Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

remote-access (Juniper Secure Connect)

Syntax

Hierarchy Level

Description

Konfigurieren Sie Remote-Zugriffseinstellungen.

Sie müssen die Remote-Clienteinstellungen auf geräten der SRX-Serie konfigurieren, um die automatische Konfiguration für remote Juniper Secure Connect clients zu erleichtern.

Wenn ein Remote-Client eine Juniper Secure Connect herunterlädt, stellt die Anwendung eine HTTPS-Verbindung zum Sicherheitsgerät bereit. Alle authentifizierten Clients rufen die Konfigurationsdatei vom Sicherheitsgerät auf und richten einen VPN-Tunnel ein. Mit diesem Schritt müssen die Remote-Clients nicht mehr Parameter für die Parameter der Zertifikatskennungsparameter, Remotezugriffs-Clienteinstellungen sowie IKE- und IPsec-Parameter auf ihrem Gerät konfigurieren, um eine VPN-Verbindung zu erstellen.

Options

Client-Konfiguration

Definieren Juniper Secure Connect von Remote-Client-Konfigurationsparametern.

Standardprofil

Konfigurieren Sie das Standardprofil. Auf Ihrem Sicherheitsgerät müssen Sie eines der Remotezugriffsprofile als Standardprofil angeben.

Globale Optionen

Definieren globaler Parameter für Juniper Secure Connect Remotezugriffskonfiguration.

Profil

Konfigurieren Sie Remote-Verbindungsprofile für die Juniper Secure Connect Clients.

Traceoptions

Konfigurieren Sie Vorgänge zur Remotezugriffsverfolgung für Juniper Secure Connect.

Die übrigen Aussagen sind separat erklärt. Siehe CLI Explorer.

Required Privilege Level

Sicherheit

Release Information

Erklärung eingeführt in Junos OS Release 20.3R1