Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

Installieren und Entfernen PTX10008 Linecard-Komponenten

Linekarten auf dem PTX10008 sind vor Ort austauschbare Einheiten (FRUs), die in jedem der Linecard-Steckplätze an der Vorderseite des Gehäuses installiert werden können. Die Linecards sind im laufenden Betrieb einsteckbar und im laufenden Betrieb entfernbar: Sie können sie entfernen und ersetzen, ohne den Router ausschalten oder Routerfunktionen unterbrechen zu müssen.

Die Linecards fallen in zwei Kategorien: Linecards mit JNP10008-SF-Stecker und Linecards mit dem JNP10008-SF3-Stecker für 14,4 Tbit/s Unterstützung. Die beiden Arten von Linecards sind so konzipiert, dass sie nur mit dem passenden SIB-Typ funktionieren, der über den Steckverbindungsstecker verfügt. Sie können die beiden Arten von Linecards nicht im selben Gehäuse kombinieren. Siehe Tabelle 1.

Tabelle 1: Linecards und passende SIBs

Linecards mit SIB JNP10008-SF

Linecards mit SIB JNP10008-SF3

  1. PTX10K-LC1101

  2. PTX10K-LC1102

  3. PTX10K-LC1104

  4. PTX10K-LC1105

  5. QFX10000-60S-6Q

PTX10K-LC1201

PTX10K-LC1202-36MR

Sie können den show chassis hardware models CLI-Befehl verwenden, um zu bestimmen, welche Art von SIB installiert ist.

Installieren einer PTX10008 Linecard

Bevor Sie eine Linecard in das Routergehäuse installieren:

  • Stellen Sie sicher, dass die richtigen SIBs für die neue Linecard installiert sind. Der PTX10K-LC1201 ist nur mit der JNP10008-SF3-SIB kompatibel; andere Linekarten sind mit der JNP10008-SF SIB kompatibel. SiBs können nicht im selben Gehäuse gemischt werden. Siehe Switch-Fabric PTX10008.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die notwendigen Vorkehrungen getroffen haben, um Schäden durch elektrostatische Entladungen (ESD) zu verhindern. Siehe Vermeidung von Schäden durch elektrostatische Entladungen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie die Linecard handhaben und speichern. Erfahren Sie , wie Sie PTX10008 Linecards, RCBs und SIBs verwalten und speichern.

  • Untersuchen Sie die Steckerkante der Linecard auf physische Schäden. Die Installation einer beschädigten Linecard kann den Router beschädigen.

  • Stellen Sie sicher, dass der Router über ausreichend Strom verfügt, um die Linecard mit Strom zu versorgen, und gleichzeitig die n+1-Leistungsredundanz aufrechtzuerhalten. Verwenden Sie den Befehl, um zu bestimmen, ob der Router über genügend Strom für die show chassis power-budget-statistics Linecard verfügt.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über die folgenden Teile und Tools verfügen, um eine Linecard im Router zu installieren:

    • ESD-Erdungsband

    • Phillips (+) Schraubenzieher, Nummer 2

So installieren Sie eine Linecard im Routergehäuse:

  1. Wickeln und befestigen Sie ein Ende des ESD-Erdungsbandes um Ihr bloßes Handgelenk und verbinden Sie das andere Ende des Bandes mit einem der ESD-Punkte am Gehäuse. Der ESD-Punkt befindet sich über dem Status-LED-Panel an der Vorderseite des Routergehäuses. Siehe Abbildung 1.
    Abbildung 1: ESD-Punkt an der Vorderseite des PTX10008 ESD Point on the Front of the PTX10008
      1

    ESD-Punkt

     
  2. Entfernen Sie die Linecard-Abdeckung, indem Sie zu den Griffen greifen und gerade herausziehen, um den Steckplatz für die Linecard freizulegen. Siehe Abbildung 2.
    Abbildung 2: Entfernen der Abdeckung für eine Linecard Remove the Cover for a Line Card
    VORSICHT:

    Heben Sie die Linecard nicht an, indem Sie die Edge-Anschlüsse oder die Griffe auf der Gesichtsplatte halten. Weder die Griffe noch die Edge-Stecker können das Gewicht der Linecard unterstützen. Das Anheben der Linecard an den Griffen oder Kantenanschlüssen könnte sie verbiegen, was verhindern würde, dass die Linecards richtig im Gehäuse sitzen. Siehe Abbildung 3.

