Juniper Mist IoT Assurance

Der Juniper Mist IoT Assurance Cloud-Service optimiert den IT-Betrieb und schützt gleichzeitig Netzwerkverbindungen für Geräte ohne Monitor und dienstlich genutzte Privatgeräte. Er nutzt Multi Pre-Shared Key (MPSK) oder Private Pre-Shared Key (PPSK) als neue Typen von Identitäts- und Richtlinienvektoren, um eine einfache, aber umfassende Möglichkeit zu bieten, Client-Geräte zu integrieren, ohne sich auf MAC-Adressen der Clients zu verlassen. 

Wichtige Funktionen


  • Onboarding von Client-Geräten ohne MAC
  • Die Möglichkeit, PSKs im Cloud-Maßstab zu erstellen, zu rotieren und automatisch auslaufen zu lassen
  • Dynamisches Traffic-Engineering
  • Schlüssel-basierte WxLAN-Richtlinie
  • Persönliches WLAN
  • Nachverfolgung der aktiven Gerätenutzung pro PSK
  • Automatisierte Bereitstellung und Rotation von Schlüsseln

Funktionen und Vorteile

Vereinfachtes Onboarding

Integrieren Sie problemlos Client-Geräte, ohne dabei auf MAC-Adressen angewiesen zu sein und profitieren Sie von der gleichen sicheren Segmentierung und Richtlinienkontrolle wie bei einer herkömmlichen 802.1X-Authentifizierung.

Dynamisches Traffic-Engineering

Basierend auf der MPSK-Identität kann der IoT-Datenverkehr lokal an einen vorgeschalteten Zugriff-Switch mit einem bestimmten VLAN-Tag weitergeleitet oder per Tunneling an einen Juniper Mist Edge im Datencenter übertragen werden, um sicher zum Anwendungsserver zu gelangen. In beiden Szenarien bleibt der Datenverkehr vom Rest des Netzwerks isoliert.

PSK rollenbasierte WxLAN-Richtlinie

Weisen Sie Client-Geräten mithilfe des Cloud-basierten WxLAN-Richtlinien-Frameworks von Juniper Mist Netzwerkrichtlinienbeschränkungen auf Basis der PSK-Rolle zu. IT-Administratoren können IoT-Geräten nur den Zugriff auf benötigte Ressourcen gewähren und jeden weiteren Zugriff blockieren.

Verwaltung des Lebenszyklus von Schlüsseln

Simplifizieren Sie Betriebsabläufe an Tag 2 im großen Maßstab mit automatischem PSK-Fristverfall.  Eine einfache, effektive Schlüsselmigrationsmethode ermöglicht es der IT, eine regelmäßige Rotation der PSKs aufrechtzuerhalten, während das Personal vor Ort jegliche Unterbrechung des Dienstes vermeidet.

Umfassende Visibilität der PSK-Nutzung

IoT Assurance bietet vollständige Visibilität über aktive Geräte für jeden PSK auf der Unternehmensebene. IT-Administratoren können problemlos nachverfolgen, welche Client-Geräte derzeit auf einem bestimmten PSK aktiv sind, und die wichtigsten PSKs nach der Anzahl der derzeit aktiven Clients anzeigen.

100 % programmierbare APIs

Integrieren Sie IoT Assurance mühelos in in jede Lösung zur Verwaltung mobiler Geräte, um die Bereitstellung von IoT-Geräten zu optimieren, oder in jedes Portal zur Selbstbereitstellung durch die Benutzer.

Juniper Mist IoT Assurance wird bei folgenden Lösungen eingesetzt
IoT

Mit den richtigen Lösungen setzt IoT Effizienzsteigerungen frei, um ein positives Kundenerlebnis zu bieten, das die Marken- und Produktloyalität steigert und letztendlich zu höheren Umsätzen führt.

Juniper Networks kann das volle Potenzial Ihres Netzwerks freischalten und IoT in jeder Größenordnung mit nahtloser Konnektivität und Sicherheit verwalten – mit Funktionalität in jedem Netzwerk und jeder Cloud.

Drahtloser Zugriff

KI-gestützte Automatisierung und Erkenntnisse in Kombination mit Agilität und Zuverlässigkeit einer Microservices-Cloud sorgen für optimierte drahtlose Zugangserfahrungen und simplifizierten Netzwerkbetrieb.

Kabelgebundener Zugriff

Das kabelgebundene Portfolio, gekoppelt mit dem drahtlosen, kombiniert Leistung und Simplizität im großen Maßstab und liefert gleichzeitig optimierte Erlebnisse für Benutzer und Geräte mit KI-gestützten Erkenntnissen und Automatisierung.

AIOps, Driven by Mist AI

Juniper transformiert den IT-Betrieb mit Mist AI und einem virtuellen Netzwerkassistenten für selbststeuernde Funktionen und KI-gestützten Support.Mist AI optimiert die Benutzererfahrungen vom Client bis zur Cloud und vereinfacht den IT-Betrieb über das WLAN, LAN und WAN.