Cloud, Expert (JNCIE-Cloud)

Jetzt anmelden

Mit dem Cloud-Plan können Sie Ihre Kompetenz bei Cloud-Netzwerkarchitekturen wie Multiclouds, softwaredefinierte Netzwerke, SD-WAN und anderen Cloud-Technologien unter Beweis stellen. Die JNCIE-Cloud-Prüfung bildet den Abschluss des Cloud-Zertifizierungsplans.

In dieser eintägigen praktischen Prüfung wird Ihre Fähigkeit in Bezug auf die Bereitstellung, Konfiguration, Verwaltung und Fehlerbehebung von Cloud-Netzwerktechnologien von Juniper Networks bewertet. Während der 6-stündigen praktischen Prüfung bauen Sie mithilfe von Cloud-Technologien ein Cloud-Netzwerk aus mehreren miteinander verbundenen Standorten und Services auf. Sie führen Systemkonfigurationen auf allen Geräten durch, einschließlich Orchestrierung, Fabric-Automatisierung, Multicloud-Bereitstellung, Contrail Networking, Analysen und Contrail-Sicherheit.

Dieser Plan umfasst vier Zertifizierungen:

  • JNCIA-Cloud: Cloud, Associate. Weitere Informationen finden Sie unter JNCIA-Cloud.
  • JNCIS-Cloud: Cloud, Specialist. Weitere Informationen finden Sie unter JNCIS-Cloud.
  • JNCIP-Cloud: Cloud, Professional. Weitere Informationen finden Sie unter JNCIP-Cloud.
  • JNCIE-Cloud: Cloud, Expert. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Prüfungsvorbereitung

Wir empfehlen die folgenden Ressourcen zur Prüfungsvorbereitung. Die Nutzung dieser Ressourcen ist nicht obligatorisch. Gleichzeitig garantieren sie nicht, dass Sie die Prüfung bestehen.

Prüfungsziele

Hier erhalten Sie einen Überblick über die erforderlichen Kenntnisse für einen erfolgreichen Abschluss der JNCIE-Cloud-Zertifizierungsprüfung.

Prüfungsziel

Beschreibung

Orchestrierung

OpenStack zur Orchestrierung

  • Standardsicherheitsgruppen

 

VMware zur Orchestrierung

  • VMware-Konstrukte

 

Kubernetes zur Orchestrierung

  • Namespace-Isolierung
  • Sicherheit zwischen Kubernetes-Workloads
  • Offenlegen von Kubernetes-Services
  • Bereitstellen von Kubernetes 3-Schicht-Anwendungen
  • Netzwerkrichtlinien

Fabric-Automatisierung mit Contrail Command

Fabric-Automatisierungsfunktionen

  • Underlay-Netzwerk-Fabric
  • Datenverkehrs-Routing über Spine- oder Leaf-Geräte
  • Basic-Skript
  • VPGs (Tagging)

 

Bereitstellung einer neuen IP-Fabric

  • ZTP
  • EBGP
  • DHCP
  • Angepasste ASN für BGP

 

Onboarding einer vorhandenen IP-Fabric

 

Vernetzung von Datencentern

  • Overlay im Datencenter und über Datencenter und mehrere öffentliche Clouds hinweg
  • Layer 3-Stretch zwischen Datencentern
  • Routing-Richtlinien
  • Physische Gateways

Contrail Networking

Overlay-zu-Underlay-Konnektivität

 

vRouter

  • Contrail Command
  • Introspect
  • vRouter-Fehlerbehebung
  • vif

 

Erstellen oder Konfigurieren von Mandanten

 

IP-Fabric-Netzwerk

  • INET BGP-Peering
  • SNAT

 

Overlay-Load-Balancing

  • Floating IPs
  • ECMP LB
  • LBaaS
  • Richtlinien-Gates
  • vDNS

 

Serviceverkettung

  • Serviceketten-Failover
  • VNFs oder CNFs
  • Transparente und netzwerkinterne Serviceketten
  • Skalierbare Serviceketten

 

Fehlerbehebung bei einem Overlay-Netzwerk

  • Virtuelles DNS
  • Hostbasierte Firewall-Fehlerbehebung
  • Verknüpfung von BMS, VMware, OpenShift/Kubernetes

Contrail Security

Contrail Security

  • Sicherheitsrichtlinie
  • Richtliniengenerierung
  • Firewall-Richtlinien
  • Entwurfsmodus
  • Visualisierung
  • Tags
  • Service- und Adressgruppen

 

Fehlerbehebung bei Contrail-Sicherheitsproblemen

  • Datenstromprotokollierung
  • Datenstromabfragen
  • Sicherheitsvisualisierung

Überwachungsanalysen und Telemetrie

Contrail Insights (früher AppFormix) für die Überwachung von SDN-Komponenten

  • SLA-Regeln/ausgehende Benachrichtigungen
  • Benutzerdefinierte Aktionen

 

Contrail Insights für das Debugging

  • Protokolle, Alarme/Benachrichtigungen
  • Junos Telemetrie

Prüfungsdetails

Die Prüfungsfragen ergeben sich aus der empfohlenen Schulung und den oben aufgeführten Prüfungsressourcen. Die Prüfung findet ausschließlich auf Englisch statt.

Aktive praktische Prüfung

Juniper-Softwareversionen:

  • vMX Virtual Router: 18.1
  • Switches der QFX-Serie 18.1 & 18.3
  • Contrail Networking 1908
  • Contrail Insights (früher AppFormix): 3.0

Softwareversionen anderer Anbieter

  • VMware ESXi: 6.5.0
  • VMware vCenter: 6.7
  • Kubernetes: 1.12
  • OpenStack: Queens with Kolla

Erneute Zertifizierung

Juniper Zertifizierungen sind drei Jahre gültig. Weitere Informationen finden Sie unter Neuzertifizierung.