Lösungen für Mitarbeiter, die remote arbeiten

Angesichts der explosionsartigen Zunahme von Mitarbeitern, die per Remotezugriff arbeiten, ist der Übergang zum KI-gesteuerten Unternehmen von Juniper noch nie so wichtig gewesen wie jetzt.

Unsere Lösung „Enterprise at Home“ ermöglicht Ihnen:

  • Erhalt KI-gestützter Informationen zur Nutzererfahrung zu Hause und an mobilen Standorten.
  • Proaktive Fehlersuche und -behebung von überall aus mit dem virtuellen Netzwerkassistenten Marvis und dynamischer Paketerfassung.
  • Schützen Sie Ihr Unternehmen mit verteilten Standorten.
  • Skalieren Sie mit der Agilität einer Mikroservices-Cloud.

family Mom, dad and two  kids Sitting at the table all together. Children learn onlay from home. work from home with kids. quarantin. Home office.
Ein Leader im Magic Quadrant

Gartner nennt Juniper einen „Leader“ im Magic Quadrant 2020 im Bereich „LAN- und WLAN-Zugriffsinfrastrukturen“.

Bericht lesen

So hilft Ihnen Juniper

Stellen Sie sichere und zuverlässige Services für Telearbeiter mit nahtloser Erweiterung der Unternehmensrichtlinien bereit. Zentralisiertes Management und proaktiver Betrieb sparen Zeit und Geld und maximieren die Effizienz der Mitarbeiter.

leer

Juniper Mist Wi-Fi für Remote-Mitarbeiter

Wenn Ihre Remote-Mitarbeiter schon mit Client-basierten VPN-Lösungen arbeiten, lässt sich das KI-gestützte WLAN leicht auf das Homeoffice ausweiten, indem ein Juniper Access Point an den Breitband-Router angeschlossen wird. Dank der vollständig automatisierten Bereitstellung können APs in Minutenschnelle mit den gewünschten Netzwerk- und Sicherheitsrichtlinien konfiguriert werden. Nach der Einrichtung erhalten Sie ungeahnte Einblicke in die Nutzererfahrung und eine beispiellose Automatisierung, um Zeit und Geld zu sparen, verbunden mit einer Netzwerkzuverlässigkeit, die in herkömmlichen WLAN-Lösungen für Konsumenten nicht erreicht wird.

leer

Ausweitung des Unternehmens mit Juniper Mist Edge

Um Überlagerungen bei VPN-Technologien zu beseitigen und Ihr Unternehmensnetzwerk auf das Homeoffice Ihrer Mitarbeiter auszuweiten, können Sie den Juniper Mist Edge in Kombination mit WLAN-Access Points von Juniper bereitstellen. Dadurch lassen sich Ihre SSID- und AAA-Services auf mobile Arbeitsplätze ausweiten, während ein IPSec-Tunnel die Sicherheit des Datenverkehrs maximiert. In diesem Anwendungsfall können außerdem zusätzliche Geräte wie ein VoIP-Telefon (das über den zusätzlichen Ethernet-Port des Access Point von Juniper mit Strom versorgt werden kann) von zu Hause aus verwaltet werden.

leer

Juniper Connected Security

Für Telemitarbeiter mit vielen Geräten und/oder erweiterten Sicherheitsanforderungen ist Juniper Connected Security für mobile Mitarbeiter die ideale Lösung. Diese Lösung umfasst einen WLAN-Access Point von Juniper, einen Juniper Mist Edge und ein Sicherheitsgerät der SRX-Serie von Juniper mit Firewall und ATP (Advanced Threat Protection). Unsere innovative Lösung sorgt durch automatisierte Durchsetzung, erhöhte Visibilität und Cloud-Sicherheit für einen effektiven Schutz Ihres Unternehmens, während die KI-gestützte Plattform von Juniper Mist Systems die Betriebsabläufe rationalisiert.

„Gartner Magic Quadrant for Wired and Wireless LAN Access Infrastructure“, Bill Menezes, Christian Canales, Tim Zimmerman, Mike Toussaint, 4. November 2020.

Gartner bevorzugt keinen in seinen Forschungsveröffentlichungen beschriebenen Anbieter, kein Produkt und keinen Service, und rät Technologieanwendern davon ab, nur Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Einstufungen auszuwählen. Die Forschungsveröffentlichungen von Gartner spiegeln die Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner wider und sollten nicht als Tatsachenaussagen verstanden werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Haftung in Bezug auf diese Studie sowie jegliche Garantie der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.

GARTNER ist eine eingetragene Handels- und Dienstleistungsmarke von Gartner, Inc. und/oder den Vertragspartnern des Unternehmens in den USA und international. Die Verwendung in diesem Dokument wurde vorab genehmigt. Alle Rechte vorbehalten.