CTP2056 Circuit to Packet-Plattform

Die CTP150 Circuit to Packet-Plattform überbrückt die Altsystem- und IP-Welten für leitungsvermittelte Anwendungen. Dieses 4-HE-Rack-Einbaugehäuse ist für den US- und den australischen Markt ausgelegt. Es bietet maximale Flexibilität bei der Unterstützung für bis zu 56 Circuit-Emulation-Schnittstellen und optionale redundante Stromversorgung. Schnittstellenoptionen umfassen T1/E1, seriell und 4-Wire Transmission Only (4WTO) Analog Voice (2WFXS, 2WFXO, 4WE&M).

Die CTP-Serie bietet bewährte Flexibilität, Leistung und Zuverlässigkeit. Sie bietet erweiterte Taktungsmöglichkeiten und Puffer pro Circuit, die End-to-End-Timing und Jitter-Entfernung ermöglichen, um Pseudowires in IP/MPLS-Netzwerken zu erstellen.

* Plattformen der CTP-Serie sind nicht RoHS-konform und können daher nicht in Länder gesendet werden, die RoHS-Zertifizierung benötigen.

Wichtige Funktionen


  • Bis zu 56 Circuit-Emulation-Schnittstellen
  • Seriell, T1/E1 und 4WTO
  • Analoge Schnittstellenoptionen
  • Redundantes 250-W-Netzteil
  • Webbasiertes Managementsystem

Funktionen und Vorteile

Softwarebereitstellung

Verwenden Sie softwarebasiertes Circuit Provisioning, um neue Serviceanfragen und Änderungen schnell und einfach zu erfüllen. Erfüllen Sie kontinuierlich die Anforderungen der Endbenutzer, ohne neue Hardware bereitstellen zu müssen.

Skalierbare Produktfamilie

Kontrollieren Sie die Betriebskosten selbst bei erforderlichen Upgrades.

Netzwerkmanagementsystem

Implementieren Sie Circuits einfacher, während Sie das Netzwerk mit dem Netzwerkmanagementsystem CTPView von Juniper überwachen.

Erweiterte Taktung

Verbessern Sie die Zuverlässigkeit von Schaltungen mit lösungsgerechten System- und Schaltungstaktungs-Funktionen.

Redundanz

Nutzen Sie eine breite Palette an Paket-, Port-, Netzwerk- und Einbaugehäuse-Redundanzoptionen, um Services und Endbenutzer zu schützen.

Port-Spiegelung

Beseitigen Sie Probleme, bevor sie Endbenutzer beeinträchtigen, durch die Möglichkeit, Datenverkehr an zahlreiche lokale oder Remote-Standorte für Analysen widerzuspiegeln.

Ressourcencenter

Praktische Ressourcen

Technische Dokumentation

Schulungen und Community

Schulung

Foren

Circuit to Packet-Plattformen der CTP-Serie

Vergleichen Sie die CTP2056 mit anderen CTP-Produkten.
CTP2056

Die CTP2056 Circuit to Packet-Plattform überbrückt die älteren und IP-Welten für leitungsvermittelte Anwendungen. Dieses 4-HE-Rack-Einbaugehäuse ist für den US- und den australischen Markt ausgelegt und bietet maximale Flexibilität mit bis zu 56 Circuit-Emulation-Schnittstellen.

Technische Merkmale
  • Bis zu 56 Circuit-Emulation-Schnittstellen
  • Seriell, T1/E1 und 4WTO
  • Analoge Schnittstellenoptionen
  • Redundantes 250-W-Netzteil
  • Webbasiertes Managementsystem
Derzeit angezeigt
CTP2008

Die CTP2008 Circuit to Packet-Plattform überbrückt die Altsystem- und IP-Welten für leitungsvermittelte Anwendungen. Dieses 1-HE-Rack-Einbaugehäuse wurde für den US-amerikanischen und australischen Markt konzipiert und unterstützt bis zu acht per Software konfigurierbare Schnittstellen für Circuit-Emulation.

Technische Merkmale
  • Bis zu 8 Circuit-Emulation-Schnittstellen
  • Seriell, T1/E1 und 4WTO
  • Analoge Schnittstellenoptionen
  • 250-W-Netzteil
  • Webbasiertes Managementsystem
CTP2024

Die CTP2024 Circuit to Packet-Plattform überbrückt die älteren und IP-Welten für leitungsvermittelte Anwendungen. Dieses 2-HE-Einbaugehäuse, das für den US-amerikanischen und australischen Markt konzipiert wurde, unterstützt bis zu 24 Circuit-Emulation-Schnittstellen und optional redundante Stromversorgung.

Technische Merkmale
  • Bis zu 24 Circuit-Emulation-Schnittstellen
  • Seriell, T1/E1 und 4WTO
  • Analoge Schnittstellenoptionen
  • 250-W-Netzteil
  • Webbasiertes Managementsystem
Möchten Sie alle CTP-Produkte anzeigen?
Wir stellen vor: Cloud Metro
Die Führungskräfte von Juniper Brendan Gibbs (VP – Automatisierte WAN-Lösungen) und Sally Bament (VP– Service Provider Marketing) stellen die Vision, die Eigenschaften und die bahnbrechenden Auswirkungen der Cloud Metro-Lösung von Juniper vor.
Packet Pusher Heavy Networking 569
Neue Metro-Architekturen für 5G, IoT und Services mit geringer Latenz.