Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

rpm (Services)

Junos OS Syntax (except for SRX devices)

Junos OS Syntax (SRX300 and SRX550HM devices)

Junos OS Evolved Syntax

Junos OS Hierarchy Level

Junos OS Evolved Hierarchy Level

Description

Konfigurieren Sie Echtzeitleistungsüberwachung (Real-Time Performance Monitoring, RPM). RPM ermöglicht das Konfigurieren aktiver Prüfsonden zur Verfolgung und Überwachung des Datenverkehrs. Probes erfassen Pakete pro Ziel und anwendung, einschließlich PING Internet Control Message Protocol (ICMP)-Pakete, User Datagram Protocol and Transmission Control Protocol (UDP/TCP)-Pakete mit benutzerkonfigurierten Ports, benutzerkonfigurierten DSCP-Paketen (Type-of-Service) (ToS) und Hypertext Transfer Protocol (HTTP)-Paketen. RPM bietet Management Information Base (MIB)-Unterstützung mit Erweiterungen für RFC 2925, Definitionen verwalteter Objekte für Remote-Ping-, Traceroute- und Lookup-Vorgänge.

Beginnend in Junos OS Evolved Release 20.1R1 können Sie RPM-Probes konfigurieren. Für Junos OS wird RPM auf der [edit services monitoring rpm] Hierarchieebene konfiguriert. Der Umfang des Support ist beschränkt auf:

  • Probegenerierung und -empfang (Client) sowie Reflection (Server) für die folgenden RPM-Probetypen:

    • ICMP-Ping

    • ICMP-Zeitstempel

    • UDP-Ping

    • UDP-Zeitstempel

  • Probe-Verlaufsmanagement

  • Nur Berichterstellung über syslog

Sie können Junos OS weiterentwickelten Test jetzt 20.3R1 TWAMP-Probes konfigurieren. Beginnend mit Junos OS 21.1R1 können Sie RFC 2544-Benchmarking-Tests konfigurieren. Für Junos OS Evolved wird TWAMP auf Hierarchieebene konfiguriert und RFC 2544 Benchmarking-Tests werden auf [edit services monitoring twamp][edit services monitoring rfc2544] Hierarchieebene konfiguriert.

Beginnend mit Junos OS Evolved Version 21.2R1 wird der Bericht über SNMP MIB Objekte für RPM unterstützt.

Die übrigen Aussagen sind separat erklärt. Suchen Sie in einem Explorer nach einer CLI, oder klicken Sie im Abschnitt Syntax auf eine verknüpfte Anweisung, um Details zu erhalten.

Required Privilege Level

System: Um diese Anweisung in der Konfiguration anzeigen zu können.

Systemsteuerung: Um diese Aussage der Konfiguration hinzuzufügen.

Release Information

Statement eingeführt vor Junos OS Version 7.4.

Statement eingeführt in Junos OS Evolved Release 20.1R1.

traps Option eingeführt in Junos OS Evolved Version 21.2R1.

Release-Verlaufstabelle
Release
Beschreibung
21.2R1 Evo
Beginnend mit Junos OS Evolved Version 21.2R1 wird der Bericht über SNMP MIB Objekte für RPM unterstützt.
21.1R1 Evo
Beginnend mit Junos OS 21.1R1 können Sie RFC 2544-Benchmarking-Tests konfigurieren.
20.3R1 Evo
Sie können Junos OS weiterentwickelten Test jetzt 20.3R1 TWAMP-Probes konfigurieren.
20.1R1 Evo
Beginnend in Junos OS Evolved Release 20.1R1 können Sie RPM-Probes konfigurieren. Für Junos OS Evolved wird RPM auf der Hierarchieebene [edit services monitoring rpm] konfiguriert.