    Abbildung 3: Linecard-Anschlüsse Line Card Connectors
      1

    Steckverbinder

     
  3. Nehmen Sie die Linecard aus der antistatischen Tasche und untersuchen Sie sie auf eventuelle Schäden, bevor Sie sie in das Gehäuse installieren.
  4. Greifen Und heben Sie die Linecard seitlich an.
  5. Schieben Sie die Linecard bis in den Steckplatz, bis die Grifflöcher ausgerichtet sind. Siehe Abbildung 4.
    Abbildung 4: Führen Sie die Linecard in den Steckplatz ein und drehen Sie die Griffe Insert the Line Card into the Slot and Rotate the Handles
  6. Drehen Sie die Griffe gleichzeitig in das Gehäuse, bis die Karte voll sitzt und die Griffe vertikal sind.
  7. Bringen Sie die Linecard online, indem Sie den Request-Chassis-fpc-Steckplatz-Online-Befehl slot-number verwenden. Wenn Sie den Befehl nicht verwenden können, drücken Sie eine Sekunde lang die Online-/Offline-Taste, die mit einem nicht leitenden Stiftwerkzeug wie einem Zahnstocher gekennzeichnet ist, und warten Sie etwa 15 Sekunden, bis die PWR-LED eingeschaltet wird und die STS-LED blinkt. Die Online-/Offline-Taste ist direkt unter der Status-LED (STS) unter der Gesichtsplatte eingelassen. Überprüfen Sie die Statusinformationen mithilfe des Befehls show chassis fpc.

Sie können das optionale Kabelmanagement-Kit nach der Installation der Karte installieren.

Entfernen einer PTX10008 Linecard

Wenn Sie über das optionale Linecard-Kabelmanagementsystem verfügen, ist es nicht notwendig, das Kabelmanagementsystem vor dem Entfernen der Linecard zu entfernen.

Bevor Sie eine Linecard aus dem Routergehäuse entfernen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die notwendigen Vorkehrungen getroffen haben, um Schäden durch elektrostatische Entladungen (ESD) zu verhindern. Siehe Vermeidung von Schäden durch elektrostatische Entladungen.

  • Wenn optische Kabel (einschließlich Transceiver in der Linecard) installiert sind, entfernen Sie diese, bevor Sie die Linecard entfernen. Siehe Transceiver aus einer PTX0008 entfernen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie die Linecard handhaben und speichern. Erfahren Sie , wie Sie PTX10008 Linecards, RCBs und SIBs verwalten und speichern.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über die folgenden Teile und Werkzeuge verfügen, um eine Linecard aus einem PTX10008 Gehäuse zu entfernen:

    • ESD-Erdungsband

    • Eine antistatische Tasche oder eine antistatische Matte

      Hinweis:

      Wenn Sie eine Linecard in eine elektrostatische Tasche legen, müssen Sie möglicherweise eine zweite Person dabei unterstützen, die Linecard in die Tasche zu schieben.

    • Ersatz-Linecard oder eine Abdeckung für den leeren Steckplatz

So entfernen Sie eine Linecard aus einem PTX10008 Routergehäuse:

  1. Legen Sie die antistatische Tasche oder antistatische Matte auf eine flache, stabile Oberfläche.
  2. Wickeln und befestigen Sie ein Ende des ESD-Erdungsbandes um Ihr bloßes Handgelenk und verbinden Sie das andere Ende des Bandes mit einem der ESD-Punkte am Gehäuse. Ein ESD-Punkt befindet sich über dem Status-LED-Panel an der Vorderseite des Routergehäuses. Siehe Abbildung 5).
    Abbildung 5: ESD-Punkt an der Vorderseite des PTX10008 ESD Point on the Front of the PTX10008
      1

    ESD-Punkt

     
  3. Kennzeichnen Sie die Kabel, die mit jedem Port auf der Linecard verbunden sind, damit Sie die Kabel wieder mit den richtigen Ports verbinden können.
  4. Nehmen Sie die Linecard offline, indem Sie den Befehl request chassis fpc slot slot-number offline verwenden. Wenn Sie den Befehl nicht verwenden können, drücken Sie eine Sekunde lang die Online-/Offline-Taste, die mit einem nicht leitfähigen Stiftwerkzeug wie einem Zahnstocher gekennzeichnet ist, und warten Sie etwa 5 Sekunden, bis die STS-LED ausgeschaltet ist. Die Online-/Offline-Taste ist direkt unter der Status-LED (STS) unter der Gesichtsplatte eingelassen. Überprüfen Sie die Statusinformationen mithilfe des Befehls show chassis fpc.
  5. Entschrauben Sie die Linecard vom Gehäuse, indem Sie die Griffe kontinuierlich nach links drehen, bis die Linecard vollständig unbesendet ist. Siehe Abbildung 6.
    Abbildung 6: Entfernen einer PTX10008 Linecard Remove a PTX10008 Line Card
  6. Ziehen Sie die Linecard mit den Griffen auf halber Strecke aus dem Gehäuse.
    VORSICHT:

