Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

show chassis cluster ip-monitoring status redundancy-group

Syntax

Description

Anzeige des Status aller überwachten IP-Adressen für eine Redundanzgruppe

Options

  • none – Anzeige des Status überwachter IP-Adressen für alle Redundanzgruppen auf dem Knoten.

  • redundancy-group group-number— Anzeige des Status überwachter IP-Adressen in der angegebenen Redundanzgruppe

Required Privilege Level

ansehen

Output Fields

Tabelle 1 Listen Sie die Ausgabefelder für den Befehl show chassis cluster ip-monitoring status auf.

Tabelle 1: show chassis cluster ip-monitoring status Output Fields

Feldname

Feldbeschreibung

Redundancy-group

ID-Nummer (0-255) einer Redundanzgruppe im Cluster.

Global threshold

Failover-Wert für alle von der Redundanzgruppe überwachten IP-Adressen.

Current threshold

Wert entspricht dem globalen Grenzwert minus das Gesamtgewicht der nicht erreichbaren IP-Adresse.

IP Address

Überwachte IP-Adresse in der Redundanzgruppe.

Status

Aktueller Erreichbarkeitsstatus der überwachten IP-Adresse.

Die Werte für dieses Feld sind: reachableund unreachableunknown . Der Status ist "unbekannt", wenn Packet Forwarding Engines (PFEs) noch nicht ausgeführt werden.

Failure count

Anzahl der Versuche, eine IP-Adresse zu erreichen.

Reason

Erklärung für den gemeldeten Status. Siehe Tabelle 2 .

Weight

Gesamtgewicht (0 -255) allen überwachten IP-Adressen zugewiesen. Ein höheres Gewicht bedeutet, dass es wichtiger ist, diese Werte zu nutzen.

In Junos OS 10.1 erweiterte Ausgabefelder für nicht erreichbare IP-Adressen. Möglicherweise werden die folgenden Gründe angezeigt:

Tabelle 2: show chassis cluster ip-monitoring status redundancy group Reason Fields

Grund

Grundbeschreibung

No route to host

Der Router konnte das ARP nicht lösen, das zum Senden des ICMP-Pakets mit der überwachten IP-Adresse an den Host erforderlich ist.

No auxiliary IP found

An der redundanten Ethernet-Schnittstelle ist keine zusätzliche IP-Adresse konfiguriert.

Reth child not up

Eine untergeordnete Schnittstelle einer redundanten Ethernet-Schnittstelle ist geschlossen.

redundancy-group state unknown

Nicht in der Lage, den Status (primär, sekundär, secondary hold, disable) einer Redundanzgruppe zu erhalten.

No reth child MAC address

Die MAC-Adresse der redundanten untergeordneten Ethernet-Schnittstelle konnte nicht extrahiert werden.

Secondary link not monitored

Die sekundäre Verbindung kann herunter sein (die sekundäre untergeordnete Schnittstelle einer redundanten Ethernet-Schnittstelle ist entweder heruntergefahren oder nicht funktionsfähig).

Unknown

Die IP-Adresse wurde gerade konfiguriert, und der Router weiß noch immer nicht den Status dieser IP.

oder

Den genauen Grund für den Ausfall weiß nicht.

Sample Output

show chassis cluster ip-monitoring status

Sample Output

show chassis cluster ip-monitoring status redundancy-group

Release Information

Befehl in Version Junos OS 9.6 eingeführt. Unterstützung.