QFX5700-Switches

Die QFX5700-Reihe nutzt die Leistungsfähigkeit eines vollständig programmierbaren Chipsatzes und unterstützt erweiterte Layer-2-, Layer-3- und EVPN-VXLAN-Funktionen. Die Plattform eignet sich für unterschiedliche Anwendungsszenarien in den Bereichen Datencenter, Campus-Fabric, Vernetzung von Datencentern (DCI) und Firewall-Cluster-to-Fabric-Verbindungen. Die Wahl der Schnittstellengeschwindigkeit für Server- und Intra-Fabric-Konnektivität ermöglicht eine vielseitige Bereitstellung und und schützt Ihre Investitionen.

Öffentliche Cloud-Anbieter und Service Provider, die ein explosionsartiges Wachstum bewältigen möchten, erhalten Unterstützung für bewährte, für das Internet skalierte 400-GbE-IP-Fabrics. Für Unternehmenskunden, die ihre Serverfarmen von 10 GbE auf 25 GbE umstellen, bieten die QFX5700 eine Radix-eigene 100-GbE-/400-GbE-EVPN-VXLAN-Spine-Option bei reduziertem Stromverbrauch und geringerem Platzbedarf. Mit einem bidirektionalen Durchsatz von bis zu 25,6 Tbit/s ist der Switch für Spine-and-Leaf-Implementierungen in Unternehmen, Hochleistungsrechnen, Service Provider und Cloud-Datencenter optimiert.

Wichtige Funktionen


Anwendungsszenarien: Datencenter-Fabric-Spine, EVPN-VXLAN-Fabric, Vernetzung von Datencentern (DCI) Border, Secure-DCI, Multitier-Campus, Campus-Fabric

Portdichte:

  • 32 x 400 GbE QSFP56-DD
  • 64 x 200 GbE
  • 128 x 100 GbE
  • 144 x 10/25/40/50 GbE

Durchsatz: Bis zu 25,6 Tbit/s (bidirektional)

Funktionen und Vorteile

Zeitstempel für Datenpakete

Pakete können mit einem Zeitstempel versehen werden, der sich auf die wiederhergestellte Precision Time Protocol (PTP)-Uhr bezieht. Diese Zeitstempel-Informationen können in Überwachungstools gespiegelt werden, um Engpässe im Netz zu identifizieren, die möglicherweise Latenzzeiten verursachen.

Junos OS weiterentwickelte Architektur

Das modular aufgebaute native Betriebssystem Linux ermöglicht die voneinander unabhängige Aufrüstung einzelner Funktionskomponenten, während das System betriebsbereit bleibt. Lokalisierte Komponentenausfälle können durch ein Upgrade und einen Neustart der jeweiligen Komponente behoben werden, ohne dass das gesamte Gerät heruntergefahren werden muss. 

Netzwerkautomatisierung

Die Unterstützung für Intent-based Automation (IBA), Terraform, Python, Puppet, Ansible und eine vollständig automatisierte Bereitstellung (ZTP) adressiert die zunehmende Netzwerkkomplexität – von der Implementierung bis zum Routinebetrieb.

Fabric-Management

Apstra, Junipers absichtsbasierte Software für Netzwerkautomatisierung, bietet alle Tag-0- bis Tag-2+-Funktionen für IP-EVPN-Fabrics mit Closed-Loop-Assurance im Datencenter.

Campus-Bereitstellungen

Der Service Juniper Wired Assurance simplifiziert die Bereitstellung und Verwaltung von Campus Fabrics und bietet gleichzeitig wertvolle Einblicke und SLE-Metriken (SLE: Service Level Experience, Servicelevel-Erfahrung) in kabelgebundenen Netzwerken sowie Visibilität.

Switches der QFX-Serie

Vergleichen Sie den QFX5700 mit anderen QFX-Produkten
Front view of QFX5700

QFX5700

Die QFX5700 unterstützen sehr große, dichte und schnelle 400-GbE-IP-Fabrics, die auf bewährter Internet-Skalierungstechnologie basieren. Der QFX5700 ist dank seiner 10/25/40/50/100/200-GbE-Schnittstellenoptionen die ideale Wahl für Spine- und Leaf-Bereitstellungen in Unternehmen, Hochleistungsrechnen, Service Provider und Cloud-Datencenter.

Technische Merkmale

Anwendungsszenarien: Datencenter-Fabric-Spine, EVPN-VXLAN-Fabric, Vernetzung von Datencentern (DCI) Border, Secure-DCI, Multitier-Campus, Campus-Fabric

Portdichte:

  • 32 x 400 GbE QSFP56-DD
  • 64 x 200 GbE
  • 128 x 100 GbE
  • 144 x 10/25/40/50 GbE

Durchsatz: Bis zu 25,6 Tbit/s (bidirektional)

Derzeit angezeigt
qfx5130 32cd front with top

QFX5130

Die QFX5130-Reihe bietet kostenoptimierte 1-HE-, 400-GbE- und 100-GbE-Switches mit hoher Dichte und fester Konfiguration auf der Grundlage des Broadcom Trident 4-Prozessors. Sie ist ideal für Umgebungen, in denen Cloud-Services hinzugefügt werden. Die QFX5130-Reihe ist dank ihrer 10-/25-/40-/100-/400-GbE-Schnittstellenoptionen ideal geeignet für Spine-Leaf-Bereitstellungen in Unternehmen, für Service Provider sowie für Umgebungen von Cloud-Providern.

