Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

captive-portal

Syntax

Hierarchy Level

Description

Captive Portal konfigurieren, um die mit dem Switch verbundenen Clients für den Zugriff auf das Netzwerk zu authentifizieren.

Default

Captive Portal ist deaktiviert.

Options

authentication-profile-name access-profile-name

Geben Sie den Namen des Zugriffsprofils an, das für die Authentifizierung des Captive Portal verwendet werden soll. Sie konfigurieren das Zugriffsprofil auf der Hierarchieebene [Bearbeiten des Zugriffsprofils]. Das Zugriffsprofil enthält die RADIUS IP-Adresse des Servers und andere Informationen, die zur Authentifizierung verwendet werden.

  • Standard: Es wird kein Zugriffsprofil angegeben.

Secure-Authentication (http | https)

Aktivieren des HTTP- oder HTTPS-Zugriffs auf der Captive Portal-Schnittstelle.

  • Standard: http://http/de

  • Werte: Bitte geben Sie eine der folgenden Punkte an:

    • http – Ermöglicht HTTP-Zugriff auf die Captive Portal-Schnittstelle.

    • https– Ermöglicht HTTPS-Zugriff auf die Captive Portal-Schnittstelle. HTTPS wird empfohlen.

Die übrigen Aussagen sind separat erklärt. Suchen Sie in einem Explorer nach einer CLI, oder klicken Sie im Abschnitt Syntax auf eine verknüpfte Anweisung, um Details zu erhalten.

Required Privilege Level

Routing: Diese Anweisung wird in der Konfiguration angezeigt.

Routing-Steuerung: Um diese Anweisung der Konfiguration hinzuzufügen.

Release Information

Erklärung eingeführt in Junos OS Version 10.1.

user-keepalive eingeführt in Junos OS Version 16.1 für Switches der EX-Serie.