Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

family (Firewall)

Syntax

Hierarchy Level

Description

Konfigurieren Sie einen Firewall-Filter für Datenverkehr der IP-Version 4 (IPv4) oder IP-Version 6 (IPv6). Konfigurieren Sie einen Firewall-Filter für Layer-2-Datenverkehr in einer Bridging-Umgebung nur auf Routern der MX-Serie und Switches der EX-Serie.

Options

family-name— Version oder Art des Adressierungsprotokolls:

  • any— Protokollunabhängige Bedingungen.

  • bridge—(Nur Router der MX-Serie) Layer-2-Pakete, die Teil einer Bridging-Domain sind.

  • ethernet-switching— (Switches der EX-Serie) Filter von Layer-2-Paketen (Ethernet) und Layer-3-Paketen (IP).

  • ccc— Layer 2-Switching Cross-Connects.

  • inetIPv4-Adressierungsprotokoll.

  • inet6IPv6-Adressierungsprotokoll.

  • mpls— MPLS.

  • vplsVirtueller privater LAN-Service (VPLS).

Die übrigen Aussagen sind separat erklärt. Siehe CLI Explorer.

Anmerkung:

Die paketlängen, die ein Policer berücksichtigt, hängt von der Adressfamilie des Firewall-Filters ab.

Required Privilege Level

Schnittstelle: Um diese Anweisung in der Konfiguration anzeigen zu können.

Interface Control: Um diese Anweisung zur Konfiguration hinzuzufügen.

Release Information

Statement eingeführt vor Junos OS Version 7.4.

Einführung der Unterstützung logischer Systeme Junos OS Version 9.3.

simple-filter Statement, eingeführt in Junos OS Version 7.6.

any ein neues Familientyp Junos OS Version 8.0.

bridge Einfamilientyp mit Junos OS Version 8.4 (nur Router der MX-Serie).