Juniper Apstra System

Automatisierung geschlossener Kreisläufe => Closed-Loop-Automatisierung

Das Apstra-System bietet eine neue Sichtweise auf den Netzwerkbetrieb in Datencentern. Legen Sie zunächst die gewünschten Ergebnisse fest, und die Software richtet daraufhin das Netzwerk ein, stellt sicher, dass es wie vorgesehen läuft, warnt Sie, wenn Stromausfälle oder Abweichungen auftreten, und verwaltet Änderungen und Wartung. Auf diese Weise ermöglicht Ihnen die einsatzbereite Apstra-Software die Automatisierung des gesamten Lebenszyklus Ihres Netzwerks in einem einzigen System und erleichtert Ihnen den Einstieg in die Netzwerkautomatisierung. Kunden konnten eine Reduzierung des Zeitaufwands für Bereitstellungen um 90 %, eine Reduzierung der für die Problembehebung erforderlichen Zeit um 70 % und eine OpEx-Reduzierung von 83 % erzielen.

Ein wichtiger Grundsatz des Apstra-Systems von Juniper: Der optimale Betriebsablauf beginnt mit dem besten Design. Das System verknüpft das Design des Architekten mit dem täglichen Betrieb durch einen geschlossenen Kreislauf, eine Single-Source-of-Truth und leistungsstarke Analysen sowie Ursachenermittlung. Bei der Automatisierung der Betriebsabläufe von Tag 2 steigert die Software die Effizienz und die Ergebnisse, indem sie Visibilität und Erkenntnisse, Vorfallmanagement, Änderungsmanagement, Compliance und Audit sowie Wartung und Aktualisierungen bietet.

Für das Fabric-Management von EVPN-VXLAN und IP-Fabrics automatisiert das Toolset des Systems Apstra Fabric Conductor jeden Aspekt des Designs, der Bereitstellung und des Betriebsablaufs. Das Toolset reduziert die Zeit vom Entwurf bis zur Bereitstellung von Monaten oder Wochen auf Tage oder sogar Stunden – mit validierten Vorlagen und ZTP, das das Netzwerk für Sie einrichtet. Bei auftretenden Problemen verändert das gleiche Toolset Ausfälle mit vorausschauenden Erkenntnissen, verkürzt die Zeit bis zur Lösung und verringert menschliche Fehler mit Änderungssteuerung und schnelles, netzwerkweites Rollback.

Wichtige Funktionen


  • Intent-based Netzwerkdesign und Betriebsabläufe
  • Automatisierte Bereitstellung und ZTP
  • Closed-Loop-Assurance
  • Intent Time Voyager für Netzwerk-Rollback
  • Lifecycle-Netzwerkmanagement
  • Erweiterte Telemetrie durch absichtsbasierte Analysen
  • Ursachenermittlung
  • Wartungsmodus für das Netzwerk
  • Vernetzung von Datencentern
  • Unterstützung für moderne Netzwerkplattformen

Funktionen und Vorteile

Zuverlässigkeit

Automatisieren der Bereitstellung und des Betriebs von Netzwerken durch validierte und wiederholbare Designs zusammen mit vorausschauenden Analysen und proaktiven Warnungen bei Abweichungen.

Agilität

Schnellere Implementierung von Netzwerkänderungen mit Änderungssteuerung und -validierung zusammen mit Compliance und Audit für ein skalierbares und vielseitiges Netzwerk.

Ressourceneffizienz

Effiziente Nutzung von IT-Ressourcen mit validierten Designs und automatisierten und gesicherten Abläufen, die eine Single-Source-of-Truth für die Wissensspeicherung anwenden und Änderungen gegen die Absicht validieren.

Geschwindigkeit

Erhebliche Reduzierung der Zeit bis zur Bereitstellung von Netzwerkinfrastrukturservices um eine Größenordnung, Verwendung absichtsbasierter Analysen zur Vorhersage und Reduzierung von Netzwerkausfällen bzw. deren Dauer, Verkürzung der Wartungszeit mit Funktionen für den Wartungsmodus.

Offene, flexible Architektur

Bereitstellung und Betrieb von Netzwerken mit Komponenten diverser Anbieter mit der Simplizität eines Netzwerks mit nur einem Anbieter und vielen Variationsmöglichkeiten zur vorhersehbaren Anpassung an einzigartige Umgebungen.

FALLSTUDIE

Yahoo! Japan vereinfacht den Datencenter-Netzwerkbetrieb

Als einer der größten ISP Japans übermittelt Yahoo! Japan hat riesige Datenmengen – und das Datenvolumen steigt immer weiter. Yahoo! musste sein Datencenter-Netzwerk skalieren, um die wegen des Geschäftswachstums stetig steigenden Datenmengen effizient zu bewältigen und gleichzeitig mit einer begrenzten Personalstärke auszukommen.

Bild: Yahoo Japan
Probieren Sie es. Jetzt.
Testen Sie das Apstra System mit einem Live-Demokonto – kostenlos!
Demo zur Automatisierung in Aktion
Reduzieren Sie die Entwurfs- und Implementierungszeit von Monaten oder Wochen auf Tage oder Stunden.
Apstra wird bei folgenden Lösungen eingesetzt
Datencenter-Netzwerke

Simplifizieren Sie die betrieblichen Abläufe und sichern Sie Erfahrungen mit dem automatisierten Cloud-Datencenter der nächsten Generation.Juniper unterstützt Sie dabei, den gesamten Netzwerklebenszyklus zu automatisieren, wodurch Design, Bereitstellung und Betrieb vereinfacht werden und ein geschlossener Regelkreis gewährleistet wird.

Automatisierte Datencenter-Fabrics

Standardbasierte Netzwerk-Fabric-Architekturen helfen Ihrem Datencenter beim Skalieren und erhöhen gleichzeitig die Zuverlässigkeit und Agilität durch Automatisierung. Diese Lösung vereint die automatisierten und gesicherten Abläufe des Apstra Systems von Juniper für herstellerübergreifende Netzwerke mit den skalierbaren und programmierbaren Switching-Plattformen von Juniper.

Vernetzung von Datencentern

Die erste Generation der DCI-Lösungen begegnet der beschränkten Skalierbarkeit mit unflexiblen, proprietären Netzwerkelementen und Steuerungssoftware. Mithilfe der DCI-Lösungen von Juniper werden diese Einschränkungen überwunden.

Gartner Magic Quadrant „Data Center and Cloud Networking“, Andrew Lerner, Evan Zeng, Jonathan Forest, 30. Juni 2020.

Gartner bevorzugt keinen in seinen Forschungsveröffentlichungen beschriebenen Anbieter, kein Produkt und keinen Service, und rät Technologieanwendern davon ab, nur Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Auszeichnungen auszuwählen. Die Forschungsveröffentlichungen von Gartner spiegeln die Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner wider und sollten nicht als Tatsachenaussagen verstanden werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Haftung in Bezug auf diese Studie sowie jegliche Garantie der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.

GARTNER ist eine eingetragene Handels- und Dienstleistungsmarke von Gartner, Inc. und/oder den Vertragspartnern des Unternehmens in den USA und international. Die Verwendung in diesem Dokument wurde vorab genehmigt. Alle Rechte vorbehalten.