Mist AI, Specialist (JNCIS-MistAI)

Jetzt anmelden

Der Mist AI-Zertifizierungsplan ermöglicht es Ihnen, ein umfassendes Verständnis der WLAN-Technologie im Allgemeinen sowie der Mist AI-Merkmale und -Funktionen zu demonstrieren. JNCIS-MistAI, die Zertifizierung auf Specialist-Ebene in diesem Plan, ist für WLAN-Netzwerkexperten mit Grundlagenwissen zu drahtlosen Netzwerken mit Mist Systems KI konzipiert. In der schriftlichen Prüfung zur Zertifizierung bestätigen Sie Ihr grundlegendes Verständnis der WLAN- und Mist Systems AI-Technologie sowie der Funktionen und Funktionsweisen.

Dieser Plan enthält zwei Zertifizierungen:

  • JNCIA-MistAI: Mist AI, Associate. Weitere Informationen finden Sie unter JNCIA-MistAI.
  • JNCIS-MistAI: Mist AI, Specialist. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Prüfungsvorbereitung

Wir empfehlen die folgenden Ressourcen zur Prüfungsvorbereitung. Die Nutzung dieser Ressourcen ist nicht obligatorisch. Gleichzeitig garantieren sie nicht, dass Sie die Prüfung bestehen.

Prüfungsziele

Hier erhalten Sie einen Überblick über die erforderlichen Kenntnisse für einen erfolgreichen Abschluss der JNCIS-MistAI-Zertifizierungsprüfung.

Prüfungsziel

Beschreibung

WLAN-Grundlagen

Identifikation der Konzepte und Funktionsweisen grundlegender WLAN-Technologien

  • 802.11-PHY-Protokolle
  • Frequenzbänder
  • RF-Grundlagen
  • Modulation und Codierung
  • Netzwerkkonflikte und deren Lösungen
  • WLAN-Verbindung und Roaming
  • WLAN-Lebenszyklus

Mist Systems Architektur und Implementierung

Identifikation der Konzepte der Mist Systems Architektur

  • Allgemeine Architekturkonzepte
  • Account-Organisation und Abonnements
  • Konfigurationsobjekte
  • Organisationsobjekte
  • Standortobjekte

Nachweis von Kenntnissen in der Mist Systems Konfiguration

  • Einrichtung
  • Zugangspunkte
  • Switches
  • WLAN-Objekte

Allgemeine WLAN-Konzepte

Konzepte und Funktionsweisen von WLAN-Netzwerken identifizieren

  • WLAN-Konzepte
  • Sicherheitskonzepte
  • Mist Systems WLANs
  • Regeln und Einstellungen (WxLAN)
  • Gastportale
  • Erkennung und Vorbeugung von WLAN-Eindringlingen

Darlegung von Kenntnissen über WLAN-Konfiguration und Fehlerbehebung

  • Mehrere PSK
  • Regeln und Einstellungen (WxLAN)

Mist Systems-Netzwerkbetrieb

Identifizierung der Komponenten von Mist Systems Netzwerkbetrieben

  • SLE-/ Wireless Assurance
  • Ereignisse und Erkenntnisse
  • Radio Resource Management (RRM)
  • Wired Assurance

Nachweis von Kenntnissen in der Mist Systems Konfiguration

  • SLE-Konfiguration
  • SLE-Fehlerbehebung

als Produktname: Marvis AI; sonst: KI-gestützter Assistent Marvis

Identifizierung der Konzepte und Funktionsweisen des virtuellen Netzwerks mit Marvis AI

  • Reaktive Fehlerbehebung
  • Proaktive Fehlerbehebung
  • Marvis-Spachen
  • Marvis-Handlungen

Nachweis von Kenntnissen über die Nutzung des KI-gestützten Assistenten Marvis für virtuelle Netzwerke

  • Reaktive Fehlerbehebung
  • Proaktive Fehlerbehebung
  • Marvis-Spachen
  • Marvis-Handlungen

Mist Systems Standortbezognene Services (Location-based Services (LBS))

Identifizierung der Konzepte und Methoden von LBS

  • WLAN-Standort
  • Virtuelle Bluetooth® Low Energy (BLE)
  • Nutzerbindung
  • Asset-Sichtbarkeit
  • Proximity-Tracing

Mist Systems Automatisierung

Identifizierung der Konzepte und Funktionsweisen von Mist Systems Automatisierungstools

  • RESTful-APIs
  • WebSocket-API
  • WebHook-API
  • Automatisierung und Skripts

Prüfungsdetails

Die Prüfungsfragen ergeben sich aus der empfohlenen Schulung und den oben aufgeführten Prüfungsressourcen. Der Erfolgsstatus ist sofort nach der Prüfung verfügbar. Die Prüfung findet ausschließlich auf Englisch statt.

Erneute Zertifizierung

Juniper Zertifizierungen sind drei Jahre gültig. Weitere Informationen finden Sie unter Neuzertifizierung.