Technische Merkmale

Anwendungsszenarien: Datencenter-Fabric-Spine
-Campus-Distribution/-Core

Portdichte:

  • QFX5130-32CD: 32 x 400 GbE QSFP-DD/QSFP+/QSFP28 and 2 x 10 GbE SFP+
    Durchsatz: Bis zu 25,6 Tbit/s (bidirektional)
  • QFX5130-48C: 48 x 100 GbE SFP56-DD und 8 x 400 GbE QSFP-DD
    Durchsatz: Bis zu 16 Tbit/s (bidirektional)
Möchten Sie alle QFX-Produkte anzeigen?

Probieren Sie es aus. Jetzt.

Lernen Sie unsere IP/EVPN Fabric-Lösungen kennen – kostenlos!

Live-Veranstaltungen und On-Demand-Demos

Lernen Sie den Weg zu einem transformierten Netzwerk kennen.

Die QFX5700 werden bei diesen Lösungen eingesetzt

Datencenter-Netzwerke

Simplifizierung der Abläufe und Gewährleistung der Zuverlässigkeit mit dem automatisierten Datencenter. Juniper unterstützt Sie bei der Automatisierung und kontinuierlichen Validierung des gesamten Lebenszyklus des Netzwerks, um Design, Bereitstellung und Betrieb zu simplifizieren.

400G

Juniper bietet die branchenweit umfassendsten und leistungsstärksten 400G-Routing- und Switching-Plattformen: Paketübertragungs-Router der PTX-Serieuniverselle Routing-Plattformen der MX-Serie, Router der ACX-Serie und Switches der QFX-Serie. Diese Plattformen steigern die Effizienz Ihrer gesamten Infrastruktur und sorgen gleichzeitig für ein sicheres und hochgradig anpassbares Netzwerk.

QFX5700 – FAQs

Welche Portdichten und Geschwindigkeiten bietet die QFX5700-Reihe?

QFX5700-Switches sind modular und für Fabric-Bereitstellungen mit hoher Dichte optimiert. Sie unterstützen die folgenden Konfigurationen:

  • 32 Ports mit 400 GbE
  • 64 Ports mit 200 GbE (mit Breakout-Kabel)
  • 128 Ports mit 100 GbE und 40 GbE
  • 144 Ports mit 50 GbE/25 GbE/10 GbE

Was sind die wichtigsten Anwendungsszenarien für die QFX5700-Switches?

QFX5700-Switches werden oft in Fabricless-Spine-Leaf-Implementierungen verwendet und bieten Flexibilität und Effizienz mit Schnittstellen mit niedrigeren Kosten pro Bit und hoher Dichte für Server- und Intra-Fabric-Konnektivität. Sie sind auch für eine Vielzahl anderer Datencenter-Implementierungen gut geeignet, wie EVPN-VXLAN-Fabrics, Vernetzung von Datencentern und mehrstufige Campus-Bereitstellungen.

Wie hoch ist der Durchsatz der QFX5700-Reihe?

Die Switches QFX5700 können bis zu 25,6 Tbit/s bidirektionalen Durchsatz liefern.

Was sind die wichtigsten Funktionen der QFX5700-Reihe?

Einige wichtige Funktionen werden unten beschrieben.

  • Konfigurationen mit hoher Dichte: Der Switch ist für Fabric-Bereitstellungen mit hoher Dichte optimiert und bietet Optionen von 32 Ports mit 400 GbE bis zu 144 Ports mit 50 GbE/25 GbE/10 GbE.
  • Skalierbarkeit: Unterstützung für mehrere Hochgeschwindigkeits-Schnittstellentypen ermöglicht eine flexible Netzwerkskalierung.
  • Programmierbarkeit: Ein vollständig programmierbarer Broadcom Trident 4 im Core der Switches ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungsszenarien.
  • Energieeffizienz: Mit 7-nm-Technologie verbrauchen vollständig geladene und redundante Switches in der Regel 2870 W, was die Geschwindigkeit verbessert, den Stromverbrauch senkt und eine höhere Dichte pro Chip ermöglicht.

Wer sollte den QFX5700 verwenden?

Unternehmen, die Datencenter, HPC-Umgebungen und Service Provider-Netzwerke betreiben, sollten die leistungsstarke und vielseitige Reihe der QFX5700-Switches in Betracht ziehen.

Welche QFX5700-Produkte sind verfügbar?

Es sind zwei Produkte verfügbar, die im Folgenden beschrieben werden.

  • QFX5700-BASE-ACL: QFX5700 (nur Hardware; Softwareservices separat erhältlich), mit 1 Forwarding Engine-Board (FEB), 1 Routing Control Board (RCB), redundanten Lüftern, 2 AC-Netzteilen und Front-to-Back-Luftstrom. Das modulare Gehäuse kann jede Kombination der folgenden Linecards aufnehmen:
    • QFX5K-FPC-4CD: 4-x-400G Linecard
    • QFX5K-FPC-16C: 16-x-100G Linecard mit MACsec-Unterstützung auf allen Ports
    • QFX5K-FPC-20Y: 10G/25G(SFP) Linecard mit MACsec-Unterstützung auf allen Ports
  • QFX5700-CHAS: QFX5700 Ersatzgehäuse