KI-gesteuertes Contact Tracing

Pläne zur Geschäftskontinuität sind nicht nur dafür verantwortlich, dass IT-Systeme während einer Katastrophe zugänglich bleiben – sie müssen auch sicherstellen, dass die Mitarbeiter im Falle einer Pandemie sicher und effektiv arbeiten können. Zur Unterstützung dieses Bestrebens verfügt Juniper über mehrere Tools, die beim Kontakt-Tracing helfen, indem sie vorhandene drahtlose Zugriffs- und Indoor-Lokalisierungstechnologien in Verbindung mit Juniper Mist KI nutzen.Genauer gesagt hilft Juniper dabei, Gesundheitsrisiken zu minimieren, indem es sie identifiziert:

  • Jüngste Kontakte von Infizierten oder symptomatischen Personen
  • Frequentierung und Aufenthaltsdauer bestimmter Bürobereiche
  • Mögliche Hot Spots, in denen sich das Virus besonders stark ausbreiten könnte
  • Proaktive Maßnahmen, die unnötigen Kontakt verhindern könnten

Modified inactive QR Code used.  Person scanning QR code with smartphone to register details before enter outlet to comply with contact tracing rule
2021 Gartner Magic Quadrant for Indoor Location Services, Global

Juniper Networks, gesteuert von Juniper Mist KI, wird im Bereich „Completeness of Vision“ als führend bezeichnet. Bericht abrufen

So hilft Ihnen Juniper

Juniper hilft dabei, die Sicherheit von Mitarbeitenden, Gästen, Studierenden, Kunden und Patienten als Teil eines umfassenden Business Continuity-Plans zu gewährleisten. Wir minimieren ihre Gefährdung mit Funktionen wie Hot-Zone-Warnungen, Bewegungsdaten der Benutzer und Proximity-Tracing.

leer

Erstellung von Bewegungsprofilen

Zeigen Sie historische Besucherströme und Verweilzeiten für Personen an, die einen positiven Test auf COVID-19 oder ein anderes Virus gemeldet haben – und zwar von dem Moment an, an dem sie die Einrichtung betreten, bis zu ihrem Verlassen.

leer

Proximity-Tracing

Identifizieren Sie schnell die Nähe von COVID-19-positiven Personen zu anderen Teammitgliedern.

leer

Hot Spot-Warnungen

Halten Sie Fußgänger mit ortsbezogenen Echtzeitwarnungen von belebten Bereichen fern. Betrachten Sie Trends im Zeitverlauf, um problematische Bereiche zu identifizieren, die Schutzmaßnahmen erfordern.

Leader im Magic Quadrant

Gartner hat Juniper im Gartner® Magic Quadrant™ für LAN- und WLAN-Zugriffsinfrastrukturen™ 2021 die höchsten Werte für Vision und Umsetzung verliehen.

Holen Sie sich den Bericht

Warum Juniper die Konkurrenz hinter sich lässt
Erfahren Sie, wie sich die Funktionen von Juniper Mist KI im Vergleich zur Konkurrenz schlagen.
Ein Leader im Magic Quadrant
Gartner nennt Juniper einen „Leader“ im Magic Quadrant 2020 im Bereich „LAN- und WLAN-Zugriffsinfrastrukturen“.

„Gartner Magic Quadrant for Wired and Wireless LAN Access Infrastructure“, Bill Menezes, Christian Canales, Tim Zimmerman, Mike Toussaint, 4. November 2020.

Gartner Magic Quadrant for Indoor Location Services, Global, Tim Zimmerman, Annette Zimmerman, 15. Februar 2021.

Diese Grafik wurde von Gartner, Inc. als Teil eines umfassenden Marktforschungsberichtes publiziert und sollte im Kontext mit dem Gesamtbericht bewertet werden. Der Gartner-Bericht ist auf Anfrage bei Juniper Networks erhältlich.

Gartner bevorzugt keinen in seinen Forschungsveröffentlichungen beschriebenen Anbieter, kein Produkt und keinen Service, und rät Technologieanwendern davon ab, nur Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Einstufungen auszuwählen. Die Forschungsveröffentlichungen von Gartner spiegeln die Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner wider und sollten nicht als Tatsachenaussagen verstanden werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Haftung in Bezug auf diese Studie sowie jegliche Garantie der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.