Juniper Financial Services

Einführung

Juniper Financial Services („JFS“) ist ein Finanzdienstleistungsprogramm, das sich an unsere Channel-Partner und Ihre Endkunden richtet. JFS unterstützt Vertriebspartner dabei, ihre Juniper Umsätze durch wettbewerbsfähige Kundenfinanzierungslösungen zu steigern, die letztlich zu stärkeren und profitableren Arbeitsbeziehungen mit Ihren Kunden führen.

 

Juniper Financial Services

JFS ist darauf ausgerichtet, Partnern und Kunden von Juniper Finanzierungen über eine Vielzahl von Finanzierungsquellen zur Verfügung zu stellen, darunter Finanzierungsprogramme unter der Marke Juniper sowie ein Netzwerk von bevorzugten Finanzierungspartnern auf der ganzen Welt. Ganz gleich, ob es sich bei Ihrem Kunden um ein kleines oder mittleres Unternehmen, ein Großunternehmen oder einen globalen Service Provider handelt – JFS verfügt über die Ressourcen, um Ihren Kunden sehr wettbewerbsfähige und kreative Finanzierungs- und Asset-Management-Lösungen anzubieten. Das Programm deckt effektiv alle Arten von Unternehmen, Branchen und Regionen ab und wird von Finanzierungspartnern unterstützt, die branchenführende Lösungen anbieten. Zu den Vorteilen einer Finanzierung durch JFS gehören:

  • Einfache und effiziente Kreditüberprüfung und -genehmigung, Ablaufverfolgung und Dokumenterstellung für kleine und mittlere Transaktionen.
  • Maßgeschneiderte Strukturierungsmöglichkeiten, um die finanziellen Anforderungen von Großunternehmen und Service Providern bestmöglich zu erfüllen.
  • Expertise in der Kundenfinanzierung, um Partner und Endkunden bei der effektiven Strukturierung von Finanzierungslösungen für komplexe Transaktionen zu unterstützen.
  • Eine globale Reichweite, basierend auf einem großen Netzwerk von Finanzierungspartnern in Nord- und Südamerika, EMEA und APAC.

 

Welche wesentlichen Vorteile ergeben sich für Kunden bei einer Finanzierung über JFS?

JFS bietet Ihren Kunden günstige finanzielle Alternativen zum Barkauf beim Erwerb von Juniper- und Nicht-Juniper-Geräten, -Software und -Services. Zusätzlich zu einer weiteren Kapitalquelle bietet die Finanzierung durch JFS:

  • Eine Absicherung gegen die Veralterung der Technologie
  • Ein effektives Mittel zur Bereitstellung von Zahlungs- und Terminflexibilität, die entweder an die Meilensteine der Projekte oder die Umsatzgenerierung angepasst werden
  • Einen effektiven Weg, um Barmittel und Kreditlinien für strategischere Investitionen zu erhalten, wie z. B. die Erweiterung von Anlagen, verstärkte Forschung und Entwicklung, den Ausbau des Außendienstes oder die Finanzierung von Forderungen
  • Eine wirtschaftlich attraktive Migration zu neuen Technologien und ein Mittel zur Erleichterung von Midlife-Upgrades
  • Geringere Gesamtbetriebskosten und verbesserte Preisleistung
  • Verbesserte Finanzkennzahlen wie Kapitalrendite oder Eigenkapitalüberdeckung

 

JFS Standard-Finanzierungsprodukte

  • Fair Market-Leasingkonditionen
  • Vollamortisations-Leasing

 

Fair Market Value (FMV)-Leasing

Ein Vollamortisations-Leasing oder ein 1.00 USD Kaufoptions-Leasing ist eine weitere Form der Finanzierung, die typischerweise von Kunden gewählt wird, die beabsichtigen, die Technologie über einen langen Zeitraum zu nutzen und die Geräte am Ende der Finanzierungslaufzeit zu besitzen. Ein Vollamortisations-Leasing hat in der Regel eine feste Zahlungsfrist und wird als Kapitalaufwand behandelt, wobei die Geräte vom Kunden über ihre Nutzungsdauer abgeschrieben werden. Das Eigentum geht in der Regel am Ende des Leasingverhältnisses auf den Kunden über, wenn er alle fälligen Zahlungen geleistet und die Kaufoption in Anspruch genommen hat.

 

Kundenspezifische Finanzierungslösungen

JFS passt Finanzierungslösungen an die Bedürfnisse von großen Unternehmen und Service Providern an, die eine nicht standardisierte Finanzierung benötigen, um ihre budgetären, buchhalterischen und betrieblichen Anforderungen zu erfüllen. Bitte kontaktieren Sie JFS für weitere Details.

 

Ansprechpartner

Bitte richten Sie alle Finanzierungsanfragen an JFS unter folgenden E-Mail-Adressen:

Americas JFS@juniper.net

EMEA JFS-EMEA@juniper.net

APAC JFS-APAC@juniper.net

Für alle Großkundenkonten, selektierte Konten oder Kaufgelegenheiten höher als 500.000 USD, wenden Sie sich bitte an: Michael Liebsch unter (408) 936 6686 oder per E-Mail an mliebsch@juniper.net