Die Roanoke Catholic School stellt sich mit KI-gestütztem Netzwerk auf hybrides Lernen ein

Die Corona-Virus-Pandemie stellte Lehrkräfte überall vor neue Herausforderungen, aber die Roanoke Catholic School war mit ihrem KI-gestützen Netzwerk von Juniper gut auf eine schnelle Umstellung auf hybrides Lernen vorbereitet. Egal, ob die Schüler in einem Klassenzimmer sitzen oder aus der Ferne lernen, die Roanoke Catholic School sorgt dafür, dass die vielschichtige Schülerschaft engagiert bleibt und lernen kann. 

Überblick


Unternehmen Roanoke Catholic School
Branche Bildung
Region Nord-, Mittel- und Südamerika
Roanoke Catholic School-Bild
Kundenerfolge im Überblick

370

Schüler, die sich beim Lernen auf ein hervorragendes Netzwerk verlassen

1

Neue Technikklasse

0

Beschwerden über das WLAN

Weniger als 4 Stunden

Zum Einrichten und Installieren von 45 Access Points

Die Herausforderung

Ein flexibles Netzwerk für effektives digitales Lernen

In der Roanoke Catholic School beginnt das Streben nach akademischer Exzellenz bereits im Kindergarten und das hat als positive Folge, dass 100 % der Schulabgänger an einer Universität angenommen werden. Technologie ist in den anspruchsvollen Unterricht jeder Klassenstufe eingebettet ebenso wie in die Gottesdienste der Schule.

 

Ein drahtloses Netzwerk von Juniper bietet die außergewöhnliche Leistung, die für die extremen Anforderungen des digitalen Lernens erforderlich ist. Auf dem gesamten Schulgelände arbeiten die Juniper® Access Points mit der Mist Systems Cloud und der KI-Engine zusammen, um Metadaten in nahezu Echtzeit zu sammeln und zu analysieren, um das Benutzererlebnis zu optimieren und eine schnelle Problemerkennung und -lösung zu ermöglichen. Marvis, der KI-gestützte virtuelle Netzwerkassistent von Juniper, optimiert den Netzwerkbetrieb.

 

„Das Mist Systems-Portal ist so intuitiv und voller Informationen“, sagt Mike Sebolt, director of IT and student engagement a an der Roanoke Catholic School.

Roanoke Catholic School 1
Lösung

Zusammenarbeit und Einbindung von Schülern verbessern

Schüler und Dozenten können sich auf schnelles, zuverlässiges WLAN in den Klassenräumen, im Computerraum, in der Turnhalle und im Außenbereich verlassen. Die Schüler sind sicher in den Klassenzimmern verteilt und für die Schüler, die sich in anderen Räumen befinden, wird der Unterricht via Google Meet übertragen. Das Netzwerk unterstützt 500 Chromebooks und intensive Videonutzung.

 

„Es gab keine Ausfallzeiten und keine Signalausfälle“, sagt Sebolt. „Die Abdeckung durch Juniper Mist Systems ist großartig. Ich finde es toll, dass ich mich nicht mit Benutzerbeschwerden über das WLAN herumschlagen muss.“

 

Die Installation der 45 Access Points von Juniper dauerte weniger als vier Stunden. „Die Installation war ganz einfach“, sagt Sebolt. „Ich habe mit der mobilen App von Mist Systems die Codes auf den APs gescannt, sie umbenannt und zum Mist Systems-Portal hinzugefügt.“

 

Sebolt hat einen völlig neuen Einblick in das Kundenerlebnis gewonnen. Als es bei einigen Chromebooks zu Konnektivitätsproblemen kam, identifizierte der virtuelle Netzwerkassistent Marvis den DHCP-Server innerhalb von Minuten als Verantwortlichen.

Roanoke Catholic School 3
Ergebnis

Schüler auf lebenslangen Erfolg vorbereiten

Die Roanoke Catholic School hat eine neue Technikklasse ins Leben gerufen, damit die Schüler praktische Erfahrungen mit Programmierung und Elektrotechnik sammeln können. Sportveranstaltungen können nun aus der Turnhalle übertragen werden. Außerdem trägt der effektive Einsatz von Bildungstechnologie nicht nur zum Erfolg der jetzigen Schüler bei, sondern zieht auch neue Schüler an.

 

Dabei ist schnelles, zuverlässiges WLAN zum Lernen nur der Anfang. Die Access Points von Juniper bieten Wi-Fi 6 sowie Virtual Bluetooth® LE und IoT-Integration und ermöglichen so eine effiziente Konnektivität für die Heiz- und Kühlsysteme des Gebäudes.

 

Sebolt sieht die zukünftigen Möglichkeiten eines flexiblen, KI-gestützen Netzwerks, einschließlich der Bereitstellung von detaillierten Wegbeschreibungen für den Campus und der digital unterstützten Kontaktverfolgung im Falle eines COVID-Ausbruchs.

 

„Es gibt so viele großartige Einsatzmöglichkeiten, die wir nun dank Juniper Mist Systems nutzen können. Ich freue mich auf alle Möglichkeiten, die wir unseren Schülern und Mitarbeitern bieten können“, erklärt er.

Roanoke Catholic School 2
„Durch ein drahtloses Netzwerk von Juniper Mist Systems sind wir in der Lage, die Dienste bereitzustellen, die unsere Schüler für ein erfolgreiches Schuljahr benötigen, und das trotz aller Herausforderungen, die eine Pandemie mit sich bringt.“
Mike Sebolt Director of IT and Student Engagement, Roanoke Catholic School

Veröffentlicht im Februar 2021