Bereitstellen eines zukunftssicheren skalierbaren Netzwerks.

Fluidata musste ein Unternehmen als Internet Service Provider auf einer Netzwerkplattform mit einer hohen Leistungsdichte von 1 GbE und 10 GbE sowie einer zukünftigen Skalierbarkeit bis zu 100 GbE mit allen umfangreichen IP/MPLS Services ausbauen. Außerdem wurde ein vereinfachtes Netzwerkdesign benötigt, das einfach zu verwalten ist.

Überblick


Unternehmen Fluidata
Branche Telekommunikation
Verwendete Produkte Junos OS
Region EMEA
Bild: Fluidata
„Es ist ein beträchtliches Datenverkehrsvolumen zu verarbeiten, das weiter ansteigen wird. Wir fühlen uns mit der Infrastruktur von Juniper Networks gut gerüstet, und wir sind überzeugt davon, dass das Netzwerk alles, was die Zukunft für uns bereithält, bewältigen wird.“
Piers Daniell Managing Director, Fluidata

Fluidata konzentriert sich auf seine Internetdienstanbieter-Kunden (B2B) und betreibt ein eigenes Netzwerk mit hoher Ausfallsicherheit aus 10 Datencentern in Großbritannien, stellt Layer-2-DSL- und Ethernet-Dienste für über 50 Internetdienstanbieter bereit und verwaltet umfassende Kernnetzwerke für Service Provider und Unternehmenskunden.

Die geschäftliche Herausforderung

Das Unternehmen betrieb drei separate Netzwerke für seine L3- und L2-Kunden und wollte diese zur Effizienzsteigerung, Simplifizierung des Netzwerkmanagements, Verbesserung des Betriebs und Kostensenkung konsolidieren. Das neue Netzwerk sollte entsprechend des Unternehmenswachstums und der Technologietrends einfach zu aktualisieren und skalieren sein.

Geschäftslösung

Fluidata verstärkte sein Netzwerk mit Universal Edge Routern der MX 3D-Serie und Ethernet-Switches der EX-Serie und standardisierte auf das Betriebssystem Junos für die Verwaltung aller Routing- und Switching-Elemente, um einen besseren Fokus auf Betriebsressourcen und einen proaktiven Support-Ansatz zu ermöglichen.

Geschäftsergebnisse

Fluidata hat mit dem neuen Netzwerk die Leistung erheblich verbessert. Das Unternehmensnetzwerk ist jetzt vollständig skalierbar, um die zukünftigen Wachstumsanforderungen zu erfüllen, es ist einfach zu verwalten und zu warten und bietet zahlreiche neue Funktionen für Kunden.

„Obwohl wird die spezifische Investitionsrentabilität nicht berechnet haben, wurde die Kapitalrendite schneller als erwartet erreicht. Mit unserer robusten Netzwerkinfrastruktur gewinnen wir jetzt noch größere Projekte.“
Piers Daniell Managing Director, Fluidata