Cloud, Specialist (JNCIS-Cloud)

Jetzt anmelden

Mit dem Cloud-Plan können Sie Ihre Kompetenz bei Cloud-Netzwerkarchitekturen wie Multiclouds, softwaredefinierte Netzwerke, SD-WAN und anderen Cloud-Technologien unter Beweis stellen. JNCIS-Cloud, die Zertifizierung auf Specialist-Ebene in diesem Zertifizierungsplan, richtet sich an Netzwerkexperten mit fortgeschrittenen Kenntnissen in softwaredefinierten Netzwerken, der Theorie und Best Practices. In einer Prüfung stellen Sie Ihr Verständnis über die Grundlagen und Technologien von softwaredefinierten Netzwerken unter Beweis.

Dieser Plan umfasst vier Zertifizierungen:

  • JNCIA-Cloud: Cloud, Associate. Weitere Informationen finden Sie unter JNCIA-Cloud.
  • JNCIS-Cloud: Cloud, Specialist. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Abschnitten.
  • JNCIP-Cloud: Cloud, Professional. Weitere Informationen finden Sie unter JNCIP-Cloud.
  • JNCIE-Cloud: Cloud, Expert. Weitere Informationen finden Sie unter JNCIE-Cloud.

Prüfungsvorbereitung

Wir empfehlen die folgenden Ressourcen zur Prüfungsvorbereitung. Die Nutzung dieser Ressourcen ist nicht obligatorisch. Gleichzeitig garantieren sie nicht, dass Sie die Prüfung bestehen.

Prüfungsziele

Hier erhalten Sie einen Überblick über die erforderlichen Kenntnisse für einen erfolgreichen Abschluss der JNCIS-Cloud-Zertifizierungsprüfung.

Prüfungsziel

Beschreibung

SDN-Theorie und -Anwendungen

Identifizieren der SDN-Konzepte

  • SDN-Definitionen
  • SDN im Vergleich zu NFV

 

Beschreiben von Cloud-Konzepten

  • Virtualisierung, Container und Orchestrierung
  • Cloud-Anwendungen (Datencenter, Enterprise, WAN, Übertragungsnetzwerke, Telco-Cloud)

Cloud-Orchestrierung

Identifizieren der OpenStack-Konzepte

  • Komponenten (Nova, Neutron, Keystone)
  • VM-Erstellung
  • Mandantenfähigkeit
  • Sicherheitsgruppen und -regeln

 

Identifzieren der Kubernetes-Konzepte

  • Komponenten (Master und Nodes)
  • Container-Erstellung
  • Mandantenfähigkeit
  • Sicherheitsgruppen und -regeln

 

Nachweis von Kenntnissen über Konfiguration, Überwachung und Fehlerbehebung

  • VM-Erstellung
  • Snapshots

Architektur und Services mit Contrail

Identifizieren der Architekturkonzepte von Contrail

  • Controller
  • vRouter
  • Steuerungsebene
  • Datenebene
  • Contrail Web-Benutzeroberfläche
  • Contrail-Konsolen-Benutzeroberfläche
  • Pods und Container
  • APIs (HEAT-Vorlagen, REST)

 

Identifzieren der virtuellen Netzwerkkonzepte von Contrail

  • Virtuelle Netzwerke
  • DNS und IPAMs
  • Netzwerkrichtlinien
  • Floating IPs
  • Gateways
  • LBaaS
  • BGPaaS
  • QoS
  • Virtuelle Portgruppen
  • Logische Router
  • Gerätemanager und virtuelles Gateway

 

Nachweis von Kenntnissen über Konfiguration, Überwachung und Fehlerbehebung

  • Virtuelle Netzwerke
  • Netzwerkrichtlinien
  • Gateways

Contrail Security

Identifizieren der Sicherheitskonzepte von Contrail

  • Tags
  • Richtlinien
  • Überwachung

 

Nachweis von Kenntnissen über Konfiguration, Überwachung und Fehlerbehebung von Contrail-Sicherheit

  • Tags
  • Richtlinien

Contrail Fabric-Bereitstellung

Identifizieren der Fabric-Bereitstellungskonzepte von Contrail

  • Greenfield
  • Brownfield
  • Bare-Metal-Server
  • TOR
  • Bridging von VMs zu BMS
  • Routing zwischen VNs
  • EVPN/VXLAN
  • DCI

 

Nachweis von Kenntnissen über Konfiguration, Überwachung und Fehlerbehebung von Contrail-Fabrics

  • Greenfield/Brownfield
  • Bridging von VMs zu BMS
  • Routing zwischen VNs
  • DCI und Gateways

Contrail Fabric-Management

Identifizieren der Fabric-Bereitstellungskonzepte von Contrail

  • BMS-Management
  • Workflows für Administratoren und Mandanten
  • Fabric-Wartung und -Upgrades
  • Konfigurationssicherungen
  • Fabric-Verwaltung
  • Hinzufügen von Spine- und Leaf-Knoten

 

Nachweis von Kenntnissen über Konfiguration, Überwachung und Fehlerbehebung von Fabric-Management

  • Hinzufügen/Entfernen/Ändern von Fabric-Knoten
  • BMS-Management

Überwachung und Analysen von Contrail

Identifizieren der Kenntnisse zu Contrail Insights-Analysekonzepten (früher AppFormix)

  • Konfiguration
  • Protokollüberwachung
  • Alarme
  • HEAT-Karten und -Diagramme
  • Berichte

 

Nachweis von Kenntnissen über Konfiguration, Überwachung und Fehlerbehebung von AppFormix

  • Protokollüberwachung
  • Alarme
  • Berichte

Prüfungsdetails

Die Prüfungsfragen ergeben sich aus der empfohlenen Schulung und den oben aufgeführten Prüfungsressourcen. Der Erfolgsstatus ist sofort nach der Prüfung verfügbar. Die Prüfung findet ausschließlich auf Englisch statt.

Erneute Zertifizierung

Juniper Zertifizierungen sind drei Jahre gültig. Weitere Informationen finden Sie unter Neuzertifizierung.