Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

remote-engine

Syntax

Hierarchieebene

Beschreibung

Konfigurieren Sie die Remote-Engine-Informationen für das benutzerbasierte Sicherheitsmodell (USM). Um Inform-Nachrichten an einen SNMPv3-Benutzer auf einem Remotegerät zu senden, müssen Sie die Enginekennung für den SNMP-Agenten auf dem Remotegerät konfigurieren, auf dem sich der Benutzer befindet.

Optionen

engine-id— Geben Sie engine identifier im hexadezimalen Format an. Wird zur Berechnung des Sicherheits-Digests für die Authentifizierung und Verschlüsselung von Paketen verwendet, die an einen Benutzer auf dem Remote-Host gesendet werden.

Die übrigen Aussagen werden gesondert erklärt. Siehe CLI-Explorer.

Erforderliche Berechtigungsebene

snmp– Um diese Anweisung in der Konfiguration anzuzeigen.

snmp-control– Um diese Anweisung der Konfiguration hinzuzufügen.

Versionsinformationen

Erklärung eingeführt in Junos OS Version 7.4.