richtlinien zentral angepasst und über das gesamte Netzwerk hinweg umgesetzt.

Die Highlights in Kürze:

  • Ein Schlüsselelement der Juniper Networks Contrail SD-WAN-Lösung, die Vodafone einsetzt, ist die Contrail Service Orchestration, die ein automatisiertes, einfaches und offenes Design bietet. Es arbeitet in einer Multi-Vendor- und Multi-Tenant-Umgebung und gewährleistet die sichere Implementiertung, Analyse und Verwaltung jedes einzelnen Netzwerks. Vodafone setzt Contrail Service Orchestration dazu ein, um Teile seiner Enterprise-SD-WAN Service-Infrastruktur zu kontrollieren. Darüber hinaus liefert es Vodafone Unternehmenskunden ein maßgeschneidertes Self-Service-Portal, das einfach zu nutzen ist.

  • Die Contrail Service Orchestration wurde entwickelt, um Richtlinien und Security-Kontrollen über hybride WAN-Verbindungen zu vereinen. Dazu gehören auch IPSec, MPLS, Breitband-Internet und 4G/LTE Wireless.

  • Die Juniper Networks NFX Series Networks Services Plattform wird an jedem Kundenstandort implementiert und ermöglicht es,dynamische, virtualisierte WAN-Dienste zu entwickeln. Die virtuelle Firewall der nächsten Generation sowie der fortschrittliche Cloud-basierte Schutz vor Bedrohungen lassen sich so in einer einzigen Einheit hosten.

  • Die Software-gesteuerte NFX Serie erlaubt die sichere, Zero-Touch-Implementierung von Services – und ermöglicht so, dass neue Niederlassungen schnell und kosteneffizient mit einem einzigen Klick online gehen.

  • Die NFX Serie integriert sich nahtlos mit Contrail, sie liefert die notwendige Flexibilität und Offenheit, welche die Unternehmenskunden von Vodafone benötigen.

  • Vodafone stellt nun umfassende SD-WAN-Services bereit und erweitert damit sein Enterprise-Connectivity-Portfolio. Das Unternehmen fokussiert sich damit auf zukunftsweisende Innovationen in Richtung von Trends wie 5G, dem industriellen Internet der Dinge (IIoT), Big Data und Cloudification – sowie der Digitalisierung ingesamt.

Weitere Zitate:

„SD-WAN ist für unsere Unternehmenskunden eine wichtige Fähigkeit. Wir sind der Meinung, dass Juniper ein funktionsreiches, Cloud-fähiges, sicheres Netzwerk-UCPE-Portfolio anbietet, das uns helfen wird, diesen Kunden starke, flexible und agile Lösungen anzubieten, während sie sich durch komplexe digitale Transformationen bewegen.“
– Justin Shields, Enterprise Products and Solutions Director,Vodafone

„Die Einführung von 5G, die Migration von Anwendungen und Ressourcen in die Cloud und die wachsende Verbreitung des Internet der Dinge am Arbeitsplatz schüchtern Unternehmen einerseits ein, andererseits bieten sie aber auch neue Möglichkeiten. Juniper konzentriert sich darauf, das Netzwerk einfacher zu gestalten und ermöglicht den Vodafone Unternehmenskunden, die Vorteile der Multicloud und mobilerer Mitarbeiter zu nutzen – und zwar ohne zusätzliche Belastungen durch die immer komplexeren WAN-Konnektivität. Kunden erhalten damit die Möglichkeit, sich auf die wichtigsten Aspekte ihres Businesses zu fokussieren. Wir sind stolz darauf, dass Vodafone uns als Technologie-Partner schätzt. Vodafone nutzt das starke Engagement von Juniper für ein offenes und sicheres Netzwerk, um die Dienste der nächsten Generation auf den Markt zu bringen.“
– Rami Rahim, Chief Executive Officer, Juniper Networks

„Unternehmenskunden suchen hinsichtlich der Integration von Cloud-Fähigkeiten in ihrer Infrastruktur nach einfachen Lösungen, Funktionalitäten und einem optimierten Total Cost of Ownership (TCO). Die SD-WAN-Anwendung von Vodafone, die Juniper bereitstellt, bietet genau dies – plus einen niedrigeren Hardware-Bedarf sowie die innovative Nutzung von Cloud- und Software-defined Infrastruktur.“
– Luca Claretti, Global Account Director für Vodafone Group, Juniper Networks

WeitereRessourcen:

Über Juniper Networks

Juniper Networks geht neue Wege mit Produkten, Lösungen und Services, die die Wirtschaftlichkeit von Netzwerken verändern. Das Juniper Team arbeitet eng mit Kunden und Partnern zusammen, um gemeinsam innovative Lösungen zu entwickeln, die automatisierte, skalierbare und sichere Netzwerke zur Verfügung stellen. Weitere Informationen finden Sie unter: Juniper Networks(www.juniper.net.de) oder folgen Sie Juniper auf Twitterund Facebook.

Media Relations:

Tanja Schürmann
Edelman.ergo GmbH
+49 221 91 28 87 79
Juniper_Germany@edelman.com