Algeria Telecom modernisiert Metro-Netze für 5G und Hochgeschwindigkeits-Internet

Während sich Algerien auf die Einführung von 5G vorbereitet, hat Algeria Telecom, der staatliche Telekommunikationsbetreiber, große Anstrengungen unternommen, um die Qualität und Zugänglichkeit von Internetdiensten zu verbessern. Juniper und NEC haben eng mit Algeria Telecom zusammengearbeitet, um die Metro-, Core- und BNG-Netzwerke zu modernisieren, die Internetgeschwindigkeit zu verfünffachen und die Verfügbarkeit von Services im ganzen Land zu erhöhen. 

Überblick


Unternehmen Algeria Telecom
Branche Service Provider
Verwendete Produkte MX2020MX960MX2008MX480EX9200EX2300EX4300Anuta ATOM NorthStar-Controller
Region EMEA
Algeria Telecom – Hero
Kundenerfolge im Überblick

5-fache

Erhöhung der Internetgeschwindigkeiten in diesem Land der Sahara

Ausbau des Internets

Verbesserter Zugriff auf Highspeed-Internet mit modernem Metro-Netzwerk

Im Rahmen des Metro-Modernisierungsprojekts wird die Ausweitung der Services bis Ende 2022 4,5 Mio. Haushalte erreichen. Dies entspricht 50 % der algerischen Haushalte (2019 waren 3,5 Mio. Haushalte mit dem festen Internet verbunden). Der Plan sieht vor, bis 2024 67 Prozent der algerischen Haushalte an das feste Internet anzuschließen.

20 Mbit/s

Durchschnittliche Internetgeschwindigkeit in Algerien

Simplifizieren

Netzwerkplanung, -design und -betrieb mit Automatisierung

Die Herausforderung

Verbesserung des Highspeed-Internetzugangs in Algerien

Mit dem Ziel, die Qualität und Zugänglichkeit des Internets massiv zu verbessern, setzte sich Algeria Telecom zum Ziel, seine Metro-Netzwerke zu modernisieren, um die bestmögliche Benutzererfahrung in großem Umfang zu bieten.

Ein offenes, agiles und automatisiertes Netzwerk ermöglicht es Algeria Telecom, die Einführung von 5G zu unterstützen, die Qualität der Internetservices zu optimieren, den Betrieb zu simplifizieren und seine Infrastrukturinvestitionen zukunftssicher zu machen. 

Algeria Telecom Challenge
Lösung

Ein offenes, agiles, automatisiertes Netzwerk

Algeria Telecom arbeitete mit NEC und Juniper zusammen, um eine reibungslose Bereitstellung in einem Land zu gewährleisten, das sich von den Bergen bis zur trockenen Wüste erstreckt.

NEC stellte umfangreiche professionelle Services für die Entwicklung und den Ausbau der neuen Metro-Netzwerke bereit. Universelle Routing-Plattformen der MX-Serie von Juniper bieten eine einfache, sichere Konnektivität in großem Umfang.

Die Paragon™-Automatisierungslösung von Juniper, einschließlich Paragon Pathfinder und Paragon Planner, verschafft Algeria Telecom einen umfassenden Einblick in sein Netzwerk und seine Services und simplifiziert gleichzeitig den Betrieb. Dies ebnet den Weg für sichere Benutzererfahrungen mit komplexen 5G- und Multicloud-Services. Der Anbieter nutzt außerdem den Juniper NorthStar-Controller, um das Traffic-Engineering zu simplifizieren, und Anuta ATOM für die Einhaltung der Stateful-Konfiguration und die Verwaltung des Gerätelebenszyklus. 

Algeria Telecom Solution
Ergebnis

Automatisiertes Netzwerk ebnet den Weg für 5G

Gemeinsam haben NEC und Juniper Algeria Telecom dabei unterstützt, ein innovatives Netzwerk mit hoher Kapazität bereitzustellen, um den steigenden Datenverkehr und künftige 5G-Anwendungsszenarien zu bewältigen.

„Der erfolgreiche Abschluss des IP-Metronetz-Modernisierungsprojekts durch unsere Partner NEC und Juniper ermöglicht uns die Migration auf IPv6, die Einleitung der digitalen Transformation und die Implementierung von Hochgeschwindigkeits-Internet, um den Anforderungen der Kunden von Algeria Telecom bestmöglich zu entsprechen“, sagt Allahoum Hocine, Head of IP Core bei Algeria Telecom.

Algeria Telecom verbesserte die Geschwindigkeit und Zugänglichkeit von Internetservices für die Bürger und Unternehmen in Algerien. Die Geschwindigkeit für die Anwender hat sich verfünffacht, die Qualität der Internetservices ist weitaus besser, und die Services erreichen nun 50 % mehr Menschen der Bevölkerung (geplant ist, 67 % der Bevölkerung zu erreichen).

Ein erweiterter Zugriff auf digitale Internetservices kann das Leben der algerischen Bevölkerung grundlegend verändern, neue Arbeitsplätze schaffen und die Lebensqualität der Menschen verbessern. 

Algeria Telecom Outcome
„Das rasche Wachstum des Netzwerkdatenverkehrs ist ein deutlicher Hinweis auf die Notwendigkeit einer Modernisierung und Ausweitung der Netzwerkkapazität. Insgesamt haben uns die innovativen Lösungen von Juniper, die diese automatisierte Metro-Cloud-Architektur ermöglichen, dabei geholfen, unsere strategischen Ziele zu erreichen und den Weg für 5G zu ebnen.“
Adel Bentoumi CEO von Algeria Telecom

Veröffentlicht im Oktober 2022