Schulungen

Zertifizierungspläne

Navigation
Enterprise Routing and Switching-Zertifizierungskurs

Der Juniper Networks Certification Program (JNCP) Enterprise Routing and Switching-Zertifizierungskurs ist ein Programm, mit dem Teilnehmer ihre Kompetenz in der Juniper Networks-Technologie unter Beweis stellen können. Erfolgreiche Kandidaten weisen umfassendes Wissen über Netzwerktechnologie im Allgemeinen und über die Enterprise Routing and Switching-Plattformen von Juniper Networks nach.

Enterprise Routing and Switching-Zertifizierungskurs


ZertifizierungsnachweisZertifizierungsvoraussetzung

Juniper Networks Certified Associate Junos (JNCIA-Junos)

Keine. Das ist der Einstiegsnachweis für die Junos-Kurse.

Zertifizierter Juniper Networks Specialist Enterprise Routing und Switching (JNCIS-ENT)

JNCIA-Junos

Zertifizierter Juniper Networks Professional Enterprise Routing und Switching (JNCIP-ENT)

JNCIS-ENT

Zertifizierter Juniper Networks Expert Enterprise Routing und Switching (JNCIE-ENT)

JNCIP-ENT


Erfahren Sie mehr über die empfohlenen Ressourcen zur Vorbereitung auf den Enterprise-Zertifizierungskurs.

TestebeneInformationen zur PrüfungBeschreibung

Enterprise Routing and Switching, Specialist (JNCIS-ENT)

Prüfungsregistrierung

Übungstest auf Junos Genius

Mit dieser schriftlichen, für erfahrene Netzwerkspezialisten mit Anfänger- bis Fortgeschrittenenkenntnissen über Routing- und Switching-Implementierungen in Junos ausgelegten Prüfung werden die Grundkenntnisse des Kandidaten bezüglich Routing und Switching-Technologien und entsprechende Fähigkeiten bei Plattformkonfiguration und Fehlerbehebung geprüft.

JNCIS-ENT-Prüfungsschwerpunkte basieren auf den Inhalten der empfohlenen, von einem Kursleiter durchgeführten Schulungen und auf zusätzlichen Ressourcen.

Die JNCIS-ENT-Zertifizierung ist drei Jahre gültig. Die verfügbaren Optionen für eine erneute Zertifizierung finden Sie auf der Webseite Erneute Zertifizierung.

Detaillierte Prüfungsziele sind:

  • Layer 2 Switching und VLANs
  • Spanning Tree
  • Layer 2-Sicherheit
  • Protocol Independent Routing
  • OSPF
  • IS-IS
  • BGP
  • Tunnels
  • Hochverfügbarkeit

TestebeneInformationen zur PrüfungBeschreibung

Enterprise Routing and Switching, Professional
(JNCIP-ENT)

Prüfungsanmeldung

Übungstest auf Junos Genius

JNCIP-ENT-Prüfungsschwerpunkte basieren auf den Inhalten der empfohlenen, von einem Kursleiter geführten Schulungen und auf zusätzlichen Ressourcen.

Die JNCIP-ENT-Zertifizierung ist drei Jahre gültig. Die verfügbaren Optionen für eine erneute Zertifizierung finden Sie auf der Webseite Erneute Zertifizierung.

Detaillierte Prüfungsziele sind:

  • Interior Gateway Protocols (IGPs)
  • BGP
  • IP Multicast
  • Ethernet-Switching und Spanning Tree
  • Layer 2-Authentifizierung und Zugangskontrolle
  • IP Technologie
  • Class of Service (CoS)

TestebeneInformationen zur PrüfungBeschreibung

Enterprise Routing and Switching, Expert (JNCIE-ENT)

Prüfungsregistrierung

Den Abschluss der Enterprise-Routing- und Switching-Zertifizierung bildet die eintägige JNCIE-ENT-Praxisprüfung. Mit dieser Prüfung weisen die Netzwerkexperten ihre Fähigkeiten bei der Implementierung, Konfiguration, Verwaltung und Fehlerbehebung von Junos-basierten Enterprise Routing and Switching-Plattformen nach. Im Rahmen der achtstündigen praktischen Prüfung erstellen die Kandidaten eine Netzwerkinfrastruktur für Unternehmen mit verschiedenen Routern und Switches. Erfolgreiche Teilnehmer führen Systemkonfigurationen auf unterschiedlichen Geräten durch und konfigurieren Protokolle und Funktionen wie IPV6, OSPF V2, OSPF V3, BGP, MSDP, PIM, SSM, RSTP, LLDP, 802.1x, CoS, Routing-Richtlinien.

Die JNCIE-ENT ist drei Jahre gültig. Die verfügbaren Optionen für eine erneute Zertifizierung finden Sie auf der Webseite zur erneuten Zertifizierung.

Mögliche Prüfungsschwerpunkte:

  • System Services and Security
  • Schnittstellen
  • Ethernet-Switching
  • IGPs
  • BGP
  • Protokollunabhängiges Routing
  • Multicast
  • Class of Service