Setzen Sie für Ihr Unternehmen auf die richtige Technologie

Lassen Sie sich von Branchenexperten einen Vorteil verschaffen.

software development, iot

Finden Sie Einblicke und Perspektiven mit der Video-Serie Get Smart.

Vor dem Hintergrund der sich schnell entwickelnden Netzwerktechnologien benötigen Sie eine Möglichkeit, die Entscheidungen zu verstehen und Ihr Unternehmen in die richtige Richtung zu lenken.

Unsere zukunftsweisende Video-Serie Get Smart vereint Netzwerkexperten von Juniper, Apstra, Cumulus Networks, Dell, Google und VMware. Moderiert wird das Gespräch von Führungskräften von AvidThink, Caliber Home Loans, Enterprise Strategy Group, LinkedIn und PacketPushers.

Leisten Sie uns Gesellschaft, wenn wir den Hype gemeinsam mit den Pionieren der Netzwerkbranche analyieren.

Netzwerkdisaggregation: Mehr als nur Hardware und Software

Die Idee der Modularisierung riesiger Systeme ist weder neu noch beschränkt auf Hard- und Software. In diesem Video erörtern wir Anbieterdesigns für Disaggregation, Unterstützung für Integration und zugrunde liegende Hardwareänderungen, wahrscheinliche Ziele für Modularisierung und die Erfordernisse zu ihrer Umsetzung sowie die künftigen großen Innovatoren im Netzwerkbereich. Es diskutieren JR Rivers (Cumulus Networks), AE Natarajan (Juniper) und Keith Shinn (Caliber Home Loans).

Erfahren Sie mehr darüber, was wir über Disaggregation denken.

Die Zukunft der Netzwerkarchitekturen und des Self-Driving NetworkTM

Die Unternehmensnetzwerk-Architekturen werden mit Grundsätzen in Anlehnung an die wichtigsten Cloud-Eigenschaften umgestaltet. Wie wirkt sich das Aufkommen von Cloud, Edge Cloud und Multicloud auf die Gestaltung von Netzwerken aus? Wir untersuchen diese Entwicklung und erörtern, wie sich Echtzeit-Streaming-Telemetrie, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz auf die Gestaltung und den Betrieb von Netzwerken auswirken. Zu den Referenten gehören Gavin Cato (Dell EMC), Kireeti Kompella (Juniper) und Russ White (LinkedIn).

Erfahren Sie mehr darüber, wohin sich Netzwerkarchitekturen bewegen.

Der Status der Paketweiterleitung

Zwei Arten von Chips haben traditionell die Weiterleitung von Paketen angetrieben: Individuelles und handelsübliches Silizium. Braucht die Netzwerkindustrie größere Chip-Vielfalt in einem offenen Ökosystem aus Standardsprachen und APIs? In diesem Gespräch erörtern wir, wie sich Weiterleitungsabstraktionen wie P4 auf das Chip-Ökosystem auswirken und wie sich Netzwerksoftware ändern muss, um umfassendere Siliziumoptionen zu ermöglichen. Zu den Referenten gehören Lakshmi Sharma (Google Cloud), Nitin Kumar (Juniper) und Roy Chua (AvidThink).

Erfahren Sie mehr über den Status der Paketweiterleitung.

Netzwerksteuerung in der Multicloud-Ära

Die zunehmende Orchestrierung mit SDN als Vorreiter hat den Software-Stack um Funktionen jenseits von Geräten erweitert. In einer Multicloud-fähigen Umgebung muss Software verschiedene Multi-Domain-Umgebungen unterstützen. Tools und Prozesse müssen sich von erzwungen zu deklarativ weiterentwickeln. Erfahren Sie mehr über diese und andere neue Anforderungen an die Netzwerksteuerung. Zu den Referenten gehören Sasha Ratkovic (Apstra), Joshua George (Juniper) und Ethan Banks (Packet Pushers).

Erfahren Sie mehr über Netzwerksteuerung und Multicloud.

Die Evolution der Netzwerk - programmierbarkeit

Mit zunehmender Verbreitung von SDN-Bereitstellungen steigt der Bedarf an stärkerer Netzwerkprogrammierbarkeit. Wir besprechen das sich verändernde Gesicht der Netzwerksoftware und die Rolle programmierbarer Netzwerke in Enterprise-Cloud- und Multicloud-Architekturen in der Gegenwart und in der Zukunft. Welche Schritte können Menschen und Organisationen unternehmen, um ihre Transformation einzuleiten? Unter den Referenten sind Bruce Davie (VMware), Bikash Koley (Juniper) und Bob Laliberte (Enterprise Strategy Group).

Erfahren Sie mehr über unseren Ausblick auf Netzwerkprogrammierbarkeit.

Mehr erfahren

Lösungen

Cloud-Lösungen

Video

Sichere, automatisierte Multicloud