KI-gestütztes WLAN unterstützt Lernen und Bewertung im Smyth County in Virginia

Familien, die in Smyth County im Südwesten Virginias leben, haben leichten Zugang zu den Bergen und genießen die Vorzüge des Kleinstadtlebens. Auch ihre Kinder haben Zugang zu hochwertiger Bildung und den neuesten Bildungstechnologien, damit sie ihr Potenzial voll ausschöpfen können.

Die Smyth County Public Schools setzen auf ein KI-gestütztes drahtloses Netzwerk von Juniper, um den Lernprozess zu unterstützen und die hochrangigen Bildungsprüfungen des Bundesstaates zur Leistungsmessung zu unterstützen. 

Überblick


Unternehmen Smyth County Public Schools (Virginia)
Branche Bildung
Verwendete Produkte AP43AP32Wi-Fi AssuranceMarvis VNA
Region Nord-, Mittel- und Südamerika
Smyth County Public Schools (Virginia) Hero
Kundenerfolge im Überblick

4100

Schülerinnen und Schüler an 14 Schulen haben Zugang zu digitalen Lernressourcen

10.000

Geräte, die mit WLAN 6 verbunden sind

114

Innerhalb von Minuten wurde festgestellt, dass Chromebooks vor der staatlichen Bildungsbewertung Software-Updates benötigen.

920

Innerhalb von 15 Minuten wurden sichere persönliche Netzwerke für die Klassenzimmer der Lehrkräfte eingerichtet 

Die Herausforderung

Lassen Sie den KI-gestützten Netzwerkbetrieb die Führung übernehmen

Terry Hawthorne, Leiter der Technologie der Smyth County Public Schools, wusste, dass Cloud-Managed Netzwerke die Zukunft sind.

Als die alte WLAN-Lösung des Bezirks zunehmend problematisch wurde, ergriff Hawthorne Maßnahmen. Alle Studierenden haben Chromebooks oder Tablets, aber bei vielen fiel das WLAN regelmäßig aus, was das Lernen störte. Vor allem eine Schule hatte Probleme mit Hochfrequenzstörungen durch das WLAN in den benachbarten Häusern.

Die IT-Abteilung verbrachte viel Zeit damit, Probleme mit der drahtlosen Konnektivität zu lösen, sodass weniger Zeit für strategische Aufgaben blieb.

Der Bezirk bewertete seine Möglichkeiten in Bezug auf ein Cloud-Managed Netzwerk der nächsten Generation, und Junipers von Mist AI gesteuerte Lösung für den Drahtloszugriff, erhielt die höchste Auszeichnung.

„Die einfache Fehlerbehebung mit Juniper und Mist AI hat den Ausschlag gegeben“, sagt Hawthorne. „Mit Juniper erhalten wir eine Vorwarnung, wenn ein Kunde die Verbindung verliert, und es ist viel einfacher, HF-Störungen zu beheben.“

Smyth-county-public-schools Chellenge
Lösung

Mist AI befähigt die IT, mehr zu tun

Mit Juniper verfügen die 14 Schulen von Smyth County über ein vorhersehbares, zuverlässiges und messbares WLAN. Das Netzwerk bietet Anschlussmöglichkeiten für 10.000 drahtlose Geräte, die von den 4100 Schülerinnen und Schülern des Bezirks sowie von Lehrkräften und Administratoren genutzt werden.

Die Cloud-Services von Juniper, darunter Juniper Mist Wi-Fi Assurance und Marvis, der virtuelle Netzwerkassistent von Juniper, bieten der IT-Abteilung einen klaren Überblick über die Qualität der Benutzererfahrung. Die KI-Funktionen identifizieren Probleme schnell und beschleunigen die Lösung, wodurch das IT-Team entlastet wird.

Enttäuschungen über langsames WLAN und unerwartete Ausfälle sind so gut wie verschwunden. Die IT-Abteilung verbringt keine Zeit mehr damit, HF-Geister zu jagen. Stattdessen lernt das KI-gestützte Radio Resource Management (RRM) von Juniper kontinuierlich dazu und optimiert die HF-Umgebung, indem es nahegelegene drahtlose LANs und andere externe Störquellen mit einbezieht.

„Mit dem älteren WLAN mussten wir an den Energieeinstellungen der APs herumspielen“, sagt Hawthorne. „Mit Juniper haben wir die Geräteprofile eingerichtet und seitdem nicht berührt.“

Lehrkräfte können Smart-TVs, 3D-Drucker und andere Geräte leichter in ihren Klassenzimmern einsetzen. Der Bezirk nutzt die private Pre-Shared-Key-Funktion von Juniper, die ähnlich wie Passwörter funktioniert, um sichere persönliche LANs für Lehrkräfte einzurichten.

„Wir hatten zuvor nicht die Fähigkeit dazu“, erklärt Hawthorne. Er erstellte ein Python-Skript, das in 15 Minuten 920 private Verschlüsselungsschlüssel generierte, die er dann in das Mist-Dashboard importierte. „Es war so einfach, persönliche LANs zu erstellen“, sagt er.

Smyth-county-public-schools Solution
Ergebnis

Stärkung der Lernenden und Unterstützung von staatlichen Bewertungen

Als Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte im Jahr 2021 in die Klassenzimmer zurückkehrten, wurden viele der digitalen Lerngewohnheiten aus der Anfangszeit der Pandemie übernommen, z. B. die stärkere Nutzung von Lernmanagementsystemen und Videos. Mit einem Juniper Netzwerk kann das IT-Team der Smyth County-Schulen diese höheren Bandbreitenanforderungen effizienter erfüllen.

„Wir können mit der gleichen Anzahl von IT-Mitarbeitenden mehr Geräte unterstützen, weil das Drahtlossystem von Juniper so stabil und die Fehlerbehebung so einfach ist“, betont Hawthorne.

Selbst die intensive technische Vorbereitung auf die jährliche Bewertung der Lernstandards (SOL) in Virginia ist einfacher. Die für die Online-Tests verwendeten Geräte müssen bestimmte Anforderungen erfüllen. Wenn die Anforderungen an das Gerät nicht erfüllt sind, kann der Schüler bzw. die Schülerin nicht auf den Test zugreifen.

„Unser IT-Techniker schrieb eine einfache Abfrage für das Mist-Dashboard“, sagt Hawthorne. „Wir sahen, dass 114 Chromebooks aktualisiert werden mussten, damit es bei den Tests keine Probleme gab. Ein einfacher Neustart, um auf das neueste ChromeOS zu aktualisieren, war alles, was nötig war.“

Smyth-county-public-schools Outcome
„Mit Juniper und Mist AI verbringen wir sehr wenig Zeit mit der Fehlersuche bei drahtlosen Verbindungen.“
Terry Hawthorne Director of Technology, Smyth County Public Schools

Veröffentlicht im Juni  2022