KI-gestütztes SD-WAN

Zuverlässige Konnektivität, Zero-Trust-Sicherheit und KI-basierte Einblicke

Juniper SD-WAN, gestützt durch Juniper Mist AI™, ermöglicht außergewöhnliche Netzwerkerfahrungen für IT-Benutzer und Endbenutzer. Unterstützt von Juniper Session Smart™ Routing und Juniper WAN Assurance simplifiziert es den Netzwerkbetrieb und schützt Geschäftsangelegenheiten vom Client bis in die Cloud.

Zeitlich begrenzte SD-WAN Sonderaktion

Für eine begrenzte Zeit bietet Juniper eine Sonderaktion für AI-Driven SD-WAN mit fortschrittlicher Sicherheit an.

Flyer lesen

So hilft Ihnen Juniper

Die SD-WAN-Lösung von Juniper bietet eine sichere und resiliente Konnektivität für die Cloud-zentrierten Unternehmen von heute. KI-basierte Einblicke und Automatisierung simplifizieren Bereitstellungen und reduzieren die Fehlerbehebungszeit, während eine tunnelfreie Architektur Ineffizienzen, Skalierungs- und Kosteneinschränkungen von veralteten Lösungen eliminiert.

Hände, die ein Smartphone vor einem Laptop halten, bei dem die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet wird

Verbesserte Benutzererfahrungen

Bereitstellung von deterministischen, optimierten Benutzererfahrungen im gesamten WAN. Die Juniper SD-WAN-Lösung verbessert die WAN-Leistung, indem sie die Tunnelsteuer eliminiert. In Kombination mit dem Service Juniper WAN Assurance liefert sie KI-basierte Einblicke und automatisiert die Fehlerbehebung für eine bessere Betriebszeit und Leistung.

geöffneter Laptop auf einer modernen Schreibtischumgebung

Optimierung der Betriebsabläufe

Bereitstellung von Websites in Minuten, nicht in Tagen, mit automatisierten Templating-Tools und Zero-Touch-Provisioning (ZTP) Schnelleres Beheben von Netzwerkproblemen, damit sich das IT-Personal um strategischere Geschäftsinitiativen kümmern kann.

Hände zeigen auf eine Grafik auf einem mobilen Tablet

Stärkung der Sicherheit

Schützen Sie Benutzer und Geräte in Ihrem gesamten WAN und optimieren Sie gleichzeitig Ihren IT-Betrieb. Zero-Trust-Session-Integrität, angetrieben durch sicheres Vektor-Routing und standardmäßig verweigerte Zugriffsrichtlinien, sind nur einige der Möglichkeiten, wie wir einfache, aber effektive Sicherheit in Ihrem Juniper SD-WAN und der Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur gewährleisten.

Ähnliche Lösungen

Managed SD-WAN

Juniper SD-Wan ist ein wesentlicher Bestandteil eines einzigartigen und sicheren Ansatzes für ein Client-to-Cloud-Netzwerk. Mit diesem Konzept bietet Juniper die beste Betriebserfahrung für Betreiber sowie die beste Netzwerk- und Anwendungserfahrung für Unternehmenskunden. Die Lösung nutzt KI und die Juniper Mist Cloud-Architektur für proaktive Einblicke und Automatisierung, die den Netzwerkbetrieb und den Support entlasten.

Managed Services

Mit der umfangreichen Palette an branchenführenden KI-gestützten Lösungen von Juniper können Sie Managed Services mit einer differenzierten Serviceerfahrung für sich und Ihre Unternehmenskunden bereitstellen. Dank Mist AI und der Juniper Mist Cloud-Architektur bieten unsere Lösungen Ihrem NetOps-Team proaktive Einblicke und Automatisierung für einen optimalen Day 0- bis Day 2-Betrieb.

Vernetzte Sicherheit

Juniper Connected Security schützt Benutzer, Anwendungen und Infrastruktur durch Erweiterung der Sicherheit im gesamten Netzwerk auf sämtliche Verbindungspunkte vom Client bis zur Cloud.

AI-Driven SD-Branch

Simplifizieren Sie die Kommunikation in Zweigstellen mit in der Cloud verwaltetem Routing, Switching, WLAN und Sicherheit. Unsere AI-Driven SD-Branch-Lösung automatisiert und beschleunigt die Abläufe in kabelgebundenen und drahtlosen LANs und WANs und ermöglicht es IT-Teams, mit weniger Aufwand mehr zu erreichen.

KUNDENERFOLG

Seagate nutzt die KI-basierten Enterprise-Lösungen von Juniper Networks

Seagate Technology® hat sich für das KI-basierte Full-Stack-Portfolio von Juniper entschieden, um seine wachsenden Geschäftsanforderungen zu unterstützen. Die Lösung von Juniper, Driven by Mist AI und der Cloud, bietet Seagate proaktive Automatisierung und einzigartige Einblicke in die Client-to-Cloud sowie optimierte Leistung und Kosteneinsparungen in wichtigen Bereichen der IT-Infrastruktur.

