Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

Wiederherstellen eines Root-Passworts

Wenn Sie das Root-Passwort vergessen haben, können Sie das Root-Passwort mit dem Verfahren zur Kennwortwiederherstellung zurücksetzen.

So stellen Sie das Root-Passwort für Junos OS Evolved wieder her

Mit diesem Verfahren wird das Root-Kennwort zurückgesetzt, ohne die Gerätekonfiguration auf die werkseitige Standardkonfiguration zurückzusetzen. Nur das Root-Passwort wird zurückgesetzt. Dieses Verfahren wirkt sich nicht auf den Gerätestatus oder andere Funktionen aus.

So stellen Sie eine Verbindung zur seriellen Schnittstelle her

Die erste Aufgabe beim Zurücksetzen des Kennworts besteht darin, eine Verbindung zur seriellen Schnittstelle des Geräts herzustellen.

So stellen Sie eine Verbindung zur seriellen Schnittstelle her:

  1. Schalten Sie den Router aus, indem Sie die Ein-/Aus-Taste an der Vorderseite drücken.
  2. Schalten Sie das Verwaltungsgerät (in der Regel einen Computer) aus, das Sie für den Zugriff auf die CLI verwenden.
  3. Stecken Sie ein Ende des mit dem Router gelieferten Ethernet-Rollover-Kabels in den im Lieferumfang des Routers enthaltenen Adapter für serielle RJ-45-auf-DB-9-Ports.
  4. Stecken Sie den Adapter für serielle RJ-45-auf-DB-9-Schnittstelle in die serielle Schnittstelle des Verwaltungsgeräts.
  5. Schließen Sie das andere Ende des Ethernet-Rollover-Kabels an den Konsolenport des Routers an.
  6. Schalten Sie das Verwaltungsgerät ein.
  7. Starten Sie auf dem Verwaltungsgerät die Anwendung für die asynchrone Terminalemulation (z. B. Microsoft Windows Hyperterminal), und wählen Sie den entsprechenden COM-Port aus, der verwendet werden soll (z. B. COM1).
  8. Konfigurieren Sie die Porteinstellungen wie folgt:
    • Bits pro Sekunde: 9600

    • Datenbits: 8

    • Parität: Keine

    • Stopp-Bits: 1

    • Flusskontrolle: Keine

  9. Schalten Sie den Router ein, indem Sie die Ein-/Aus-Taste an der Vorderseite drücken.

    Vergewissern Sie sich, dass die POWER-LED an der Vorderseite grün leuchtet. Auf dem Bildschirm für die Terminalemulation auf Ihrem Verwaltungsgerät wird die Boot-Sequenz des Routers angezeigt.

So stellen Sie das Root-Passwort wieder her

Der Vorgang zum Zurücksetzen des Kennworts wird zu Beginn des Startvorgangs ausgelöst. Sie setzen das Passwort in der Shell zurück.

So stellen Sie das Root-Passwort wieder her:

  1. Führen Sie einen harten Neustart der Routing-Engine durch (d. h. fahren Sie das Betriebssystem herunter, schalten Sie das Gerät aus und schalten Sie es dann wieder ein).

    Auf dem Terminal sehen Sie den folgenden Bildschirm:

  2. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um nach unten zu der Primary [Recover password] Option zu scrollen, und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Geben Sie das neue Kennwort ein , geben Sie das neue Kennwort erneut ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

    Der Neustart wird fortgesetzt, bis die Anmeldeaufforderung angezeigt wird.

  4. Melden Sie sich an der Eingabeaufforderung mit einem neuen Passwort als root an.

    Sie sehen eine Shell-Eingabeaufforderung.

  5. Um die CLI zu starten, geben Sie cli.