Schulungen

Zertifizierungskurse

Navigation
Zertifizierungskurs für Firewall/VPN

Der Firewall/VPN-Zertifizierungskurs des Juniper Networks Zertifizierungsprogramms (JNCP) ist zweistufig aufgebaut. Die Teilnehmer können damit ihre Kompetenz in Juniper Networks Firewall-Produkten mit VPN und der ScreenOS-Software unter Beweis stellen.

ZertifizierungsnachweisPrüfungsvoraussetzung

Juniper Networks Certified Specialist FWV (JNCIS-FWV)

Keine


TestebeneInformationen zur PrüfungBeschreibung

FWV, Specialist (JNCIS-FWV)

Prüfungsregistrierung

Übungstest

Mit dieser schriftlichen Prüfung für erfahrene Netzwerkspezialisten mit fortgeschrittenen Kenntnissen über Juniper-Produkte der Firewall/VPN-Serie und ScreenOS-Software wird die Kompetenz des Kandidaten in Sicherheits- und Routing-Technologien und entsprechende Fähigkeiten bei Plattformkonfiguration und Fehlerbehebung geprüft.

JNCIS-FWV-Prüfungsschwerpunkte basieren auf den Inhalten der empfohlenen, von einem Kursleiter durchgeführten Schulungen und auf zusätzlichen Ressourcen.

Die JNCIS-FWV-Zertifizierung ist drei Jahre gültig. Eine erneute Zertifizierung wird mit dem Bestehen der aktuellen Version der JN0-533-Prüfung erzielt.

Zu den Prüfungsschwerpunkten gehören:

  • Systemeinrichtung und initiale Konfiguration
  • Layer-3-Betrieb
  • Sicherheitsrichtlinien
  • NAT
  • IPSec-VPNs
  • Hochverfügbarkeit
  • Schutz vor Angriffen
  • Systemadministration, -verwaltung und -überwachung