Von der Stadt bereitgestelltes Breitband zieht Unternehmen an und verbessert die Lebensqualität

Eine anämische Breitbandversorgung in Fairlawn, Ohio, bedeutete, dass Einwohner und Unternehmen mehr für ihre Internetverbindung bezahlen mussten, aber dafür weniger erhielten. Um diese digitale Schwelle zu überwinden, entwickelte diese Stadt im mittleren Westen der USA mit FairlawnGig ein Breitbandnetzwerk, das Glasfaserverbindungen für alle Haushalte und Unternehmen bietet.

Überblick


Unternehmen City of Fairlawn, Ohio
Branche Behörden und gemeinnützige Organisationen
Verwendete Produkte MX240EX2300SRX340SRX320
Region Nord-, Mittel- und Südamerika
Bild: City of Fairlawn, Ohio
„FairlawnGig hat zur Nachhaltigkeit unserer Gebäude beigetragen. Wir konnten mehr Entwickler von Wohnbauprojekten interessieren, und die Immobilienverkäufe sind im ersten Jahr um 8,7 % gestiegen."i
Ernie Staten Deputy Director of Public Service, City of Fairlawn, Ohio

Die geschäftliche Herausforderung

Eine Investition von 10 Millione  USD über zehn Jahre hat reiche Früchte getragen. Die Stadt konnte schon jetzt mehr Unternehmen anziehen, was höhere Steuereinnahmen bedeutet und den Wert von Immobilien steigert. Die Bürger erhielten eine bessere Internetversorgung für weniger Geld. Und man stellte die Weichen für eine smarte City. FairlawnGig wird ausschließlich von der Stadt verwaltet und es baut auf den unkomplizierten Netzwerken von Juniper auf.