Help us improve your experience.

Let us know what you think.

Do you have time for a two-minute survey?

 
 

leave-timer (MVRP)

Syntax

EX-Serie, QFX-Serie, QFabric

M-Serie, SRX-Serie, MX-Serie, T-Serie

Beschreibung

Konfigurieren Sie für Multiple VLAN Registration Protocol (MVRP) die Anzahl der Millisekunden, die vom Switch im Leave-Status beibehalten werden, bevor das VLAN nicht registriert wird. Wenn die Schnittstelle eine Join-Nachricht erhält, bevor dieser Timer abläuft, bleibt das VLAN registriert.

Beibehalten der Standardzeiteinstellungen, es sei denn, es gibt einen zwingenden Grund, die Einstellungen zu ändern. Das Ändern von Timern an unangemessene Werte kann zu einem Ungleichgewicht im Betrieb von MVRP führen.

Standard

1.000 Millisekunden

Optionen

milliseconds– Intervall, in dem der Switch ein VLAN im Leave-Status behält, bevor das VLAN nicht registriert wird. Legen Sie das leave-timer Intervall mindestens doppelt so hoch wie das Join-Timer-Intervall (zwischen 300 Millisekunden und 1000 Millisekunden). Beibehalten der Standardzeiteinstellungen, es sei denn, es gibt einen zwingenden Grund, die Einstellungen zu ändern. Das Ändern von Timern an unangemessene Werte kann zu einem Ungleichgewicht im Betrieb von MVRP führen.

Erforderliche Berechtigungsebene

Routing: Um diese Anweisung in der Konfiguration anzuzeigen.Routing-Control: Um diese Anweisung der Konfiguration hinzuzufügen.

Versionsinformationen

Erklärung eingeführt in Junos OS Version 10.0.