Seagate, ein weltweit führender Anbieter von Infrastrukturlösungen für die Massenspeicherung von Daten, verfügt über mehrere Standorte in 18 Ländern, die eine große Menge an Daten gemeinsam nutzen. Um die Netzwerkkosten zu senken und die Leistung wichtiger Anwendungen zwischen diesen Standorten zu optimieren, wechselt Seagate von einem herkömmlichen MPLS-Netzwerk zur AI-driven SD-WAN-Lösung von Juniper. Die einzigartige, tunnellose SD-WAN-Architektur von Juniper kann die Telekommunikations- und Hosting-Kosten von Seagate reduzieren, was ideal für Aktivitäten mit hoher Bandbreite wie Datenübertragungen ist.

Seagate – Held

Ressourcencenter

Schulungen und Community

AI-Driven SD-WAN – FAQs

Was ist das AI-Driven SD-WAN?

AI-Driven SD-WAN von Juniper ist eine tunnelfreie, anwendungsbewusste und sichere Zero-Trust-Lösung für eine zuverlässige und sichere WAN-Konnektivität. 

Aus welchen Produkten besteht die AI-Driven SD-WAN-Lösung von Juniper?

Der Session Smart-Router von Juniper, Mist AI und Juniper WAN Assurance bilden die AI-Driven SD-WAN-Lösung. 

Welche Vorteile bringt AI-Driven SD-WAN von Juniper?

AI-Driven SD-WAN von Juniper optimiert die Endnutzer- und IT-Nutzererfahrung durch Simplifizierung der Abläufe und Optimierung der Anwendungsleistung. Inhärente Zero-Trust-Richtlinien und eine tunnelfreie Architektur ermöglichen eine starke Netzwerksicherheit ohne Leistungseinbußen. Das AI-Driven SD-WAN sammelt auch umfangreiche Telemetrie über den Netzwerkverkehr, was in Kombination mit Mist AI umsetzbare Einblicke in die Benutzererfahrung und mögliche Netzwerkprobleme bietet. 

Welche Einschränkungen gibt es bei tunnelbasierten SD-WAN-Lösungen wie IPsec?

Tunneling-Protokolle wie IPsec (Internet Protocol Security) fügen pro gesendetem Paket etwa 30 Prozent zusätzliche Bandbreite hinzu, wodurch die verfügbare Netzwerkkapazität reduziert und die Anwendungsleistung verlangsamt wird. (Wir bezeichnen diese verschwendeten Betriebskosten als „Badput“.) Darüber hinaus ist das Einrichten von Tunneln zwischen jedem Standort in einem Netzwerk zeitaufwendig, fehleranfällig und schränkt die Skalierbarkeit ein. Weitere Informationen finden Sie im ACG Forschungsbericht: Tunnel-basiertes versus tunnelfreies SD-WAN  

Welche Vorteile bietet tunnelfreies SD-WAN?

Tunnelfreies SD-WAN bietet viele Vorteile, darunter die drei wichtigsten: 

  1. Die Benutzererfahrung garantiert neben der Zusicherung der Anwendungsleistung: Tunnelfreies SD-WAN fügt dem Datenverkehr keinen zusätzlichen Aufwand hinzu, was eine verbesserte Anwendungsleistung und Kosteneinsparungen ermöglicht. WAN Assurance ermöglicht darüber hinaus bessere Benutzererfahrungen.
  2. Enorme Verbesserungen der Skalierung: Sitzungen, die eine Anwendung an einen Benutzer binden, werden individuell angesprochen, solange die Sitzung geöffnet ist. 
  3. Inhärente Zero-Trust-Sicherheit: Dies wird mit einem Deny-by-Default-Ansatz für jeden neuen Datenverkehr erreicht, der auf das Netzwerk zugreift. 

Wie sichert tunnelfreies SD-WAN den Datenverkehr?

In einem tunnelfreien, sitzungsintelligenten WAN wird der Datenverkehr nur dann im Netz zugelassen, wenn er die durch die Sitzung festgelegten Anforderungen (wie Benutzer, Anwendungen, Gruppen usw.) erfüllt. Dieser Deny-by-Default-Ansatz gewährleistet ein Zero-Trust-Netzwerk.

Welche Einschränkungen gibt es bei Tunneling-Protokollen wie IPsec?

Tunneling-Protokolle wie IPsec fügen pro gesendetem Paket etwa 30 Prozent zusätzliche Bandbreite hinzu, wodurch die verfügbare Netzwerkkapazität reduziert und die Anwendungsleistung verlangsamt wird. (Wir bezeichnen diese verschwendeten Betriebskosten als Badput.)

Getunnelte Architekturen schränken die Skalierbarkeit ein und sind unflexibel in Bezug auf ihre Topologieanforderungen. Sie können Hub-and-Spoke sein, aber der Hub verlangsamt den Datenverkehr in Echtzeit. Der Versuch einer Punkt-zu-Punkt-Architektur ist möglich, wird aber sehr schwerfällig und ist schwer zu warten. Eine sitzungsbasierte Architektur ist viel flexibler und kann sowohl für Datenverkehr in Echtzeit als auch für asynchronen Datenverkehr optimieren. 

