Juniper Technology Migration Incentive Program

Programmübersicht

Das Juniper Technology Migration Incentive Program (TMIP) bietet Ihnen zusätzlichen Investitionsschutz. Es ermöglicht Ihnen, zuvor erworbene Geräte gegen Rabatt-Credits für neue Geräte einzutauschen. Um Rabatt-Credits zu erhalten, müssen teilnahmeberechtigte TMIP-Kunden oder repräsentative Partner von Juniper entweder:

1. Das Gerät zur Inzahlungnahme an Juniper zurücksenden
2.
Das Gerät zerstören und Juniper eine ordnungsgemäß unterzeichnete Verwertungsbestätigung (Certificate of Destruction, CoD) zukommen lassen.

Sie oder ein repräsentativer Partner von Juniper müssen das in Zahlung gegebene Gerät oder die Verwertungsbestätigung registrieren, indem Sie ein Ticket im Juniper Case Manager eröffnen. Siehe Anweisungen unten.

Wir bitten Sie oder den Partner von Juniper, sofort nach der Bestellung neuer Geräte ein TMIP-Ticket zu eröffnen. Dieses Verfahren ermöglicht die ordnungsgemäße Nachverfolgung der in Zahlung gegebenen Geräte und verhindert, dass Ihnen Geräte in Rechnung gestellt werden, die ohne ordnungsgemäße Dokumentation oder Registrierung zurückgegeben wurden.

Die Kunden erhalten TMIP-Rabatt-Credits zum Zeitpunkt der Bestellung neuer Geräte und haben drei Monate Zeit, Juniper ordnungsgemäße Unterlagen zur Inzahlungnahme oder Zertifizierung zukommen zu lassen. Wenn Sie zusätzliche Zeit für die Inzahlungnahme benötigen, wenden Sie sich an mx-migration-incentive@juniper.net.

Warum ein Upgrade?

Das TMIP-Programm von Juniper ermöglicht ein intelligentes Wachstum, effiziente Kapazität, reduzierte Betriebskosten und setzt moderne technologische Nutzungsmodelle mit einer Flex-Preisgestaltung ein, um Geschäftsergebnisse des Cloud-Zeitalters voranzutreiben.

Registrierung von in Zahlung gegebenen Geräten

Falls Sie Geräte in Zahlung geben, befolgen Sie bitte die nachstehenden Anweisungen.

1. Laden Sie das Formular für die Inzahlungnahme herunter und füllen Sie es aus. Es kann als Tabelle in MS Excel ausgefüllt oder ausgedruckt und von Hand ausgefüllt werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle erforderlichen Informationen angeben, einschließlich der Gerätedetails.

2. Eröffnen Sie ein TMIP-Ticket im Juniper Case Manager, um das in Zahlung gegebene Gerät zu registrieren.

3. Laden Sie das ausgefüllte Formular (Schritt 1) in Ihr TMIP-Ticket hoch (Schritt 2).

4. Wenn Sie die Seriennummer(n) des zu tauschenden Geräts nicht kennen, bis Sie es physisch aus Ihrem Netzwerk entfernen, können Sie diese Informationen auch nachträglich noch bereitstellen, indem Sie das Formular für die Inzahlungnahme aktualisieren und erneut in das TMIP-Ticket im Juniper Case Manager hochladen.

5. Versandinformationen.Nachdem Sie sich registriert und Ihr Formular für die Inzahlungnahme hochgeladen haben, werden Sie von Juniper mit den Anweisungen und den im Voraus bezahlten Versandparametern kontaktiert. Die Lieferadresse für in Zahlung zu gebende Geräte:
Juniper TMIP
C/O PureWrx, Inc.
6231 E. Stassney Ln
Building 13, Suite 100 Austin, TX 78744

Das TMIP-Ticket bleibt so lange geöffnet, bis das in Zahlung gegebene Gerät oder die Verwertungsbestätigung bei Juniper eingegangen ist.

Registrierung zerstörter Geräte

Falls Sie sich für die Zerstörung des Geräts entscheiden, befolgen Sie bitte die nachstehenden Anweisungen. Sie müssen Juniper ein ordnungsgemäß unterzeichnetes CoD-Formular (Verwertungsbestätigung) vorlegen.

1. Laden Sie das TMIP-CoD-Formular herunter und füllen Sie es aus. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle erforderlichen Informationen angeben, einschließlich der Gerätedetails und der SKUs. HINWEIS: Juniper benötigt ein offiziell unterzeichnetes CoD-Formular (Schritt 4).

2. Eröffnen Sie ein TMIP-Ticket im Juniper Case Manager, um die Verwertungsbestätigung zu registrieren.

3. Laden Sie das ausgefüllte CoD-Formular (Schritt 1) in Ihr TMIP-Ticket hoch (Schritt 2).

4. Tragen Sie, nachdem das Gerät ausgebaut und zerstört wurde, die Seriennummer(n) ein und lassen Sie Ihr CoD-Formular von einer Person mit offizieller Zeichnungsbefugnis unterzeichnen. Erstellen Sie eine .pdf- oder .jpeg-Datei des unterzeichneten CoD-Formulars.

5. Laden Sie die .pdf- oder .jpeg-Datei des unterzeichneten CoD-Formulars in Ihr TMIP-Ticket im Juniper Case Manager hoch.

Das TMIP-Ticket bleibt so lange geöffnet, bis ein unterzeichnetes CoD-Formular in den Juniper Case Manager hochgeladen wird.