Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

log (Services)

Syntax

Hierarchy Level

Description

Geben Sie die Protokollierungsaktionen an. Bei der Konfiguration des SSL-Proxys können Sie festlegen, ob Sie die Option zum Empfang einiger oder aller Protokolle festlegen möchten.

Die SSL-Proxyprotokolle enthalten den logischen Systemnamen, SSL-Proxy-Allowlists, Richtlinieninformationen, SSL-Proxyinformationen und andere Informationen zur Fehlerbehebung bei einem Fehler.

Sie können die Protokollierung aller oder bestimmter Ereignisse konfigurieren, z. B. Fehler-, Warnungs- und Informationsereignisse. Sie können auch die Protokollierung von Sitzungen konfigurieren, die nach einem Fehler zugelassen, verworfen, ignoriert oder zulässig sind.

Options

  • all—Alle Ereignisse protokollieren.

  • errors-Protokollieren Sie alle Fehlerereignisse.

  • info—Protokollieren Sie alle Informationsereignisse.

  • sessions-allowed– Protokollieren Sie die für die SSL-Sitzung zugelassenen Ereignisse nach einem Fehler.

  • sessions-dropped—Protokollieren sie nur von SSL-Sitzungen beendete Ereignisse.

  • sessions-ignored-Protokollsitzung ignorierte Ereignisse.

  • sessions-whitelisted—Protokollieren SSL-Sitzung für auf der Liste aufgeführte Ereignisse.

  • warning—Protokollieren Sie alle Warnereignisse.

Required Privilege Level

Services: Diese Anweisung wird in der Konfiguration angezeigt.

Services-Control: Um diese Anweisung der Konfiguration hinzuzufügen.

Release Information

Erklärung eingeführt in Junos OS Release 12.1X44-D10.