Sicherheit öffentlicher Clouds

Die Migration zu öffentlichen Clouds nimmt rasant zu. Juniper sorgt für unkomplizierte Cloud-Sicherheit durch konsistente und auf allen Ebenen präsente Sicherung der Cloud – zwischen Anwendungen, innerhalb von Workloads und über Umgebungen hinweg.

Juniper bietet validierte Bedrohungsabwehr, granulare Zugangskontrolle und an die Anwendung gebundene Sicherheitsrichtlinien, sodass Anwendungen unabhängig davon, in welcher Cloud sie genutzt werden, immer geschützt sind. Steigern Sie die Akzeptanz für öffentliche Clouds durch einfache Bereitstellung, konsistente Sicherheit und einheitliche Verwaltung. Wir können Sie ungeachtet Ihrer Cloud-Situation unterstützen.

Developing programmer Team Development Website design and coding technologies working in software company office
CyberRatings „Enterprise Firewall Test“

Juniper erhält höchste Bewertung für die Effektivität der Sicherheit im Test für Unternehmens-Firewalls von CyberRatings.

Bericht lesen

So hilft Ihnen Juniper

Mit Juniper können Sie einige oder alle Ihre Workloads sicher in die öffentliche Cloud verlagern. Wir bieten eine umfassende Palette an Maßnahmen für die Cyberabwehr, mit Firewall-Produkten und -Services der nächsten Generation, validierten Mechanismen der Bedrohungserkennung und -vorbeugung sowie einheitlichen, an die Anwendung gebundenen Sicherheitsrichtlinien, die unabhängig davon, ob Anwendungen hausintern oder in der Cloud betrieben werden, wirksam bleiben.

Konsistenz von Richtlinien

Richtlinien bzw. Regeln können einmalig aufgestellt und dann für jede Anwendung und Umgebung – oder für mehrere zugleich – eingesetzt werden.

Schutz von Cloud-Workloads

Von der hausinternen IT bis in die Cloud kann Juniper Ihre Anwendungen im Programmcode vor Exploits schützen, einschließlich OWASP-Top-10 und Runtime-Attacken.

Automatisierung und Advanced Threat Protection


Ohne großen Aufwand können fortgeschrittene Schutzmaßnahmen in jeglicher Cloud-Umgebung genutzt werden.

Kundenerfolg

Banca di San Marino schützt Finanzvermögen mit einheitlicher Cybersicherheit

Perimetersicherheit alleine reicht heute nicht mehr aus, um raffinierte Cyberkriminelle in Schach zu halten. Die Banca di San Marino nutzt einheitliche adaptive Cybersicherheit, um die neuen Banking- und Datenschutzrichtlinien zu erfüllen, und bewahrt gleichzeitig die Sicherheit von über 200 Millionen Euro Gesamtvermögen.

Jetzt ist es an der Zeit, ein Netzwerk aufzubauen, das Bedrohungen selbst erkennt
Sie sind möglicherweise für ein kostenloses Jahr der SecIntel und Juniper Advanced Threat Prevention Cloud berechtigt.
Live-Veranstaltungen und On-Demand-Demos
Erleben Sie den Weg zu einem transformierten Netzwerk.

„Gartner Magic Quadrant for Network Firewalls“, von Rajpreet Kaur, Adam Hils und Jeremy D’Hoinne, 10. November 2020.
Gartner bevorzugt keinen in seinen Forschungsveröffentlichungen beschriebenen Anbieter, kein Produkt und keinen Service, und rät Technologieanwendern davon ab, nur Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Einstufungen auszuwählen. Die Forschungsveröffentlichungen von Gartner spiegeln die Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner wider und sollten nicht als Tatsachenaussagen verstanden werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Haftung in Bezug auf diese Studie sowie jegliche Garantie der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.

GARTNER ist eine eingetragene Handels- und Dienstleistungsmarke von Gartner, Inc. und/oder den Vertragspartnern des Unternehmens in den USA und international. Die Verwendung in diesem Dokument wurde vorab genehmigt. Alle Rechte vorbehalten.