Airport Railroad Express verbessert das Pendlererlebnis mit einem All-IP-Kommunikationsnetzwerk.

Der Airport Railroad Express (AREX) in Südkorea hat mit einem modernen, flexiblen Netzwerk von Juniper Networks die Grundlage für ein verbessertes Pendlererlebnis und einen kompromisslosen Sicherheitsstandard geschaffen. In einer Zeit, in der ein hochmodernes Kommunikationssystem von größter Bedeutung ist, hat AREX das erste All-IP-Kommunikationsnetzwerk des Landes aufgebaut.

Überblick


Unternehmen Airport Railroad Express
Branche Reisen, Gastgewerbe und Logistik
Verwendete Produkte MX960MX104EX9200EX4600EX3400
Region APAC
Bild: Airport Railroad Express
Kundenerfolge im Überblick

1.

inländische Eisenbahnstrecke in Korea, die auf ein All-IP-basiertes Kommunikationsnetzwerk setzt.

260.000

Pendler pro Tag nutzen die Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnstrecke, die den stark frequentierten internationalen Flughafen mit der Metropole Seoul verbindet.

14

Bahnhöfe sind entlang dieser Strecke in Betrieb.

63,8 km

Die Bahnlinie erstreckt sich vom Flughafen Incheon, einem bedeutenden Gateway zum Rest Asiens, bis ins Herz des Stadtzentrums von Seoul.

Die Herausforderung

Aufbau des ersten All-IP-Netzwerks in Südkorea

AREX ist die einzige auf Flughäfen spezialisierte Nahverkehrsbahn in Korea, die den Incheon International Airport, einen der besten und verkehrsreichsten Flughafen der Welt, mit dem Großraum Seoul verbindet. Die Bahn, die täglich von 260.000 Reisenden genutzt wird, ist ein wesentlicher Bestandteil des öffentlichen Verkehrssystems des Landes und ist stolz darauf, die höchsten Standards in Bezug auf Sicherheit und Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Um die betriebliche Effizienz und Sicherheit zu gewährleisten, benötigen die Fahrdienstleiter und Anlagenbetreiber unternehmenskritische Daten von Systemen aus den Bereichen Signaltechnik, übergeordnete Steuerung und Datenerfassung, Videoüberwachung sowie kabelgebundene und drahtlose Netzwerke. AREX wollte die betriebliche Effizienz weiter stärken und mit den wachsenden Anforderungen an die Netzwerkinfrastruktur Schritt halten.

„Die Lösungen von Juniper spielten nicht nur bei der Modernisierung des Flughafenbahnnetzes eine wichtige Rolle, sondern auch bei der zusätzlichen Erweiterung, der verbesserten Leistung, der Bandbreitennutzung, der Verringerung von Netzwerküberlastungen und der Verbesserung der Endbenutzererfahrung“, so ein Sprecher von AREX.

Lösung

Sicherstellung eines Fundaments für die IoT-Infrastruktur

Um einen reibungslosen Nahverkehrsservice zu gewährleisten, hat AREX die universellen Routing-Plattformen MX960 und MX104 von Juniper Networks® zusammen mit den Ethernet-Switches EX9200, EX4600 und EX3400 von Juniper Networks eingeführt. Diese Plattformen werden in der Netzwerkleitstelle der AREX-Übertragungseinrichtung, in der Serverfarm und als Zugriff-Switches in den Bahnhofsanlagen eingesetzt.

Das MPLS-Netzwerk nutzt VPN, um kabelgebundene und drahtlose Netzwerke sicher zu integrieren. Dies ermöglicht eine effiziente Netzwerkbereitstellung und erhöht die Sicherheit und Stabilität. Das Netzwerk bietet außerdem redundante Routen und ausreichend Bandbreite für geschäftliche Agilität. AREX kann seine Infrastruktur leicht erweitern, um den Komfort für die Fahrgäste zu erhöhen und die Sicherheit zu verstärken, basierend auf der zukünftigen IoT-Einführung.

„Wir haben erhebliche Verbesserungen in Bezug auf das Betriebs- und Fehlermanagement erzielt, indem wir ein integriertes System eingerichtet haben, das Kommunikationsprotokolle, Konfiguration, Leistung und verschiedene Anlagenwartungssysteme vereinheitlicht. Dank des Juniper-Netzwerks haben wir eine Grundlage, um das RAMS-System besser nutzen zu können“, so ein AREX-Mitarbeiter.

634X648 Hero Case Study Airport Express 1
Ergebnis

Eine einzige Infrastruktur als Unterstützung für den gesamten Bahnbetrieb

Das All-IP-Netzwerk, das das eigentliche Kernstück des Bahnsystems ist, integriert eine Vielzahl von Netzwerken, darunter auch Telekommunikationsnetzwerke (PSTN) und drahtlose Netzwerke. Es verarbeitet alle Sprach-, Daten- und Multimediainhalte paketbasiert für schnelle und kostengünstige Datendienste. Durch die gleichzeitige Nutzung der vorhandenen Niedriggeschwindigkeitslinie und der softwaregesteuerten Ultra-Hochgeschwindigkeitslinie schafft das Netzwerk eine Grundlage für Skalierbarkeit und Netzwerkinnovation.

„Dieses Projekt bildet den Core für die Systemimplementierung, die wir in Zukunft verfolgen werden. Juniper hat AREX eine stabile Technologie zur Verfügung gestellt, um einen unterbrechungsfreien Service während des gesamten Projekts aufrechtzuerhalten, sowie die Möglichkeit, bestehende und modernisierte Netzwerksysteme parallel zu nutzen. Für zukünftige Upgrade-Projekte sind wir gerne bereit, die transformativen Lösungen von Juniper zu testen“, sagt ein AREX-Sprecher.

„Mit den Lösungen von Juniper kann AREX die Ziele erreichen, die für unser Unternehmen am wichtigsten sind: Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Wartbarkeit und Sicherheit oder RAMS.“
Airport Railroad Express

Veröffentlicht im Mai 2021