Pressemitteilungen

Pressezentrum

2016

Navigation
Telefónica implementiert Juniper Networks Lösungen für bessere Netzwerksicherheit

Juniper Networks SRX Series Service Gateways wurden vom führenden Telekommunikationsanbieter aufgrund ihrer optimierten Leistungsfähigkeit, Skalierbarkeit und Software-defined Security-Services ausgewählt

München, 26. September 2016 Juniper Networks (NYSE: JNPR) implementiert seine Juniper Networks SRX Series Service Gateways bei Telefónica. Die Gateways sind die Lösung der Wahl des Telekommunikationsanbieters für weltweite Netzwerksicherheit. Telefónica ist einer der führenden Service Provider mit mehr als 347 Millionen Kunden weltweit.

Um einen verbesserten Geschäftsbetrieb zu gewährleisten sowie die Netzwerkstabilität zu erhöhen, nimmt Telefónica zusätzlich den Professional Service von Juniper in Anspruch. Telefónica profitiert außerdem von der umfangreichen Juniper Expertise für sein Netzwerk-Geschäft und seine Infrastruktur. Juniper ist darüber hinaus in der Lage, neue Netzwerktechnologien zu integrieren und unterstützt so dabei, dass Telefónica weiterhin Innovationen entwickelt und sein Business langfristig ausbaut – und dabei Security als integralen Bestandteil bei der Implementierung seiner Netzwerke verfolgt.

Die neue Cloud-basierte Netzwerk-Architektur mit integrierten Sicherheitsfunktionen erlaubt Telefónica, seinen Geschäftsbetrieb zu skalieren, zu automatisieren und zu vereinfachen. Gleichzeitig wird die Netzwerkleistung optimiert und ist zukunftssicher, um ein Software-defined Secure Network (SDSN) zu ermöglichen. Im SDSN lassen sich über das gesamte Netzwerk hinweg Security-Probleme erkennen und entsprechende Schutzrichtlinien umsetzen.

Highlights:

  • Die SRX Serie verfügt über hochleistungsfähige Sicherheit mit fortschrittlicher, integrierter Threat Intelligence – ausgeliefert auf der am höchsten skalierbaren und robustesten Plattform, die derzeit auf dem Markt ist. Die SRX Series Services Gateways setzen neue Maßstäbe mit 100 Gigabyte Ethernet (GbE) Schnittstellen und der Juniper Networks Express Path Technologie mit einer Leistung von bis zu zwei Terrabyte pro Sekunde (Tbps).

  • Zu den Professional Services von Juniper gehören Entwicklung, Training und Onsite Support ebenso wie die Migration von Legacy-Systemen. Darüber hinaus implementieren und warten die Professional Services Teams die SRX Series Services Gateways.

Weitere Zitate:

„Unsere Partnerschaft mit Juniper ist ein weiterer Schritt nach vorne für die Strategie der technologischen Veränderung von Telefónica. Wir machen große Fortschritte bei unserem Ziel, unser Netzwerk zu sichern, zu vereinfachen und zu modernisieren. So wollen wir vielfältige Services anbieten, die die Kundenerfahrung verbessern. Wir haben uns für Juniper entschieden, weil das Unternehmen End-to-End-Lösungen, Services, innovative Technologien und starke Führung bietet.“
- Javier Gavilan, Planning and Technology Director, Global CTO, Telefónica

Die Security-Landschaft verändert sich kontinuierlich. Weltweit agierende Organisationen wie Telefónica müssen sichergehen, dass ihre Netzwerke schnellen, effizienten und skalierbaren Schutz bieten. Juniper unterstützt Telefónica beim Unternehmenswachstum ebenso wie dabei, seine strategischen Geschäftsziele zu erreichen, indem der Kundenstamm ausgebaut wird – und zwar mit kontinuierlicher Verfügbarkeit, maximaler Leistung und umfangreichen Schutz gegen Bedrohungen. Dies liefert die SRX Serie durchgängig.“
- Gerard Allison, Senior Vice President, Europe, Middle East and Africa, Juniper Networks

Weitere Ressourcen:

Über Telefónica

Telefónica ist eines der weltweit größten Telekommunikationsunternehmen gemessen an Marktkapitalisierung und Anzahl an Kunden. Telefónica bietet umfangreiche Services und eine hohe Anbindungsqualität, die über Festnetz-, Mobil- und Breitband-Netzwerke ausgeliefert wird. Als kontinuierlich wachsende Organisation ist Telefónica stolz darauf, seinen Kunden eine hervorragende Erfahrung zu bieten, die auf den Unternehmenswerten als auch auf eine öffentlichen Positionierung basiert, die die Interessen seiner Kunden als zentralen Punkt erachtet.

Telefónica ist in 21 Ländern präsent und hat einen Kundenstamm von mehr als 347 Millionen Zugriffen weltweit. Die starke Präsenz in Spanien, Europa und Lateinamerika unterstreicht, wie wichtig diese Regionen für die Wachstumsstrategie des Unternehmens sind. Telefónica ist zu 100 Prozent an der Börse notiert und hat mehr als 1,5 Millionen direkte Aktionäre. Das Grundkapital des Unternehmens liegt derzeit bei 4.975.199.197 Stammaktien an der spanischen Börse sowie an den Börsen in London, New York, Lima und Buenos Aires.

Über Juniper Networks

Juniper Networks optimiert mit seinen Produkten, Lösungen und Services die Wirtschaftlichkeit und Sicherheit von Netzwerken – und macht so Schluss mit althergebrachten Vorgehensweisen. Das Juniper-Team arbeitet eng mit Kunden und Partnern zusammen, um gemeinsam mit ihnen innovative Lösungen zu entwickeln, die automatisierte, skalierbare und sichere Netzwerke zur Verfügung stellen. Diese sind darüber hinaus agil, leistungsfähig und von entsprechender Wertschöpfung. Weitere Informationen finden Sie unter: Juniper Networks (www.juniper.net) oder folgen Sie Juniper auf Twitter und Facebook.

Media Relations:

Tanja Schürmann
Edelman.ergo GmbH
+49 89 41301 709
Juniper_Germany@edelman.com