Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

primary-vlan

Syntax

Hierarchy Level

Description

Konfigurieren Sie für ein privates VLAN (PVLAN) das primäre VLAN. Das primäre VLAN wird immer verschlagwortet.

  • Wenn das PVLAN auf einem einzigen Switch konfiguriert ist, weisen Sie den Community-VLANs kein Tag zu.

  • Wenn das PVLAN so konfiguriert ist, dass es mehrere Switches umspannt, müssen Sie den Community-VLANs auch Tags zuweisen.

Konfigurieren Sie für ein Community-VLAN das primäre VLAN. Das primäre VLAN muss getaggt und das Community-VLAN nicht gekennzeichnet werden.

Wenn Sie ein Community-VLAN erstellen möchten, müssen Sie das primäre VLAN konfigurieren, um mithilfe der pvlan-Anweisung privat zu sein.

Tipp:

Um eine Liste aller konfigurierten VLANs im System anzuzeigen, einschließlich VLANs, die konfiguriert, aber nicht festgelegt sind, geben Sie ? die Befehlszeile nach vlan oder vlans in den Konfigurationsmodus ein. Beachten Sie, dass für einen VLAN-Bereich nur ein VLAN angezeigt wird.

Required Privilege Level

System: Um diese Anweisung in der Konfiguration anzuzeigen.

system–control– Um diese Anweisung der Konfiguration hinzuzufügen.

Routing: Um diese Anweisung in der Konfiguration anzuzeigen.

Routing-Steuerung: Um diese Anweisung der Konfiguration hinzuzufügen.

Release Information

Erklärung eingeführt in Junos OS Version 9.3.

Die Anweisung wurde mit erweiterter ? Funktionalität (CLI-Abschlussfunktion) in Junos OS Version 9.5 für Switches der EX-Serie aktualisiert.