Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

Kontrolle der Authentifizierungssitzungs-Timeouts auf einem Router der MX-Serie im erweiterten LAN-Modus

Beginnend mit Junos OS 14.2 für 802.1X- und MAC RADIUS-Authentifizierungssitzungen können Sie mit der Anweisung Authentifizierungssitzungs-Timeout-Werte reauthentication angeben.

Die Sitzung kann auch enden, wenn die Aging-Zeit der MAC-Tabelle abläuft, da die Sitzung aus der Authentifizierungssitzungstabelle entfernt wird, wenn die MAC-Adresse aus der Ethernet-Switching-Tabelle entfernt wird. Um zu verhindern, dass die Sitzung aus der Authentifizierungssitzungstabelle entfernt wird, müssen Sie die Authentifizierungstabelle mithilfe der Anweisung von der Ethernet-Switching-Tabelle no-mac-table-binding distanzieren.

Bevor Sie beginnen:

  • Geben Sie die RADIUS Server an, die als Authentifizierungsserver verwendet werden sollen.

  • Konfigurieren Sie die 802.1X-Authentifizierung auf dem Router.

So konfigurieren Sie die Authentifizierungssitzungszeit auf allen Schnittstellen:

So konfigurieren Sie die Authentifizierungssitzungszeit über eine einzige Schnittstelle:

Wenn die Authentifizierungssitzungen aus der Authentifizierungssitzungstabelle deaktiviert werden, wenn eine MAC-Adresse aus der Ethernet-Switching-Tabelle entfernt wird, entfernen Sie die Verbindung der Authentifizierungstabelle zur Ethernet-Switching-Tabelle.

So entfernen Sie die Bindung an allen Schnittstellen:

So entfernen Sie die Bindung an einer einzelnen Schnittstelle:

Release-Verlaufstabelle
Release
Beschreibung
14.2
Beginnend mit Junos OS 14.2 für 802.1X- und MAC RADIUS-Authentifizierungssitzungen können Sie mit der Anweisung Authentifizierungssitzungs-Timeout-Werte reauthentication angeben.