Welche Skalierungsunterschiede gibt es zwischen getunnelten SD-WANs und sitzungsintelligenten, tunnelfreien SD-WANs? 

Der Unterschied liegt in der Tat in enormen Größenordnungen. Getunnelte WANs können oft auf Tausende von Sitzungen skaliert werden; während ein sitzungsintelligentes WAN auf Millionen von Sitzungen skaliert werden kann. Dies liegt daran, dass die Sitzungen nach Abschluss der Transaktion zwischen Benutzer und Anwendung nicht aufrechterhalten werden. Tunnel bestehen auch dann weiter, wenn sie nicht genutzt werden. 

Was sind die wesentlichen Sicherheitsfunktionen in der SD-WAN-Lösung von Juniper?

Das tunnelfreie AI-Driven SD-WAN von Juniper bietet eine Zero-Trust-Sicherheit mit standardmäßig verweigerten Zugriffsrichtlinien. Der Session Smart-Router verfügt über integrierte Firewall-Funktionen wie Intrusion Detection and Prevention (IDP) und URL-Filterung. Darüber hinaus ist er FIPS 140-2-zertifiziert und entspricht den Anforderungen von PCI und HIPAA. Für eine erweiterte Netzwerksicherheit lässt sich die SD-WAN-Lösung von Juniper in die Juniper Secure Edge und in Sicherheitslösungen von Drittanbietern integrieren, um eine vollständige Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur zu unterstützen. 

Welche Bereitstellungsoptionen gibt es für das AI-Driven SD-WAN von Juniper?

Das AI-Driven SD-WAN von Juniper wird vom Session Smart-Router gestützt, der softwarebasiert ist und auf Routern der SSR-Serie von Juniper, White-Box-Ausrüstung Kundenstandorten, Datencenter-Netzwerkservern und der Cloud bereitgestellt werden kann. Session Smart-Router können vor Ort oder in der Cloud vom Session Smart Conductor oder über die Juniper Mist Cloud verwaltet werden. 

Wer sollte AI-Driven SD-WAN von Juniper verwenden?

Kleine und mittelständische Unternehmen, Großkonzerne, Telekommunikationsanbieter und Managed Service Provider, die ihr Netzwerk modernisieren und die Netzwerk-Benutzererfahrung optimieren möchten, sollten alle das AI-driven SD-WAN von Juniper in Betracht ziehen. 

Welche Anwendungsszenarien gibt es für AI-Driven SD-WAN von Juniper?

AI-Driven SD-WAN von Juniper unterstützt die folgenden Anwendungsszenarien:

  • Bereitstellung von optimierten Erfahrungen für Benutzer in allen Netzwerkdomains
  • Senkung der Betriebskosten, insbesondere für die Übertragung in und aus der Cloud
  • Beschleunigung von Cloud-Migrationsvorhaben
  • Beschleunigung und Simplifizierung von WAN-Bereitstellungen und Verwaltungsvorgängen 

Wo erhalte ich Hilfe mit dem AI-Driven SD-WAN von Juniper?

Informationen zu den Bereitstellungsdiensten für AI-Driven SD-WAN finden Sie im Datenblatt über Bereitstellungsdienste für AI-Driven SD-WAN. Wenn Sie Hilfe mit dem Session Smart-Router benötigen, sehen Sie sich unsere Dokumentation zum Session Smart-Router an, besuchen Sie einen Schulungskurs oder treten Sie unserer SD-WAN-Community bei.

Fordern Sie mehr von Ihrem Netzwerk
Finden Sie heraus, was branchenführende KI und ML für Sie tun können.

Gartner Magic Quadrant for Network Firewalls, von Rajpreet Kaur, Adam Hils, Thomas Lintemuth, 19. Dezember 2022.

Gartner Critical Capabilities for Network Firewalls, von Rajpreet Kaur, Adam Hils, 17. Januar 2022.

Gartner und Magic Quadrant sind eingetragene Marken von Gartner, Inc. und/oder seinen Vertragspartnern in den USA und international und werden hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

Gartner®, Magic Quadrant und Peer Insights™ sind Marken von Gartner, Inc. und/oder seinen verbundenen Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte von Gartner Peer Insights stellen die Meinungen einzelner Endbenutzer dar, die auf ihren eigenen Erfahrungen basieren, und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden, noch repräsentieren sie die Ansichten von Gartner oder seinen verbundenen Unternehmen. Gartner bevorzugt keine der in diesen Inhalten beschriebenen Anbieter, Produkte oder Services und lehnt ausdrücklich jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Haftung in Bezug auf Inhalt, Richtigkeit oder Vollständigkeit ab, unter anderem die Gewährleistung der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.

Gartner bevorzugt keinen in seinen Forschungsveröffentlichungen beschriebenen Anbieter, kein Produkt und keinen Service, und rät Technologieanwendern davon ab, nur Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Einstufungen auszuwählen. Die Forschungspublikationen von Gartner geben die Meinungen der Forschungsabteilung von Gartner wieder und sollten nicht als Tatsachenfeststellungen verstanden werden. Gartner lehnt ausdrücklich jede direkte oder indirekte Gewährleistung für diese Marktforschung ab, unter anderem die Gewährleistung der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.