Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

Wie Firewall-Filter ein Paketprotokoll testen

Bei der Untersuchung von Übereinstimmungsbedingungen testet Juniper Networks Betriebssystem Junos (Junos OS) für Juniper Networks DER EX-Ethernet-Switches nur das angegebene Feld. Die Software teste nicht implizit den IP-Header, um zu bestimmen, ob ein Paket ein IP-Paket ist. Daher müssen Sie in einigen Fällen Feldbedingungen in Verbindung mit anderen Übereinstimmungsbedingungen angeben, um sicherzustellen, dass die Filter protocol die erwarteten Treffer erfüllen.

Wenn Sie eine Protokoll-Übereinstimmungsbedingung oder eine Übereinstimmung mit dem FELD ICMP-Typ oder TCP-Flags angeben, gibt es keine implizite Protokoll übereinstimmung. Für die folgenden Bedingungen müssen Sie die Protokoll-Übereinstimmungsbedingung im selben Begriff explizit angeben:

  • destination-port— Geben Sie die Übereinstimmung protocol tcp oder protocol udp .

  • source-port— Geben Sie die Übereinstimmung protocol tcp oder protocol udp .

Wenn Sie bei der Verwendung der vorherigen Felder kein Protokoll angeben, erstellen Sie Ihre Filter sorgfältig, um sicherzustellen, dass sie die erwarteten Treffer durchführen. Wenn Sie beispielsweise eine Übereinstimmung von angeben, entspricht der Switch determinist allen Paketen, die einen Wert in dem 2-Byte-Feld haben, der zwei Byte über das Ende des IP-Headers hinaus ist, ohne das IP-Protokollfeld zu destination-port ssh22 überprüfen.