Ein sicheres Backhaul-Netzwerk, das die Qualität der Benutzererfahrung verbessert

Schutz des Rufs Ihrer Marke

Das schnelle Wachstum von mobilem Breitband hat einen vergleichbaren Anstieg in der Häufigkeit und Intensität von Sicherheitsbedrohungen mit sich gebracht. Kleinzellige Umgebungen ohne ausreichende physische Sicherheit sind besonders anfällig.

Die Lösung dieses Problems beginnt mit der Absperrung des Backhaul-Netzwerks. Das IPsec Security Gateway (SecGW) wurde zum Schutz nicht verschlüsselter S1- und X2-Schnittstellen vom Ansatz her in die LTE-Sicherheitsarchitektur integriert. Zahlreiche Betreiber sind jedoch immer noch skeptisch gegenüber SecGW.

Es gibt auch noch andere Herausforderungen. Da Kleinzellen-Backhauls im Außenbereich oft über DSL- und Kabelmodem-über-ISP-Netzwerke erzeugt werden, ist es schwierig, genaue Zeitsteuerungsreferenzen zu liefern, die für die Phasensynchronisation über ISP-Netzwerke erforderlich sind. Zur Überwindung dieses Problems muss über einen nahe liegenden Mikro- oder Makrozellen-Standort-Router eine Grandmaster (GM)-Zeitquellenfunktion näher an den kleinen Zellen platziert werden.

Die Services Gateways der SRX-Serie von Juniper liefern erstklassige Sicherheitslösungen, die auf mehr als 100 Millionen gleichzeitige Sitzungen und 300 Gbit/s Firewalldurchsatz skaliert werden können– genug, um den Sicherheitsanforderungen großer HetNet-Implementierungen zu genügen. Hochverfügbarkeitsplattformen der SRX-Serie fungieren als LTE SecGWs und schützen das mobile Netzwerk und den Benutzerdatenverkehr vor internen und externen Bedrohungen und garantieren ununterbrochene Uptime. Die SRX-Serie fungiert auch als Stream-Control Transmission Protocol (SCTP)- und GPRS Tunneling Protocol (GTP)-Firewalls zum Schutz vor Signalstürmen.

Für kleine Zellen, die äußerst genaue Frequenz- und Phasensynchronisation erfordern, um Störungen zu minimieren und die Zellenkapazität zu erhöhen, unterstützt die branchenführende mobile Backhaul-Lösung von Juniper sowohl Synchronous Ethernet als auch PTP in einem Hybrid-Modus. Die Juniper-Lösung beinhaltet alle Komponenten, die für eine robuste PTP-Implementierung erforderlich sind, wie etwa genaue GM auf Stratum-1-Ebene, Boundary Clock (BC) und Transparent Clock (TC), um die Skalierbarkeit und Genauigkeit der Synchronisation zu verbessern.

Mehr anzeigen

So haben wir es angestellt
  • ACX-Serie

    Temperaturgehärteter, kompakter Access-Router für branchenführende Leistung und unkomplizierte Bereitstellung.

  • TCA-Serie

    Die Zeitsteuerungsgeräte der TCA-Serie bieten Synchronisation der Carrier-Klasse mit höchster Präzision und hoher Bandbreite – eine Grundvoraussetzung für Anwendungen in älteren IP-Netzwerken und IP-Netzwerken der nächsten Generation.

  • SRX Firewall Serie

    Appliances, die in Rechenzentren von Unternehmen und Zweigstellen jeder Größe, ebenso wie in Service-Provider-Netzwerken für eine stabile Netzwerksicherheit sorgen.