InterNexa nutzt Cloud-Management für simplifizierte Konnektivität lateinamerikanischer Unternehmen

Eine Gesprächsrunde mit einer großen Kette von Fitnessstudios bewegte InterNexa dazu, einen neuen Cloud-Managed Netzwerkservice anzubieten, der auf Unternehmen mit verteilten Standorten in Lateinamerika ausgelegt ist. Der Service greift auf Junipers Anwendungsrouting und Cloud-Management zurück und ist eine einfachere Möglichkeit, ein hervorragendes Nutzererlebnis zu bieten und gleichzeitig die Betriebskosten im Auge zu behalten.

Überblick


Unternehmen InterNexa
Branche Service Provider
Verwendete Produkte SRX300
Region Nord-, Mittel- und Südamerika
Bild: InterNexa
„Die Zusammenarbeit mit Juniper unterscheidet sich deutlich von der mit anderen Technologieanbietern.“
Juan Camilo Ruiz Benjumea Senior Product Line Manager, InterNexa

Die geschäftliche Herausforderung

InterNexa ist für die Netzbetreiber-Services bekannt und geht immer mehr auf die Konnektitivtätsbedürfnisse von Unternehmen ein. InterNexa hilft Unternehmen, das digitale Erlebnis zu verbessern, eine höhere Anwendungskontrolle zu erreichen und den Kunden zu helfen, die WAN-Kosten deutlich zu senken.