    Stapeln Sie Keine Linecards übereinander oder über eine andere Komponente. Legen Sie jede Linecard separat in die antistatische Tasche oder auf die antistatische Matte, die auf einer flachen, stabilen Oberfläche platziert ist.

    VORSICHT:

    Jede PTX10008 Linecard wiegt zwischen 9,5  kg und 12,4  kg. Seien Sie bereit, das volle Gewicht zu unterstützen, wenn Sie die Linecard aus dem Gehäuse ziehen.

  7. Nehmen Sie beide Seiten der Linecard in der Mitte und entfernen Sie die Linecard aus dem Gehäuse. Entweder lassen Sie sich von jemanden helfen, die Linecard in die antistatische Tasche zu stecken, oder legen Sie die Karte auf die antistatische Matte. Achten Sie darauf, die Linekarten an den Anschlüssen nicht zu stoßen oder zu speichern. Siehe Abbildung 7.
    Abbildung 7: PTX10008 Linecard-Anschlüsse PTX10008 Line Card Connectors
      1

    Steckverbinder

     
  8. Wenn Sie keine Linecard innerhalb kurzer Zeit in den leerstehenden Linecard-Steckplatz installieren, installieren Sie eine Abdeckung über dem Steckplatz. Tun Sie dies, um den Innenraum des Gehäuses vor Staub oder anderen Fremdstoffen zu schützen und sicherzustellen, dass der Luftstrom im Gehäuse nicht unterbrochen wird.

Installieren Des PTX10008 Kabelmanagementsystems

Das PTX10008 Kabelmanagementsystem ist ein optionales, bestellbares Kit (JLC-CBL-MGMT-KIT), das die an den Linecards angeschlossenen optischen Verkabelungen organisiert und schützt. Nach der Installation einer Linecard können Sie die Linecard immer noch entfernen, ohne dass das Kabelmanagementsystem entfernt werden muss.

Stellen Sie sicher, dass Sie über die folgenden Teile und Tools verfügen, um das PTX10008 Kabelmanagementsystem auf einer Linecard zu installieren:

  • Phillips (+) Schraubenzieher, Nummer 2

So installieren Sie das Kabelmanagementsystem (siehe Abbildung 8):

  1. Öffnen Sie den Versandkarton für das Kabelmanagementsystem und prüfen Sie, ob Sie folgendes haben:
    • Zwei Handle-Erweiterungen

    • Ein Kabeleinschub

    Abbildung 8: Komponenten des Kabelmanagementsystems Cable Management System Components
      1

    Bearbeitung von Erweiterungen

      2

    Kabeltrasse

  2. Verwenden Sie den Phillips-Schraubenzieher, um die Schrauben an den beiden Linecard-Griffen zu lösen und zu entfernen (siehe Abbildung 9).
    Abbildung 9: Nehmen Sie die Griffschrauben Remove the Handle Screws
  3. Ersetzen Sie den blauen Verschluss am Linecard-Griff durch die beiden Grifferweiterungen (siehe Abbildung 10).
    Abbildung 10: Anhängen der Grifferweiterungen Attach the Handle Extensions
  4. Ziehen Sie die Schrauben in die Griffverlängerungen.
  5. Öffnen Sie die blauen Klammern an den Enden des Kabeleinschubs mit den Händen.
  6. Platzieren Sie den Kabeleinschub an der Vorderseite der Linecard, sodass sich die beiden Enden des Kabeleinschubs unter den Griffverlängerungen befinden.
  7. Einrasten, um die blauen Klammern des Kabeleinschubs um die Griffverlängerungen zu schließen (siehe Abbildung 11).
    Abbildung 11: Kabeleinschub Add the Cable Tray hinzufügen
  8. Drapieren und verbinden Sie die optischen Kabel seitlich (siehe Abbildung 12). Eine weitere Option ist, einige der Kabel unter der Griffverlängerung und einige Kabel über die Griffverlängerung zu drapieren.
    Abbildung 12: Fertiges Kabelmanagementsystem Completed Cable Management System