Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

avg-flr-forward-threshold

Syntax

Hierarchy Level

Description

Konfigurieren Sie den Schwellwert für die durchschnittliche Frameverlustquote in Milli-Prozent, in Upstream- oder Forward-Richtung für Ethernet-Verlustmessung (ETH-LM) und synthetische Ethernet-Verlustmessung (ETH-SLM). Wenn der konfigurierte Schwellwert für das durchschnittliche Forward Frame Loss Ratio überschritten wird, wird für ETH-LM und ETH-SLM eine SNMP-Trap generiert. SNMP-Traps werden ausgelöst, wenn Sie entweder den Schwellwert des durchschnittlichen Abwärts-Frame-Verlust-Verhältnisses oder den Schwellwert des durchschnittlichen Frame-Verlust-Verhältnisses für vorwärts konfigurieren. Wenn Sie weder den Schwellwert des durchschnittlichen Frameverlust-Verhältnisses für rückwärts noch den Schwellwert des durchschnittlichen Forward Frame Loss Ratio konfigurieren, werden keine SNMP-Traps generiert. Sie können diese Schwellwerte mit einem SLA-Iterator für ETH-SLM und ETH-LM konfigurieren.

ETH-SLM ist eine Anwendung, die die Berechnung des Frameverlustes mithilfe synthetischer Frames anstelle des Datenverkehrs ermöglicht. Dieser Mechanismus kann als statistische Stichprobe betrachtet werden, um das Frameverlust-Verhältnis des Datenverkehrs anzunähern.

Options

avg-flr-forward-threshold-value— Schwellwert für das durchschnittliche Frameverlustverhältnis in Vorwärts- oder Upstream-Richtung in Milli-Prozent für ETH-SLM und ETH-LM.

  • Bereich: 1 bis 10000 Milli-Prozent

flap-trap-monitor seconds— Dauer in Sekunden für die Zusammenfassung von Flap-Vorkommnissen und das Versenden einer einzigen jnxSoamPm-SchwelleFlapAlarm-Benachrichtigung an das Netzwerkmanagementsystem (NMS).

  • Bereich: 1 bis 360 Sekunden

Required Privilege Level

konfigurieren – Zum Eingeben des Konfigurationsmodus.

Steuerung – So ändern Sie jede Konfiguration.

Release Information

Erklärung eingeführt in Junos OS Version 15.1.