Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

instance (Port Mirroring)

Syntax: Router der MX-, M- und T-Serie und Firewalls der SRX-Serie

Syntax: Switches der QFX-Serie (aber nicht QFX10000) und EX4600-Switches und Geräte der NFX-Serie

Syntax: QFX10000-Switches

Hierarchieebene

Beschreibung

Geben Sie eine Portspiegelungskonfiguration (Instanz) an. Sie geben keine Eingabe für diese Instanz an. Stattdessen erstellen Sie einen Firewall-Filter, der den erforderlichen Datenverkehr angibt und ihn an den Spiegel weiter leitet. Dies ist nützlich, um zu steuern, welche Arten von Datenverkehr gespiegelt werden sollen.

Die übrigen Aussagen werden separat erläutert. Siehe CLI-Explorer.

Erforderliche Berechtigungsstufe

schnittstelle: Diese Anweisung wird in der Konfiguration angezeigt.

Schnittstellensteuerung: So fügen Sie diese Anweisung zur Konfiguration hinzu.

Routing: Diese Anweisung wird in der Konfiguration angezeigt.routing-control: So fügen Sie diese Anweisung zur Konfiguration hinzu.

Versionsinformationen

Erklärung eingeführt in Junos OS Version 9.6.