QFX5700-Switches

Die Switches der QFX5700-Reihe nutzen die Leistung eines vollständig programmierbaren Chipsatzes und unterstützen fortschrittliche Layer-2-, Layer-3- und Ethernet VPN (EVPN)-Virtual Extensible LAN (VXLAN)-Funktionen. Die Plattform unterstützt verschiedene Anwendungsfälle wie Datencenter-Fabric-Spine, EVPN-VXLAN-Fabric, Vernetzung von Datencentern/Border, Secure-DCI, Multi-Tier-Campus, Campus-IP-Fabric und die Verbindung von Firewall-Clustern im DC mit der Fabric. Sie bietet eine Auswahl an Schnittstellengeschwindigkeiten für Server- und Intra-Fabric-Konnektivität und sorgt so für Vielseitigkeit bei der Bereitstellung und Investitionsschutz.

Der QFX5700 ist eine vielseitige Plattform für die Datencenter von heute. Für große öffentliche Cloud-Anbieter und Service Provider, die ein explosionsartiges Wachstum der Arbeitslast bewältigen wollen, unterstützt der QFX5700 sehr große, dichte und schnelle 400-GbE-IP-Fabrics, die auf bewährter Internet-Scale-Technologie basieren. Für Unternehmenskunden, die bei der Umstellung ihrer Serverfarmen von 10GbE auf 25GbE auf Investitionsschutz Wert legen, bietet der QFX5700 außerdem eine hoch Radix-native 100GbE/400GbE EVPN-VXLAN-Spine bei reduziertem Stromverbrauch und geringerem Platzbedarf. Mit einer bidirektionalen Bandbreite von 25,6 Tbit/s ist der Switch optimal für Spine-and-Leaf-Bereitstellungen in Unternehmen, High-Performance-Computing (HPC), Service Providern und Cloud-Datencentern ausgelegt.

Wichtige Funktionen


Anwendungsszenario: Datencenter-Fabric-Spine, EVPN-VXLAN-Fabric, Vernetzung von Datencentern (DCI) Border, Secure-DCI, Multitier-Campus, Campus-IP-Fabric

Portdichte:

  • 32 x 400GbE QSFP56-DD, 64 x 200GbE, 128 x 100GbE, 144 x 50/40/25/10GbE

Durchsatz: Bis zu 25,6 Tbit/s (bidirektional)

Funktionen und Vorteile

Zeitstempel für Datenpakete

Ermöglicht die Zeitstempelung ausgewählter Pakete mit Verweisen auf den wiederhergestellten PTP-Takt. Diese Zeitstempel-Informationen können in Überwachungstools eingespeist werden, um Engpässe im Netz zu identifizieren, die Latenzzeiten verursachen.

Junos OS weiterentwickelte Architektur

Unterstützt ein natives Linux-Betriebssystem mit einem modularen Aufbau aus unabhängigen Funktionskomponenten, sodass einzelne Komponenten unabhängig voneinander aktualisiert werden können, während das System betriebsbereit bleibt. Lokalisierte Komponentenausfälle können durch ein Upgrade und einen Neustart der jeweiligen Komponente behoben werden, ohne dass das gesamte Gerät heruntergefahren werden muss. 

Netzwerkautomatisierung

Unterstützt absichtsbasierte Automatisierung, Python, Puppet, Ansible und eine vollständig automatisierte Bereitstellung (Zero Touch Provisioning – ZTP) zur Bewältigung der wachsenden Netzwerkkomplexität für Operationen von Tag 0 bis Tag 2+.

Switches der QFX-Serie

Vergleichen Sie den QFX5700 mit anderen QFX-Produkten.
QFX5700

Die QFX5700-Reihe unterstützt sehr große, dichte und schnelle 400-GbE-IP-Fabrics, die auf bewährter Internet-Scale-Technologie basieren. Der QFX5700 ist dank seiner 10/25/40/50/100/200-GbE-Schnittstellenoptionen die ideale Wahl für Spine- und Leaf-Bereitstellungen in Unternehmen, High-Performance-Computing (HPC), Service Providern und Cloud-Datencentern.

Technische Merkmale

Anwendungsszenario: Datencenter-Fabric-Spine, EVPN-VXLAN-Fabric, Vernetzung von Datencentern (DCI) Border, Secure-DCI, Multitier-Campus, Campus-IP-Fabric

Portdichte:

  • 32 x 400GbE QSFP56-DD, 64 x 200GbE, 128 x 100GbE, 144 x 50/40/25/10GbE

Durchsatz: Bis zu 25,6 Tbit/s (bidirektional)

Derzeit angezeigt
QFX5130

Die QFX5130-Serie bietet eine kostenoptimierte 1 HE mit hoher Dichte, 400-GbE-festen Konfigurations-Switch auf der Grundlage des Broadcom Trident 4 und eignet sich ideal für Umgebungen, in denen Cloud-Services hinzugefügt werden. Die QFX5130-Serie ist dank ihrer 10-/25-/40-/100-/400-GbE-Schnittstellenoptionen ideal geeignet für Spine-Leaf-Bereitstellungen in Unternehmen, für Service Provider sowie für Umgebungen von Cloud-Providern.

Technische Merkmale

Anwendungsszenario: Datencenter-Fabric-Spine

Portdichte:

  • QFX5130-32CD: 32 x 400 GbE QSFP-DD/QSFP+/QSFP28 und 2 x 10 GbE SFP+

Durchsatz: Bis zu 25,6 Tbit/s (bidirektional)

 

Möchten Sie alle QFX-Produkte anzeigen?
Probieren Sie es aus. Jetzt.
Lernen Sie unsere IP/EVPN Fabric-Lösungen kennen – kostenlos!
Live-Veranstaltungen und On-Demand-Demos
Lernen Sie den Weg zu einem transformierten Netzwerk kennen.
Die QFX5700 werden bei diesen Lösungen eingesetzt
Datencenter-Netzwerke

Simplifizieren Sie die betrieblichen Abläufe und sichern Sie Erfahrungen mit dem automatisierten Cloud-Datencenter der nächsten Generation.Juniper unterstützt Sie dabei, den gesamten Netzwerklebenszyklus zu automatisieren, um Design, Bereitstellung und Betrieb zu vereinfachen und kontinuierliche Validierung zu gewährleisten.

 

400G

Juniper bietet die branchenweit umfassendsten und leistungsstärksten 400G-Routing- und Switching-Plattformen: Paketübertragungs-Router der PTX-Serie, universelle Routing-Plattformen der MX-Serie, universelle Metro-Router der ACX-Serie und Switches der QFX-Serie. Diese Plattformen steigern die Effizienz Ihrer gesamten Infrastruktur und sorgen gleichzeitig für ein sicheres und hoch anpassbares Netzwerk..