Skalieren eines Netzwerks auf Betreiberniveau für plötzlich auftretende Erweiterungsanforderungen.

Commsworld skaliert sein Netzwerk schnell und verwendet automatisierte Servicebereitstellung, um für Tausende neuer Kunden in ganz Schottland gewappnet zu sein.

Überblick


Unternehmen Commsworld
Branche Telekommunikation
Verwendete Produkte MX480MX104EX4300
Region EMEA
Bild: Commsworld
„Wir sind davon überzeugt, dass unsere Beziehung zu Juniper eine zukunftssichere Investition ist. Wir sind zwar schon sehr weit gekommen, aber wir sehen noch weit mehr Potenzial in den Lösungen von Juniper, die uns dabei unterstützen werden, unsere ambitionierten Wachstumspläne in die Tat umzusetzen.”
Charlie Boisseau CTO, Commsworld

Commsworld ist der führende Network Service Provider für Telekommunikation in Schottland. Das Unternehmen kann seiner starken Kundenbasis mit umfassendem Lösungsportfolio, exzellentem Serviceunterstützung, ISO-Zulassungen und äußerst schnellen Verbindungen zu Wachstum verhelfen.

Die geschäftliche Herausforderung

Nachdem Commsworld Fluency übernommen hatte, musste das Unternehmen schnell skalieren, um die Anforderungen Tausender zusätzlicher Kunden in ganz Schottland erfüllen zu können. Commsworld benötigte einen Anbieter, der seine stetig steigenden Geschäftsanforderungen erfüllen konnte. Gleichzeitig sollten aber die Gesamtbetriebskosten auf niedrigem Niveau bleiben.

Die Lösung

Commsworld hat die MX480-Router von Juniper in seinen Core implementiert und MX104-Router in sein Metro-Zugriffsnetzwerk. Services Gateways der SRX-Serie für kleine Zweigstellen am Kundenstandort beenden und sichern WAN-Zugriffsservices, und der Ethernet-Switch EX4300 aggregiert Datenverkehrszugriff und beendet direkte Glasfaser-WAN-Verbindungen.

 

Geschäftsergebnisse

Das Netzwerk von Commsworld ist von zwei Präsenzpunkten (POPs) schnell auf 21 angewachsen – die Juniper-Technologie machte all dies möglich. Der Netzbetreiber verwendet die automatisierten Bereitstellungsdienste von Juniper, um Kunden schnell und unkompliziert von einem Dienst auf einen anderen aufzurüsten. Dank der Juniper Ausrüstung konnte Commsworld außerdem seine Energiesparziele realisieren.

 

„Als ich sah, dass die Netzwerkinfrastruktur von London Internet Exchange (LINX) auf dem Netzwerkportfolio von Juniper basiert, wurde mir klar, dass ein Netzwerk von Juniper für jede Herausforderung gerüstet ist. Das Lösungsportfolio von Juniper hat unsere Anforderungen bei weitem übertroffen.”
Charlie Boisseau CTO, Commsworld