Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

SRX345-Stromversorgungssystem

Firewall-Netzteil SRX345

Die Firewall SRX345 ist entweder mit einem einzigen AC-Netzteil (Junos OS Version 15.1X49-D35 und höher), zwei AC-Netzteilen (Junos OS-Version 15.1X49-D110 und höher) oder einem einzigen Gleichstromnetzteil (Junos OS Version 17.4R1 und höher) erhältlich. Das Netzteil verteilt die unterschiedlichen Ausgangsspannungen auf die Gerätekomponenten entsprechend ihrer Spannungsanforderungen. Das Netzteil ist im Gehäuse befestigt und kann nicht vor Ort ausgetauscht werden.

Um das MODELL SRX345 zu identifizieren, überprüfen Sie das Description Feld in der Ausgabe des show chassis hardware Befehls.

Im Folgenden werden Beispielausgaben für die verschiedenen SRX345-Modelle aufgeführt.

  • SRX345 mit einem AC-Netzteil

  • SRX345 mit einem Gleichstromnetzteil

  • SRX345 mit zwei AC-Netzteilen

Firewall SRX345 – Leistungsspezifikationen und Anforderungen

Die elektrischen Spezifikationen des Wechselstromsystems für die Firewall SRX345 sind in Tabelle 1 aufgeführt.

Tabelle 1: Elektrische Energiesystemspezifikationen für die Firewall SRX345 (Wechselstrommodelle)

Leistungsbedarf

Spezifikation

Wechselstrom-Eingangsspannung

100 bis 240 V Wechselspannung

AC-Eingangsleitungsfrequenz

50 bis 60 Hz

Ac-Systemstromleistung

1 bis 1,5 A

Maximaler Wechselstrom

7,3 A bei 220 V/50 Hz (bei installierten vier Mini-PIMs)

Warnung:

Das AC-Netzkabel für das Services Gateway ist nur für die Verwendung mit dem Gerät und nicht für andere Verwendungen vorgesehen.

Die elektrischen Spezifikationen des Gleichstromsystems für die Firewall SRX345 sind in Tabelle 2 aufgeführt.

Tabelle 2: Elektrische Spezifikationen des Stromversorgungssystems für die Firewall SRX345 (DC-Modell)

Leistungsbedarf

Spezifikation

Nennspannungsbereich für Gleichstrom

–48 bis –60 V Gleichspannung (mit -15 % und +20 % Toleranz)

Betriebsspannungsbereich –40,8 bis –72 V Gleichspannung

Dc-Systemstromleistung

6 A bei –48 V Gleichspannung

Gleichstrom-Ausgang

12 V@150W

SrX345 Firewall unterstützte AC-Netzkabel

Warnung:

Das AC-Netzkabel für das Services Gateway ist nur für die Verwendung mit dem Services Gateway und nicht für eine andere Verwendung vorgesehen.

Hinweis:

In Nordamerika dürfen AC-Netzkabel eine Länge von 4,5 m (ca. 14,75 m) nicht überschreiten, um die Anforderungen des National Electrical Code (NEC) Section 400-8 (NFPA 75, 5-2.2) und 210-52 sowie des Canadian Electrical Code (CEC) Abschnitt 4-010(3) zu erfüllen.

Tabelle 3 enthält Spezifikationen des Netzkabels, und Abbildung 1 zeigt den Stecker des Wechselstromkabels, der für jedes Land oder jede Region bereitgestellt wird.

Tabelle 3: Ac-Netzkabel – Spezifikationen

Land

Elektrische Spezifikationen

Steckstandards

Australien

250 V Wechselspannung, 10 A, 50 Hz

AS/NZ 3112-1993

China

250 V Wechselspannung, 10 A, 50 Hz

GB2099.1 1996 und GB 1002 1996 (CH1-10P)

Europa (außer Italien und Vereinigtes Königreich)

250 V Wechselspannung, 10 A, 50 Hz

CEE (7) VII

Italien

250 V Wechselspannung, 10 A, 50 Hz

CEI 23-16/VII

Japan

125 V Wechselstrom, 12 A, 50 oder 60 Hz

JIS 8303

Nordamerika

125 V Wechselstrom, 10 A, 60 Hz

NEMA 5-15

Vereinigtes Königreich

250 V Wechselspannung, 10 A, 50 Hz

BS 1363A

Abbildung 1: AC-Steckertypen AC Plug Types
Hinweis:

Netzkabel und -kabel dürfen den Zugriff nicht auf Service-Gateway-Komponenten oder Aufhängen blockieren, an die Personen möglicherweise auf sie zugreifen.